SID

Sportgymnastik: Rio-Zweite Kudrjawzewa beendet Karriere mit 19

Sportgymnastik: Rio-Zweite Kudrjawzewa beendet Karriere mit 19
Von SID

30/11/2016 um 13:03

Die Olympiazweite Jana Kudrjawzewa hat mit nur 19 Jahren ihre Karriere in der Rhythmischen Sportgymnastik beendet.

"Wir bedauern zutiefst, dass eine so außerordentliche Sportlerin die Bühne verlassen muss", erklärte die russische Verbandspräsidentin Irina Winer.

Die 13-malige Weltmeisterin Kudrjawzewa war bei den Sommerspielen im August in Rio de Janeiro Zweite hinter ihrer Teamkameradin Margarita Mamun geworden. Im Anschluss an Olympia musste sie sich einer Knieoperation unterziehen.

0
0