SID

Eiskunstlauf: Langjähriger Teamarzt Selim Al-Bazaz gestorben

Eiskunstlauf: Langjähriger Teamarzt Selim Al-Bazaz gestorben
Von SID

08/08/2017 um 14:18Aktualisiert 08/08/2017 um 14:27

Der langjährige Mannschaftsarzt der deutschen Eiskunstläufer Selim Al-Bazaz ist, wie erst jetzt bekannt wurde, am 22.

Juli in Dortmund im Alter von 77 Jahren gestorben. Der gebürtige Iraker betreute die deutschen Athleten von 1980 bis 2004. Seine Nachfolge teilen sich seither die ehemaligen Topläufer Stefan Pfrengle und Sven Authorsen.

0
0