SID

Paarlauf-Olympiasieger Paul Falk gestorben

Paarlauf-Olympiasieger Paul Falk gestorben
Von SID

29/06/2017 um 16:07Aktualisiert 29/06/2017 um 16:14

Der frühere deutsche Eiskunstläufer und Olympiasieger, Paul Falk, ist tot.

Der Paarläufer verstarb bereits am 20. Mai im Alter von 95 Jahren in Queidersbach nahe Kaiserslautern. Mit seiner Partnerin und Ehefrau Ria Baran gewann er 1952 bei Olympia in Oslo Gold, zudem wurden sie jeweils zweimal Welt- und Europameister. Als erstes Paar zeigten sie parallele Doppelsprünge und eine Lasso-Hebung.

0
0
Quoten präsentiert von Tipico