SID

Paarlauf-Olympiasieger Wolososchar/Trankow beenden Wettkampfkarriere

Paarlauf-Olympiasieger Wolososchar/Trankow beenden Wettkampfkarriere
Von SID

28/08/2017 um 11:46Aktualisiert 28/08/2017 um 11:50

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ist die Wettkampfkarriere der russischen Paarlauf-Olympiasieger Tatjana Wolososchar und Maxim Trankow beendet.

"Wir haben keine Wettkampfpläne und denken nicht darüber nach, zu solchen Aktivitäten zurückzukehren", sagte der 33-Jährige Trankow im Gespräch mit russischen Medien. Nur im Falle extremer Personalnot würde man möglicherweise neu entscheiden.

Bei einem Comeback nach mehr als dreijähriger Wettkampfpause hätten die ehemaligen Welt- und Europameister als ernstzunehmende Konkurrenten des deutschen Top-Paares Aljona Savchenko/Bruno Massot (Oberstdorf) gegolten. Mit ihrem Ex-Partner Robin Szolkowy hatte Savchenko Wolososchar/Trankow vor fünf Jahren die letzte Niederlage beigebracht.

0
0