SID

Formel 1: Nico Rosberg wird in seiner Heimatstadt Wiesbaden begeistert empfangen

Großer Empfang für Rosberg: Weltmeister besucht Heimatstadt
Von SID

30/11/2016 um 13:15

Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg wurde von mehreren Hundert Fans in seiner Geburtsstadt Wiesbaden empfangen. "Ich bin hier geboren. Wenn ich an Deutschland denke, dann denke ich an Wiesbaden. Ich habe hier vor allem mit meiner Oma und meinem Opa viel Zeit verbracht. Das sind viele schöne Kindheitserinnerungen", äußerte Rosberg.

Der Mercedes-Pilot wurde im Hotel Nassauer Hof von vielen Verwandten, einer riesigen Journalistenschar, unzähligen Fotografen und 14 Kamerateams begrüßt.

Rosberg ist nach Michael Schumacher und Sebatsian Vettel der dritte deutsche Titelträger in der Formel 1.

Video - Rosberg, Hill, Piquet und Co.: Die größten Dynastien der Formel 1

01:09
0
0