06.10.17 - 07:00
Beendet
GP von Japan
LIVE
Suzuka Circuit • 2. Freies Training
Spielbeginn

LIVE
2. Freies Training
GP von Japan - 6 Oktober 2017

GP von Japan - Erleben Sie die Formel 1 LIVE bei Eurosport. Los geht's am 6 Oktober 2017 um 07:00 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Mehr zum Formel 1: Spielpläne/Kalender, Ergebnisse, etc.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
08:30

Aus und vorbei. Das war's mit dem Freien Training. Und weil's einfach nix mehr zu sagen gibt, steigen wir direkt aus. Bis morgen!

08:28 

Kein Fahrer auf der Strecke. Zwei Minuten noch. Eine neue Bestzeit wird's jedenfalls nicht mehr geben heute.

08:25 

Die Top 5 (gleichbedeutend mit allen klassierten Fahrern): Hamilton (1:48.7 vor Ocon (0,8), Perez (2,6), Massa (3,4) und Stroll (3,6).

08:23 

Der Regen hat wieder zugenommen, das Aquaplaning ist stärker als es vorhin war.

08:22 

Hamilton geht noch einmal raus. Kommt da doch noch was in puncto neuer Bestzeit? Es sind noch gut sieben Minuten.

08:20 

Stoffel Vandoorne (McLaren) hat jetzt auch eine Runde für die japanischen Honda-Fans gedreht. Aber es sieht momentan nicht so aus, als werde da noch groß was passieren.

08:17 

Massa ist schon wieder ausgestiegen und steht mit der Regenjacke bei seinem Renningenieur. Sieht nicht so aus, als plane er noch einen Run heute.

08:16 

Bis auf Pascal Wehrlein (Sauber) ist momentan kein Fahrer auf der Strecke.

08:14

Es sind schon heikle Bedingungen mit dem Aquaplaning. Stroll hatte schon wieder einen mächtigen Quersteher. Kaum jemand geht da wirklich auf Attacke gerade.

08:11 

Hamilton führt im Moment 0,8 Sekunden vor Ocon und 2,6 vor Perez.

08:11 

Acht Fahrer waren immer noch nicht auf der Strecke.

08:09

Lance Stroll (Williams) rutscht von der Strecke, kracht aber um Zentimeter nicht in die Leitplanken und kann weiterfahren ohne Schaden. Da hat er Glück gehabt!

08:08

Hamilton setzt auch gleich eine gezeitete Runde und geht in Führung: 1:48.7.

08:05 

Während Hamilton seine erste Runde dreht, steht Bottas an der Box und schaut sich das an. Ohne Helm, außerhalb des Autos. Da ist noch keine Hektik.

08:03

Die beiden Force Indias setzen die ersten Zeiten. Esteban Ocon fährt 1:49.5.

08:01 

29 Minuten geht's noch. Je weniger Fahrer auf der Strecke sind, desto langsamer trocknet es ab.

07:59 

Jetzt dreht auch Vettel mal eine Runde. Sechs Fahrer waren schon draußen. Alle mit "angezogener Handbremse".

07:53 

Indes geht auch Nico Hülkenberg auf eine Schnupper-Runde.

07:52 

Kimi Räikkönen kommt nach einer Runde an die Box.

07:52 

Die große Frage ist: Was willst du bei diesen Bedingungen lernen? Das Rennen am Sonntag soll ja trocken werden.

07:51 

Kimi Räikkönen (Ferrari) ist der erste Fahrer auf der Strecke. Mit Full-Wets natürlich.

07:49 

Ein paar Fahrer sitzen schon im Auto, sogar Sebastian Vettel. Aber noch macht keiner Anstalten, das Programm wirklich aufzunehmen.

07:46 

Aber noch ist keiner auf der Strecke ...

07:46

Jetzt geht's also tatsächlich los. Der Regen hat nachgelassen. Wenn ein bisschen gefahren wird, könnte die Strecke rasch Intermediate-tauglich sein.

07:40 

Gute Nachrichten: Die Session beginnt in fünf Minuten!

07:38 

Auf dem Zeitenmonitor kommt gerade die Mitteilung: "Wet track". Eine elementare Informationen. Bisher haben wir das nicht gemerkt ... ;-)

07:37 

Ross Brawn nutzt die Gelegenheit, mal entspannt mit Ferrari-Teamchef Maurizio Arrivabene zu sprechen. Und auch Niki Lauda und Toto Wolff unterhalten sich im Paddock.

07:34 

Der Regen lässt zumindest stellenweise ein wenig nach, wird berichtet. Vielleicht sehen wir ja doch noch Fahraction heute Morgen. Dranbleiben lohnt sich jedenfalls.

07:33 

Bernd Mayländer hat mit dem Safety-Car eine weitere Runde absolviert. Scheint aber keine Besserung festgestellt worden zu sein. Die Session bleibt auf Eis.

07:26 

In drei Minuten soll es die nächste Streckeninspektion geben. Dann sehen wir, ob es eine Startzeit gibt, wann es losgehen kann.

07:20 

Bernd Mayländer sagt gerade: "Es ist schlechter als vor 20 Minuten." Momentan geht also nix.

07:20 

Die Szenen erinnern ein bisschen an Austin vor ein paar Jahren, als auch Schiffchen durch die Boxengasse fuhren. So vertreiben sich die Teams auch jetzt gerade die Zeit. Nach wie vor kein Fahrbetrieb wegen des zu starken Regens in Suzuka.

07:17 

Bernd Mayländer dreht im Safety-Car eine weitere Inspekektionsrunde. Sieht nicht danach aus, als wären die Bedingungen groß besser geworden.

07:11 

Christian Horner sagt gerade im TV, dass da heute keiner mehr fahren wird. Das wollen wir noch nicht so recht glauben. Aber der Regen lässt nicht gerade nach, das stimmt schon.

07:04 

Stoffel Vandoorne (McLaren) macht das Beste aus der Situation: Er hat sich einen Auto-"Helm" eines glühenden McLaren-Fans geschnappt und gibt damit Interviews.

07:02 

Jetzt sind wir gespannt, wie lange die Wartepartie dauern wird.

07:00

Auch wenn noch nicht gefahren werden darf: Die Zeit, insgesamt 90 Minuten, beginnt pünktlich zu ticken.

06:56 

Über Mittag hat es ganz schön heftig geregnet, es steht viel Wasser auf der Strecke. An Slicks ist derzeit nicht zu denken. Und die Session wurde sogar gerade verschoben. Der Start um 7:00 Uhr deutscher Zeit ist nicht zu halten.

06:54 

Guten Morgen, liebe Formel-1-Fans, zum zweiten Freien Training in Suzuka. Das erste Training in Japan (sieben Stunden vor Deutschland) verpasst? Dann wissen Sie noch nichts von der Bestzeit von Sebastian Vettel (Ferrari) vor HamiltonGT und vom Crash von Carlos Sainz (Toro Rosso). Jetzt allerdings schon ...

04:31 

Wir berichten am Freitag ab 6:55 Uhr MESZ live vom zweiten Freien Training zum Grand Prix von Japan in Suzuka.