SID

2.Bundesliga: Luxemburger Saibene wird Bielefeld-Coach

Luxemburger Saibene wird Bielefeld-Coach
Von SID

19/03/2017 um 16:30Aktualisiert 19/03/2017 um 18:29

Der Luxemburger Jeff Saibene wird wie erwartet neuer Trainer beim abstiegsbedrohten Zweitligisten Arminia Bielefeld. Das teilte der Klub am Sonntag mit. Der 48-Jährige wechselt vom Schweizer Erstligisten FC Thun zur Arminia und soll am Montag offiziell vorgestellt werden. Zu den Vertragsmodalitäten machte der Klub bislang keine Angaben. Saibene beerbt auf der Bielefelder Trainerbank Jürgen Kramny.

Kramny, der nach fünf sieglosen Spielen und dem damit verbundenen Absturz unter der Woche entlassen worden war. Am Freitag hatten die Ostwestfalen unter Interimscoach Carsten Rump 2:0 gegen 1. FC Kaiserslautern gewonnen und sich damit vom Tabellenende auf den Relegationsplatz verbessert.

Video - MLS-Highlights: Tor-Spektakel und fieser Tritt bei Colorado gegen Minnesota

01:59
0
0
Quoten präsentiert von Tipico