SID

Borussia Dortmund: Ousmane Dembélé zum FC Barcelona? Machtwort von BVB-Boss Watzke

Dembélé zu Barça? Machtwort von BVB-Boss

18/03/2017 um 11:35

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat allen Spekulationen über einen Wechsel von Stürmer Ousmane Dembélé zum FC Barcelona einen Riegel vorgeschoben. Am Rande der Auslosung der Viertelfinal-Partien in der Champions League in Nyon sagte der Boss von Borussia Dortmund: "Ousmane wird nächstes Jahr für uns spielen, ganz klar."

Mit Ousmane Dembélé ist es Borussia Dortmund im vergangenen Jahr gelungen, einen Spieler mit außergewöhnlichen Fähigkeiten zu verpflichten.

In 36 Pflichtspielen war der 19-jährige Franzose bereits an 23 Toren beteiligt!

Natürlich sind seine guten Leistungen in der Bundesliga auch international wahrgenommen worden. Zuletzt gab es immer wieder Gerüchte um ein Interesse des FC Barcelona.

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke schob am Rande der Viertelfinal-Auslosung der Champions League in Nyon nun allen Spekulationen einen Riegel vor.

"Ousmane wird nächstes Jahr für uns spielen, ganz klar. Für wen soll er denn dort spielen: für Suárez, Neymar oder Messi? Er wird bei uns spielen."

Dortmund steht auch nicht unter Zugzwang. Dembélé besitzt einen Vertrag ohne Ausstiegsklausel bis 2021.

Video - Barça heiß auf Dembélé - löst er jetzt sein Versprechen ein?

01:05
0
0