SID

FC Bayern: Kingsley Coman vom FC Chelsea und Manchester City umworben - der Transfer-Check

Bericht aus Frankreich: Chelsea und City mit Mega-Angeboten für Coman

13/03/2017 um 15:05

Kingsley Coman vom FC Bayern München soll das Interesse von Chelsea und Manchester City geweckt haben. Wie die französische Sportsendung "Téléfoot" berichtet, offerierten die beiden Premier-League-Spitzenklubs bereits Angebote an Juventus Turin, das Coman 2015 an Bayern verlieh: 52 Millionen Pfund (rund 60 Millionen Euro) von Chelsea und 44 Millionen Pfund (rund 50 Millionen Euro) von City-Seite.

Bisher ist Kingsley Coman für zwei Jahre von Juventus Turin nach München ausgeliehen, dafür zahlte der FC Bayern anno 2015 sieben Millionen Euro Gebühr an Juventus Turin.

Die Entscheidung, ob der Franzose fest verpflichtet wird, muss bald fallen; bis April 2017 können die Münchner den Flügelstürmer für vertraglich vereinbarte 21 Millionen Euro an sich binden, sie sind sozusagen in der Pole Position.

Karl-Heinz Rummenigge, der Vorstandsvorsitzende des Klubs, führt gegenüber der italienischen "Tuttosport" die Details aus:

"Bei Coman haben wir eine Option, die bis zum 30. April gültig ist. Er hatte ein paar Schwierigkeiten nach der Europameisterschaft, ist aber zuletzt wieder auf seinem eigentlichen Level angelangt. Wir werden die Kaufoption wahrscheinlich aktivieren."

Sollte sich das "wahrscheinlich" am Ende nicht bewahrheiten, stünden der FC Chelsea und Manchester City laut "Téléfoot" mit lukrativen Angeboten bereit. Demnach setzt sich der 20-Jährige ernsthaft mit der Möglichkeit auseinander, in die Premier League zu wechseln.

Im Vorjahr verbuchte Coman sieben Treffer und zwölf Vorlagen in 46 Pflichtspielen. Anschließend bremsten ihn Verletzungen, sodass er erst beim 8:0 über den Hamburger SV vor knapp zwei Wochen auf seine ersten beiden Torbeteiligungen der Saison 2016/17 kam.

Eurosport-Check: Bayern, Chelsea, ManCity, Juve - es gibt für einen Fußballer schlechtere Aussichten. In der Form von 2015/16 werden die Münchner den schnellen und fintenreichen Dribbler nicht abgeben, dafür ist einfach zu viel Potential vorhanden. Allerdings befindet sich Coman in einer entscheidenden Phase: Dass Bayern noch immer nicht zugegriffen hat, ist kein Signal für uneingeschränktes Vertrauen.

Transfer-Wahrscheinlichkeit: 20 Prozent

Video - Mit Schweinsteiger: Die fünf besten United-Tore im FA Cup auf dem Weg zu Chelsea

01:51
0
0
Quoten präsentiert von Tipico