AFP

FC Schalke 04: Gerüchte um Miroslav Klose nach Embolo-Verletzung

Gerüchte um Klose und Schalke nach Embolo-Schock

19/10/2016 um 10:27

Feiert Miroslav Klose beim FC Schalke seine Rückkehr in die Bundesliga? Nach der schweren Verletzung von Breel Embolo wäre ein Platz im Sturm frei. Weltmeister Klose, zuletzt aktiv bei Lazio Rom in Italien, ist mittlerweile 38 Jahre alt und vertragslos. Er wäre somit sofort spielberechtigt.

Miroslav Klose zum FC Schalke 04? Klingt spektakulär, wäre es auch.

Der Angreifer, der in der Bundesliga für den 1. FC Kaiserslautern, Werder Bremen und den FC Bayern insgesamt 307 Spiele bestritt und dabei beachtliche 121 Tore erzielte, wartet derzeit auf ein verlockendes Angebot.

Bedarf hätten die Knappen, denn Star-Stürmer Breel Embolo fällt aufgrund seiner schweren Verletzung (Sprunggelenksfraktur, Bruch des Wadenbeins, Syndesmose- und Innenbandriss), die er sich im Spiel beim FC Augsburg nach einem harten Foul von Kostas Stafylidis zugezigen hat, mindestens sechs Monate aus.

Beim Thema Klose sieht Schalke-Manager Christian Heidel allerdings einen Haken: "Für uns würde nur der Transfer eines Spielers Sinn ergeben, der voll im Training ist. Das ist nicht möglich", wird er in der "Sport-Bild" zitiert.

Damit scheidet der Routinier eigentlich als Kandidat aus.

0
0