Bundesliga • 30. Spieltag
  • 2. Halbzeit
  • FC Schalke 04
  • RB Leipzig
  • PoulsenSelke
    90'
  • WernerBurke
    84'
  • MeyerRiether
    82'
  • Meyer
    78'
  • ForsbergIlsanker
    77'
  • BurgstallerDi Santo
    74'
  • Keita
    73'
  • CaligiuriSchöpf
    50'
  • Huntelaar
    46'
  • 1. Halbzeit
  • FC Schalke 04
  • RB Leipzig
  • Coke
    43'
  • Halstenberg
    40'
  • Stambouli
    29'
  • Werner
    14'
Spielbeginn

LIVE
FC Schalke 04 - RB Leipzig
Bundesliga - 23 April 2017

Bundesliga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen FC Schalke 04 und RB Leipzig LIVE bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 23 April 2017 um 17:30 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Domenico Tedesco oder Ralph Hasenhüttl? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen FC Schalke 04 und RB Leipzig? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu FC Schalke 04 und RB Leipzig. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Beendet 

Das war es von meiner Seite. Tim Neuenfeldt bedankt sich für Euer Interesse und wünscht noch einen schönen Abend. Allerdings ist heute noch lange nicht Schluss, denn um 20:45 Uhr steht noch das Highlight des Clasicos auf dem Programm. Viel Spaß dabei und bleibt uns treu!

Beendet 

Leipzig war zunächst klar besser, verpasste es deutlicher als mit 1:0 zu führen. Die zwiete Halbzeit gehörte dann den Schalkern. RB verlor komplett den Faden und so ist das 1:1 am Ende leistungsgerecht.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+2 

Und dann ist Schluss. Schalke und Leipzig trennen sich 1:1.

  • Davie Selke
    AusgewechseltYussuf PoulsenRB LeipzigSelke bekommt dann auch noch seine Auflaufprämie.
    Dans ce matchAbgeblockte Schüsse1Fouls2Fouls against1außerhalb1
  • Davie Selke
    EingewechseltDavie SelkeRB Leipzig
90.+1 

Selke bekommt dann auch noch seine Auflaufprämie.

90. 

Zwei Minuten an Nachspielzeit haben wir noch, doch nach einem Siegtreffer sieht es wahrlich nicht aus.

88. 

Di Santo rennt Compper über den Haufen. Perl lässt hier die Karte stecken, möchte die Partie nun wohl auch nur noch über die Runden bringen.

86. 

So wirklich viel passiert hier nicht mehr. Es scheint, als wären beide Teams mit diesem Remis einverstanden.

  • Oliver Burke
    AusgewechseltTimo WernerRB LeipzigUnd auch die Gäste wechseln noch einmal. Werner geht vom Feld. Burke ist der Mann für die Schlussphase.
    Dans ce matchTore1aufs Tor1Fouls1Fouls against1
  • Oliver Burke
    EingewechseltOliver BurkeRB Leipzig
84. 

Und auch die Gäste wechseln noch einmal. Werner geht vom Feld. Burke ist der Mann für die Schlussphase.

  • Sascha Riether
    AusgewechseltMax MeyerFC Schalke 04Für Meyer ist Schluss. Mit Krämpfen verlässt er den Platz. Riether ersetzt ihn in den Schlussminuten.
    Dans ce matchGelbe Karten1Fouls2Fouls against4außerhalb1
  • Sascha Riether
    EingewechseltSascha RietherFC Schalke 04
82. 

Für Meyer ist Schluss. Mit Krämpfen verlässt er den Platz. Riether ersetzt ihn in den Schlussminuten.

81. 

Sabitzer tritt einen starken Freistoß aus 25 Metern über die Mauer, doch die Kugel streift denkbar knapp über den Querbalken.

  • Max Meyer
    Gelbe KarteMax MeyerFC Schalke 04Meyer tritt Keita von hinten um. Mit der Gelben Karte ist der Schalker da noch sehr gut bedient.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2Fouls against4außerhalb1
79. 

Meyer tritt Keita von hinten um. Mit der Gelben Karte ist der Schalker da noch sehr gut bedient.

  • Stefan Ilsanker
    AusgewechseltEmil ForsbergRB LeipzigOffensichtlich will Hasenhüttl den Punkt mitnehmen. Für Forsberg kommt der defensive Ilsanker.
    Dans ce matchFouls3Fouls against3außerhalb2Freistöße3
  • Stefan Ilsanker
    EingewechseltStefan IlsankerRB Leipzig
78. 

Offensichtlich will Hasenhüttl den Punkt mitnehmen. Für Forsberg kommt der defensive Ilsanker.

77. 

Meyer zieht einen Freistoß auf den Elfmeterpunkt. Höwedes schraubt sich in die Höhe, kommt aber dennoch nicht ganz an den Ball heran.

  • Franco Di Santo
    AusgewechseltGuido BurgstallerFC Schalke 04Weinzierl nimmt Burgstaller vom Feld und bringt Di Santo als zweiten Angreifer.
    Dans ce matchFouls against2außerhalb1Abseits1
  • Franco Di Santo
    EingewechseltFranco Di SantoFC Schalke 04
74. 

Weinzierl nimmt Burgstaller vom Feld und bringt Di Santo als zweiten Angreifer.

  • Naby Keita
    Gelbe KarteNaby KeitaRB LeipzigBentaleb setzt zum Solo an. Keita kreuzt dann seinen Laufweg und sieht die Gelbe Karte.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls5Fouls against2außerhalb1
73. 

Bentaleb setzt zum Solo an. Keita kreuzt dann seinen Laufweg und sieht die Gelbe Karte.

71. 

Bentaleb deutet an, Demme abschießen zu wollen. Perl findet dafür deutliche Worte, lässt die Karte aber weiterhin stecken.

69. 

Von RB kommt nach wie vor kaum noch etwas. Es ist schon erstaunlich, wie sehr sich dieses Spiel gedreht hat.

67. 

Und wieder Coke. Diesmal kommt der Spanier nach einer Ecke zum Kopfball, setzt diesen aber nun am anderen Pfosten vorbei.

66. 

Burgstaller ergaunert sich gegen Halstenberg einen Freistoß. Diesen tritt Meyer aus dem rechten Halbfeld ins Zentrum. Coke ist am ersten Pfosten vollkommen blank, köpft allerdings gute zwei Meter am Tor vorbei - da war mehr drin.

63. 

Wieder zeigt Werner eine tolle Aktion, als er an Coke vorbeizieht. Mit links gibt es den Querpass, doch diesmal klärt Badstuber in höchster Not vor Poulsen.

61. 

Kolasinac geht im Zweikampf mit Orban zu Boden. Das war allerdings kein Foul sondern nur ein unglücklicher Zusammenprall. Nach kurzer Behandlung geht es aber weiter für den Bosnier.

60. 

Diesmal steht Werner nicht im Abseits. Die Flanke ins Zentrum ist gut, doch dort ist Höwedes vor Forsberg am Ball.

58. 

Keita spielt den Ball mit dem Außenrist in den Lauf von Werner, der jedoch wieder einmal einen Schritt zu schnell gestartet ist und im Abseits steht.

55. 

Meyer setzt sich auf links in Szene. Keita kommt heran gerauscht und spielt den Ball. Starke Aktion des RB-Akteurs.

53. 

Leipzig wirkt schon etwas beeindruckt jetzt. Bentaleb gewinnt gegen Sabitzer gleich zwei Duelle und feuert die Fans weiter an.

  • Alessandro Schöpf
    AusgewechseltDaniel CaligiuriFC Schalke 04Für Caligiuri ist nun Schöpf neu in der Partie.
    Dans ce matchVorlagen1Fouls1
  • Alessandro Schöpf
    EingewechseltAlessandro SchöpfFC Schalke 04
51. 

Für Caligiuri ist nun Schöpf neu in der Partie.

49. 

Jetzt gewinnt Huntelaar sogar einen Zweikampf an der eigenen Eckfahne. Die Kulisse ist natürlich jetzt komplett da.

  • Klaas-Jan Huntelaar
    TorKlaas-Jan HuntelaarFC Schalke 04TOOOR für Schalke! Nach genau 47 Sekunden sind die Gastgeber wieder da. Caligiuri flankt von rechts auf Huntelaar. Dieser steht fünf Meter vor dem Tor vollkommen blank und köpft problemlos zum 1:1 ein.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls1Fouls against1
46. 

TOOOR für Schalke! Nach genau 47 Sekunden sind die Gastgeber wieder da. Caligiuri flankt von rechts auf Huntelaar. Dieser steht fünf Meter vor dem Tor vollkommen blank und köpft problemlos zum 1:1 ein.

  • 2. Halbzeit
46. 

Personell unverändert geht es weiter mit dem zweiten Durchgang.

Hz. 

RB ist hier das klar bessere Team und hätte schon höher führen müssen. Allerdings spielen die Gäste oft den letzten Pass nicht gut aus. Schalke versucht sich über Emotionen ins Spiel zu arbeiten, was kurz vor der Pause durchaus zu gelingen schien.

Timo Werner (RB Leipzig)
  • Spielende 1. Halbzeit
45.+1 

Und dann ist Halbzeit. Leipzig führt mit 1:0 in Gelsenkirchen.

45. 

Eine Minute wird im ersten Durchgang nachgespielt. Huntelaar erarbeitet noch eine Ecke, welche Burgstaller trotz guter Position nicht verwerten kann.

  • Coke
    Gelbe KarteCokeFC Schalke 04Auch Coke sieht gelb. Grund dafür ist ein taktisches Foul gegen Forsberg.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls3Fouls against3außerhalb1
43. 

Auch Coke sieht gelb. Grund dafür ist ein taktisches Foul gegen Forsberg.

42. 

Poulsen verlängert per Kopf auf Werner. Dieser steht jedoch im Abseits. Auf die minimale Reaktion des Protestes von Werner reagiert das Publikum direkt wieder sehr gereizt.

  • Marcel Halstenberg
    Gelbe KarteMarcel HalstenbergRB LeipzigHalstenberg greift gegen Coke zum taktischen Foul und wird als erste rLeipziger verwarnt.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Fouls against1
40. 

Halstenberg greift gegen Coke zum taktischen Foul und wird als erste rLeipziger verwarnt.

39. 

Schalke setzt sich erstmals vorne etwas fest. Meyer holt gleich zwei Ecken heraus, die jedoch beide nichts einbringen.

37. 

Werner kontert stark, legt den Ball an Höwedes vorbei. Fährmann riskiert Kopf und Kragen und grätscht den Ball kurz hinter der Mittellinie weg.

35. 

Endlich gibt es wieder ein Offensivzeichen von Schalke. Burgstaller kann Huntelaar bedienen, doch der Querpass bleibt an Compper hängen.

33. 

Forsberg steckt für Werner durch, der die Kugel an Fährmann vorbeilegt und zum 0:2 einschiebt. Allerdings stand der Youngster einen halben Schritt im Abseits und deshalb wird der Treffer zurecht annulliert.

31. 

Schalke versucht offenbar über Emotionen ins Spiel zu kommen. Allerdings machen die Gäste das bisher sehr abgebrüht.

  • Benjamin Stambouli
    Gelbe KarteBenjamin StambouliFC Schalke 04Nun aber nicht mehr. Stambouli grätscht Orban ganz übel in die Parade. Perl zeigt vollkommen zurecht die erste Karte der Begegnung.
    In diesem SpielGelbe Karten1außerhalb1
29. 

Nun aber nicht mehr. Stambouli grätscht Orban ganz übel in die Parade. Perl zeigt vollkommen zurecht die erste Karte der Begegnung.

27. 

Poulsen und Bentaleb behaken sich auch pausenlos. Perl hat da ein Auge drauf, doch noch kommen wir weiterhin ohne Karten aus.

25. 

Kolasinac kommt auf links zum Flanken. Gulacsi kommt gerade noch vor Caligiuri mit der Hand an den Ball und verhindert so dne möglichen Ausgleich.

23. 

Werner lässt Badstuber mit einem schnellen Antritt ganz alt aussehen. Die Flanke auf Poulsen fängt dann aber Höwedes stark ab.

22. 

Es wird immer wieder deutlich, was für riesige Lücken die Gastgeber offenbaren. Das kann gegen die blitzschnellen Leipziger nicht gutgehen.

19. 

Was ist da denn los? Die Schalker Abseitsfalle geht komplett schief. Forsberg kann den Ball annehmen, geht alleine auf Fährmann zu und hat alle Zeit der Welt. Der Schwede versucht es mit dem Schlenzer, setzt die Kugel aber neben den rechten Pfosten.

18. 

Auf der Gegenseite ist Kolasinac auf links durch. Die gelupfte Hereingabe ist dann aber nicht gut genug, um einen Abschluss zu generieren.

16. 

Werner hat nach dem Tor komplett auf den Jubel verzichtet und sich nur innerlich gefreut. Für so einen jungen Kerl nach der Vorgeschichte eine extrem reife Reaktion.

  • Timo Werner
    TorTimo WernerRB LeipzigTOOOR für Leipzig! Bernardo köpft mit links von der rechten Seite ins Zentrum. Dort gewinnt Werner das Kopfballduell gegen Höwedes und der Ball ist drin.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls1Abseits1
14. 

TOOOR für Leipzig! Bernardo köpft mit links von der rechten Seite ins Zentrum. Dort gewinnt Werner das Kopfballduell gegen Höwedes und der Ball ist drin.

14. 

Auf der Gegenseite kommt Burgstaller nach einer Flanke von Coke zum Kopfball, setzt diesen einen knappen Meter neben den linken Pfosten.

13. 

Den Gästen bieten sich durchaus Räume, doch bisher werden diese mit schwachen Pässen noch nicht ausgenutzt.

10. 

Schalke kontert über Meyer, doch dieser spielt einen ganz schwachen Pass auf Caligiuri und die Chance ist dahin.

8. 

Forsberg schlenzt den folgenden Freistoß aus 17 Metern deutlich über den Querbalken.

7. 

Wir haben direkt die erste Rudelbildung. Kolasinac trifft Sabitzer am Fuß und geht danach auf den Österreicher los. Perl löst das noch verbal.

5. 

Hier ist direkt Tempo drin. Die Steilpässe auf Werner und auf Huntelaar auf der anderen Seite sind aber jeweils etwas zu weit gespielt.

4. 

Keita muss direkt behandelt werden. Der Mittelfeldspieler hat einen Schlag auf die Schulter bekommen.

3. 

Demme schickt Werner. Dieser steht allerdings einen guten Meter im Abseits.

  • 1. Halbzeit
1. 

Los geht es. Werner hat sich für seinen Anstoß gleich die ersten bösen Pfiffe abgeholt.

17:28 

Es ist angerichtet. Angeführt von Perl betreten beide Teams zu den Klängen der Schalker Vereinshymne den Rasen.

17:25 

Eine ganz besondere Bedeutung dürfte heute auch Schiedsrichter Günter Perl zukommen. Die Emotionen zwischen beiden Teams sind hoch.

17:21 

Wie zu erwarten war, fällt die Begrüßung für Werner deutlich aus.

17:18 

Bei RB kehrt Orban zürück in die Abwehrkette. Vorne sollen Poulsen und Forsberg Werner unterstützen.

17:15 

Markus Weinzierl setzt nach dem Ausscheiden der Knappen gegen Ajax Amsterdam unter der Woche heute erstmals wieder Klaas-Jan Huntelaar in der Startformation.

17:11 

"Timo wird damit umgehen können und ein gutes Spiel abliefern", lässt RB-Trainer Ralph Hasenhüttl aber gar keine Gedanken zu, den Youngster heute vielleicht zu schützen und zunächst draußen zu lassen.

17:03 

Natürlich hat auch der Boss wieder seinen Tipp abgegeben. Wir seht Ihr das? Habt Ihr eine andere Meinung? Dann macht mit und tippt gegen den Boss!

17:00 

Hallo und herzlich willkommen zum Finale des 30. Spieltages in der Fußball-Bundesliga. Tim Neuenfeldt freut sich, Euch das Spiel zwischen dem FC Schalke und RB Leipzig tickern zu dürfen. Bis zum Anpfiff um 17:30 Uhr gibt es hier alles Wissenswerte rund um die Begegnung. Viel Spaß!

0 Kommentare