Beendet
0
0
-
0
0
15:30
20.05.17
Wirsol Rhein-Neckar-Arena
Bundesliga • 34. Spieltag
  • 2. Halbzeit
  • TSG 1899 Hoffenheim
  • FC Augsburg
  • AltintopTeigl
    90'
  • FinnbogasonJi
    90'
  • DemirbayAmiri
    66'
  • UthSchwegler
    65'
  • Zuber
    56'
  • StafylidisCaiuby
    52'
  • 1. Halbzeit
  • TSG 1899 Hoffenheim
  • FC Augsburg
  • Rudy
    45'
  • Baier
    45'
Spielbeginn

LIVE
TSG Hoffenheim - FC Augsburg
Bundesliga - 20 Mai 2017

Bundesliga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen TSG 1899 Hoffenheim und FC Augsburg LIVE bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 20 Mai 2017 um 15:30 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Julian Nagelsmann oder Manuel Baum? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen TSG 1899 Hoffenheim und FC Augsburg? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu TSG 1899 Hoffenheim und FC Augsburg. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
17:29 

Das war's von der Partie zwischen der TSG Hoffenheim und dem FC Augsburg auf eurosport.de. Tobias Forstner verabschiedet sich und wünscht einen schönen Abend! Weiter geht es schon morgen um 16:00 Uhr mit der Premier League. Viel Spaß!

Beendet 

Auch im zweiten Durchgang waren die Kraichgauer die spielbestimmende Mannschaft. Augsburg ließ sich nicht in den eigenen Sechzehner drängen und verteidigte mit zwei dichten Viererketten bärenstark. Für die Gäste wurde es meistens nur aus der Distanz gefährlich. Hoffenheim scheiterte zweimal aus der Ferne am Pfosten.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+4 

Das war's! Hoffenheim und Augsburg trennen sich mit 0:0. Die bayerischen Schwaben halten die Klasse, Hoffenheim beendet die Saison auf dem vierten Rang.

  • Georg Teigl
    AusgewechseltHalil AltintopFC AugsburgDer FCA tauscht zum letzten Mal: Für Altintop kommt Teigl aufs Feld.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls1Fouls against1
  • Georg Teigl
    EingewechseltGeorg TeiglFC Augsburg
90.+3 

Der FCA tauscht zum letzten Mal: Für Altintop kommt Teigl aufs Feld.

  • Dong-Won Ji
    AusgewechseltAlfred FinnbogasonFC AugsburgZweiter Wechsel beim FCA: Ji ersetzt Finnbogason.
    In diesem SpielFouls1außerhalb1
  • Dong-Won Ji
    EingewechseltDong-Won JiFC Augsburg
90. 

Zweiter Wechsel beim FCA: Ji ersetzt Finnbogason.

90. 

Tor in Dortmund: Die Borussen gehen mit 4:3 in Führung! Das war es wohl mit Platz drei für Hoffenheim.

90. 

Der Unparteiische legt drei Minuten Nachspielzeit drauf.

89. 

Der HSV geht mit 2:1 in Führung! Wolfsburg rutscht auf den Relegationsplatz, Augsburg steht noch immer über dem Strich.

86. 

Nach einer hohen Hereingabe von rechts köpft Bicakcic aus etwa acht Metern über Luthe. Hinteregger antizipiert klasse und kratzt den Ball von der Linie!

85. 

Der dritte TSG-Tausch steht an. Toljan macht sich bereit.

83. 

Rudy flankt aus halbrechter Position in Richtung Strafraum. Wenige Meter davor fängt Kohr das Spielgerät ab.

80. 

Wieder der linken Pfosten! Aus ähnlicher Position wie Kramaric vor wenigen Minuten setzt sich Amiri durch und zieht flach ab. Auch diesmal ist Luthe geschlagen und der Ball prallt ans Aluminium!

78. 

Freistoß für Hoffenheim: Rudy chippt den ruhenden Ball aus dem rechten Halbfeld in die Box. Dort klärt Baier kompromisslos per Kopf.

76. 

In Dortmund überschlagen sich die Ereignisse: Der BVB gleicht zum 3:3 aus! Der BVB klettert wieder auf Rang drei.

74. 

Caiuby behauptet den Ball im Zentrum und zieht dann aus 30 Metern ab. Der Brasilianer verfehlt sein Ziel deutlich.

72. 

Caiuby nimmt auf der linken Seite Fahrt auf. Süle luchst ihm die Kugel ab.

70. 

Bremen geht in Dortmund mit 3:2 in Führung! Damit würde Hoffenheim ein Unentschieden für den dritten Platz reichen.

68. 

Aluminium! Kramaric fasst sich ein Herz und zieht aus der zweiten Reihe flach ab. Luthe ist bereits geschlagen, doch das Runde prallt an den linken Pfosten!

  • Nadiem Amiri
    AusgewechseltKerem DemirbayTSG 1899 HoffenheimZudem ersetzt Amiri Demirbay.
    In diesem SpielFouls1außerhalb1Freistöße1Eckbälle3
  • Nadiem Amiri
    EingewechseltNadiem AmiriTSG 1899 Hoffenheim
66. 

Zudem ersetzt Amiri Demirbay.

  • Pirmin Schwegler
    AusgewechseltMark UthTSG 1899 HoffenheimDoppelwechsel bei der TSG: Für Uth kommt Schwegler ins Spiel.
    In diesem Spielaufs Tor2Fouls against2Abseits1
  • Pirmin Schwegler
    EingewechseltPirmin SchweglerTSG 1899 Hoffenheim
65. 

Doppelwechsel bei der TSG: Für Uth kommt Schwegler ins Spiel.

62. 

Julian Nagelsmann bereit seine ersten Wechsel vor. Amiri und Schwegler machen sich bereit.

59. 

Caiuby flankt von links an die Strafraumgrenze, wo Finnbogason den Ball klasse annimmt und auf Altintop querlegt. Vogt kommt angerutscht und klärt in höchster Not mit einer perfekten Grätsche!

58. 

Hoffenheim erhöht den Druck. Die Hausherren finden allerdings weiterhin kein Durchkommen.

  • Steven Zuber
    Gelbe KarteSteven ZuberTSG 1899 HoffenheimZuber kommt auf der linken Außenbahn gegen Schmid zu spät und wird mit Gelb bestraft.
    In diesem Spielaufs Tor1Gelbe Karten1Fouls1
55. 

Zuber kommt auf der linken Außenbahn gegen Schmid zu spät und wird mit Gelb bestraft.

54. 

Max leistet sich im Halbfeld ein rüdes Foulspiel ohne Chance auf den Ball. Der ehemalige Karlsruher kommt mit einer Ermahnung davon.

  • Caiuby
    AusgewechseltKostas StafylidisFC AugsburgVerletzungsbedingter Wechsel beim FCA: Stafylidis kann nicht weitermachen und wird duch Caiuby ersetzt.
    In diesem SpielFouls1Fouls against1außerhalb1Freistöße1
  • Caiuby
    EingewechseltCaiubyFC Augsburg
52. 

Verletzungsbedingter Wechsel beim FCA: Stafylidis kann nicht weitermachen und wird duch Caiuby ersetzt.

51. 

Kohr schlägt einen langen Ball in die Spitze auf Finnbogason. Dieser passt aus der linken Strafraumhälfte nach innen, wo kein Augsburger lauert.

49. 

Blitzstart von Bremen: Die Werderaner gleichen zum 2:2 aus! Das hören die Hoffenheimer Anhänger sicherlich gerne.

48. 

Gouweleeuw trifft Rudy mit dem Arm im Gesicht. Der Schiedsrichter entscheidet im Mittelfeld auf Freistoß, eine Karte sieht der Augsburger aber nicht.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht's! Der zweite Durchgang läuft mit unverändertem Personal.

Hz. 

Hoffenheim war das etwas aktivere Team, ermöglichte sich aber lediglich Halb-Chancen. Die Nagelsmann-Elf versuchte es größtenteils durch die Mitte, wo kompakt stehende Augsburger keine Lücken aufkommen ließen. Der FCA lauerte nach guten Anfangsminuten auf Konter und fokussierte sich auf die Defensivarbeit.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+1 

Das war's! Mit 0:0 geht es in die Halbzeitpause.

  • Sebastian Rudy
    Gelbe KarteSebastian RudyTSG 1899 HoffenheimAuch Rudy sieht nach einer lautstarken Diskussion Gelb.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Freistöße1Eckbälle1
45. 

Auch Rudy sieht nach einer lautstarken Diskussion Gelb.

  • Daniel Baier
    Gelbe KarteDaniel BaierFC AugsburgGelbe Karte für Baier wegen Meckerns.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls against1
45. 

Gelbe Karte für Baier wegen Meckerns.

45. 

Referee Marco Fritz legt eine Minute Nachspielzeit drauf.

44. 

Dortmund hat das Spiel gedreht! Bei akuellen Spielständen benötigt Hoffenheim einen Kantersieg, um auf Platz drei zu klettern.

43. 

Nach einem Foulspiel von Kohr an Kramaric gibt es einige Meter vor der Strafraumgrenze Freistoß für die Kraichgauer: Der Gefoulte tritt selbst an, schießt aber harmlos halbhoch aufs Gehäuse.

41. 

Eckstoß für den FCA: Stafylidis serviert von links und findet Hinteregger am langen Pfosten, der mit seiner Hereingabe aber keinen Mitspieler erreicht.

38. 

Hoffenheim findet bisher im vorderen Drittel kaum ein Durchkommen. Augsburg steht sehr gut.

Augsburg - Hoffenheim
36. 

Zuber nimmt es links mit Schmid auf. Gegen den Franzosen ist er nur zweiter Sieger.

35. 

Der HSV erzielt das 1:1! Augsburg steht weiterhin über dem Strich.

33. 

Dortmund hat gegen Bremen ausgeglichen! Durch das 1:1 rutscht Hoffenheim in der Blitz-Tabelle wieder auf Platz vier.

31. 

Kohr passt von rechts, kurz vor der Grundlinie, flach nach innen. Finnbogason verpasst am Fünfer, doch das Runde landet über Unwege bei Max. Der 23-Jährige zieht aus der linken Strafraumhälfte flach ab, sein Schuss wird allerdings geblockt.

30. 

Ecke für die Hausherren: Rudy serviert von links. Das Spielgerät landet im Nichts.

27. 

Gute Nachrichten für die Augsburger: Wolfsburg ist in Hamburg mit 1:0 in Führung gegangen! Bleibt es dabei, würde Augsburg auch bei einer hohen Niederlage nicht auf den Relegationsplatz fallen.

25. 

Max versucht sich auf dem linken Flügel durchzutanken. Vogt stoppt ihn mit fairen Mitteln.

23. 

Uth flankt vom rechten Sechzehnereck wuchtig in die Mitte. Dort findet er aber keinen Mitspieler.

21. 

Uth kommt nach einer hohen Hereingabe von rechts im Strafraumzentrum zum Kopfball. Dieser ist jedoch zu unplatziert und wird mühelos von Luthe gehalten.

19. 

Kohr bedient Schmid, der von links scharf nach innen flankt. Dieser Versuch war zu unpräzise und landet beim Gegner.

16. 

Uth läuft in die Box, Szalai erreicht ihn mit einem Pass aus dem Mittelfeld aber nicht. Hinteregger fängt das Runde ab.

14. 

Rudy auf Demirbay, der aus dem linken Halbfeld in die rechte Strafraumhälfte flankt. Stafylidis passt auf und ist vor Uth am Ball.

12. 

Uth setzt sich rechts bis zur Grundlinie durch und flankt scharf nach innen. Szalai verpasst am langen Pfosten.

10. 

Freistoß für Augsburg: Stafylidis befördert den ruhenden Ball von rechts in den Sechzehner. Der Unparteiische pfeift aufgrund einer Abseitsstellung von Finnbogason ab.

8. 

Bremen führt in Dortmund! Damit klettert Hoffenheim in der Blitz-Tabelle auf Rang drei.

7. 

Ecke für Augsburg: Schmid serviert hoch von links. Kramaric klärt per Kopf.

4. 

Vogt sucht Zuber, sein langer Schlag aus der eigenen Hälfte ist aber zu ungenau und landet im Toraus.

2. 

Erster Torschuss der Partie: Wagner zieht aus rund 18 Metern ab. Die Kugel springt einmal auf und wird dann von Luthe, der auf Nummer sicher geht, zur Seite abgewehrt.

  • 1. Halbzeit
1. 

Der Ball rollt in der Wirsol Rhein-Neckar-Arena!

15:28 

Die Protagonisten stehen in den Katakomben. In wenigen Minuten geht es los. Schiedsrichter der Partie ist Marco Fritz.

15:26 

Augsburg ist seit drei Partien ungeschlagen, holte auf fremden Rasen allerdings nur einen Zähler aus den vergangenen fünf Spielen. In Hoffenheim setzte sich der FCA noch nie durch (drei Niederlagen, zwei Unentschieden).

15:23 

Die Kraichgauer spielen die beste Saison der Vereinsgeschichte. Mehr Punkte (61) sowie Siege (16) als derzeit holten sie im deutschen Fußball-Oberhaus noch nie. Erstmals kann es ihnen gelingen, eine Bundesliga-Saison ohne Heimspielniederlage zu absolvieren.

15:18 

Hoffenheim ging in fünf der letzten sechs Duelle mit Augsburg als Sieger vom Platz. In der Hinrunde gewannen die Kraichgauer durch Treffer von Andrej Kramaric und Sandro Wagner mit 2:0. Heute reicht dem FCA ein Unentschieden oder eine Niederlage mit nur einem Tor Differenz für den direkten Klassenerhalt.

15:11 

Sein Gegenüber Manuel Baum sieht keinen Grund zu tauschen. Er vertraut auf dasselbe Start-Personal wie beim 1:1 gegen den BVB.

15:07 

TSG-Coach Julian Nagelsmann wechselt im Vergleich zum 5:3-Sieg in Bremen einmal: Für Kaderabek startet Wagner.

15:04 

Für beide Vereine geht es um viel. Hoffenheim will Platz drei und somit die direkte Qualifikation für die Champions League. Die punktgleichen Dortmunder, die das etwas bessere Torverhältnis haben, empfangen Werder Bremen. Augsburg hingegen kann noch auf den Relegationsplatz abrutschen. Grundvoraussetzung hierfür ist ein HSV-Dreier gegen Wolfsburg.

15:00 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker des letzten Bundesliga-Spieltags auf eurosport.de. Tobias Forstner begleitet euch durch die Partie zwischen Hoffenheim und Augsburg. Um 15:30 Uhr geht es los, bis dahin erfahrt ihr hier Wissenswertes zum Spiel.