Imago

BVB-Spieler Marco Reus zurück auf dem Platz

BVB-Star Reus zurück auf dem Platz
Von Eurosport

14/11/2017 um 06:37Aktualisiert 14/11/2017 um 08:37

Marco Reus ist bei Borussia Dortmund wieder auf den Platz zurückgekehrt. Bis der 28-Jährige wieder am Spielbetrieb teilnehmen kann, dauert es dagegen noch. Momentan absolviert Reus auf dem Trainingsplatz in Brackel nur Übungen ohne Ball. Der Mittelfeldspieler kämpft sich nach einem Kreuzbandriss zurück an das Team. Zuletzt stand Reus im DFB-Pokalfinale gegen Eintracht Frankfurt auf dem Feld.

In einem Pflichtspiel wird Reus wohl erst gegen Februar oder März für den BVB zur Verfügung stehen. Spieler und Verein wollen kein Risiko eingehen, damit der von Verletzungen geplagte Offensivspieler nicht erneut für längere Zeit ausfällt. Vor kurzem erzählte Reus dem Magazin "GQ", wie schwer es ihm fällt mit seiner Verletzungszeit umzugehen:

"Dass man während der Reha auf sich allein gestellt ist. Das ist das, was extrem an einem zehrt. Ich hatte nach drei Wochen auch mal richtig die Schnauze voll, du wirst mental brutal getestet, weil du immer allein arbeiten musst."

Video - DFB-Team mit Reus und Werner: Die Eurosport-Wunschelf für die WM

02:26
0
0