Imago

FC Bayern München: Jérôme Boateng kritisiert Leistung mit klaren Worten

"Abgeschenkt": Klare Worte von Boateng zur Bayern-Krise

12/10/2017 um 09:30

Drei Pflichtspiele in Folge ohne Sieg, für Bayern-Verhältnisse eine lange Durststrecke. Jérôme Boateng hat die Krise beim Rekordmeister, die in der Entlassung von Trainer Carlo Ancelotti gipfelte, nun mit drastischen Worten kommentiert. "Wir haben Spiele abgeschenkt", betonte der Weltmeister am Rande eines Sponsorentermins in Ingolstadt gegenüber der "Welt".

Boateng sieht im gesamten Kader Steigerungspotenzial. "Jeder Einzelne von uns kann und muss viel besser spielen", fordert der Innenverteidiger. Für Boateng selbst ist die Saison ebenfalls schleppend angelaufen. Zunächst fiel der 29-Jährige mit Oberschenkelproblemen aus, beim Härtetest in der Champions League bei Paris Saint-Germain (0:3) wurde er geschont.

Durch die Rückkehr von Jupp Heynckes auf den Trainerstuhl der Bayern hat Boateng neuen Optimismus gewonnen. "Er schenkt uns Spielern viel Vertrauen, auch mir." Heynckes erwarte, dass Boateng auf dem Spielfeld viel spreche, "dass ich mich innerhalb der Mannschaft einbringe und Verantwortung übernehme. Ich bin mir meiner Rolle bewusst und will der Mannschaft mit guten Leistungen helfen."

"Wir haben wieder mehr Zug im Training"

Glaubt man Boateng, dann sind die Bayern schon nach wenigen Tagen unter Heynckes auf dem besten Weg zu alter Stärke. "Wir haben wieder mehr Zug im Training", erläutert der Abwehrspieler und teilt damit auch einen Seitenhieb auf Ancelotti aus. Boateng selbst will sich noch Zeit geben. Während der anstehenden englischen Wochen werde er "nicht jedes Spiel" absolvieren, "einfach weil es von der Kraft bei mir noch nicht so ist wie vorher. Aber ich bin auf einem guten Weg."

Video - Sammer: "Heynckes hat Fähigkeiten, die unbezahlbar sind"

06:13

Auf dem wähnt sich seit Heynckes' Ankunft der gesamte Klub, der Boden ist bereitet für einen erfolgreichen Start in die vierte Amtszeit des 72-Jährigen. Losgehen soll es am Samstag gegen den SC Freiburg, dann wollen die Bayern erstmal die Durststrecke beenden...

Video - Sammer über Heynckes: "Mit Bayern wird zu rechnen sein - aber richtig"

00:34
0
0