Bundesliga • 11. Spieltag
  • 2. Halbzeit
  • RB Leipzig
  • Hannover 96
  • Sané
    90'
  • WernerKampl
    90'
  • Sorg
    90'
  • KorbMaier
    87'
  • Werner
    85'
  • Schwegler
    82'
  • JonathasFüllkrug
    76'
  • Poulsen
    70'
  • KlausHarnik
    66'
  • Halstenberg
    61'
  • LaimerKeita
    58'
  • Jonathas
    56'
  • Bakalorz
    54'
  • BrumaForsberg
    53'
Spielbeginn

LIVE
RB Leipzig - Hannover 96
Bundesliga - 4 November 2017

Bundesliga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen RB Leipzig und Hannover 96 LIVE bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 4 November 2017 um 15:30 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Ralph Hasenhüttl oder André Breitenreiter? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen RB Leipzig und Hannover 96? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu RB Leipzig und Hannover 96. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Beendet 

Von unserer Seite soll es das gewesen sein. Wir freuen uns natürlich, wenn ihr uns treu bleibt und auch das zweite Spitzenspiel des Abends auf eurosport.de verfolgt. Der FC Bayern ist zu Gast bei Borussia Dortmund, Anstoß ist um 18.30 Uhr. Celine Jäntsch wünscht euch einen schönen Abend und sagt: bis zum nächsten Mal.

Beendet 

Die Hausherren zeigen nach strapaziösen Wochen eine starke Moral und kommen nach Rückstand zurück. Hannover war allerdings der erwartet schwere Gegner und hätte vielleicht sogar einen Punkt verdient.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+3 

Schluss in Leipzig. RB gewinnt mit 2:1 gegen Hannover 96.

90.+3 

Beinahe macht Upamecano nach einem Freistoß für 96 aus dem Mittelfeld den Ball noch einmal heiß, aber Gulacsi bleibt cool und hält den Ball fest.

  • Salif Sané
    Gelbe KarteSalif SanéHannover 96Sané sieht noch einmal Gelb für ein Foul an Demme.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Fouls against1Freistöße3
90.+3 

Sané sieht noch einmal Gelb für ein Foul an Demme.

90.+2 

Drei Minuten werden übrigens nachgespielt. Gut die Hälfte davon ist bereits verstrichen.

  • Kevin Kampl
    AusgewechseltTimo WernerRB LeipzigTorschütze Werner bekommt Standing Ovations und macht Platz für Kampl.
    In diesem SpielTore1Vorlagen1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse1
  • Kevin Kampl
    EingewechseltKevin KamplRB Leipzig
90.+1 

Torschütze Werner bekommt Standing Ovations und macht Platz für Kampl.

  • Oliver Sorg
    Gelbe KarteOliver SorgHannover 96Sorg senst Werner an der linken Außenbahn um und sieht Gelb. Anschließend gibt es noch eine Rudelbildung, in der sich beide Mannschaften ordentlich was zu erzählen haben.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2Fouls against1Freistöße1
90. 

Sorg senst Werner an der linken Außenbahn um und sieht Gelb. Anschließend gibt es noch eine Rudelbildung, in der sich beide Mannschaften ordentlich was zu erzählen haben.

89.  

Werner fällt im Strafraum - Petersen steht drei Meter daneben und entscheidet sich gegen einen Elfmeterpfiff.

89. 

Kann Hannover hier nochmal zurückkommen?

  • Sebastian Maier
    AusgewechseltJulian KorbHannover 96Maier kommt für Korb.
    In diesem SpielFouls1Fouls against1
  • Sebastian Maier
    EingewechseltSebastian MaierHannover 96
87. 

Maier kommt für Korb.

87. 

Wieder Sabitzer - aus 17 Metern knapp links am Tor vorbei.

87. 

Das ist bitter für Hannover, das in den letzten Minuten wieder stärker wurde. Leipzig hatte jedoch angedeutet, dass es mit einem Punkt hier nicht zufrieden ist.

  • Timo Werner
    TorTimo WernerRB LeipzigTOOOR für RB Leipzig. Hannover kann die Ecke nicht richtig klären, Demme bedient mit einem hohen Ball Forsberg der links im Strafraum direkt querlegt zu Werner, der wiederum den Fuß nur reinhält und den Ball aus kurzer Distanz an Tschauner vorbeischiebt.
    In diesem SpielTore1Vorlagen1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse1
85. 

TOOOR für RB Leipzig. Hannover kann die Ecke nicht richtig klären, Demme bedient mit einem hohen Ball Forsberg der links im Strafraum direkt querlegt zu Werner, der wiederum den Fuß nur reinhält und den Ball aus kurzer Distanz an Tschauner vorbeischiebt.

85. 

Sabitzers Schuss wird zur Ecke abgefälscht...

84. 

Werner kann den Ball nach einem langen Pass nicht richtig kontrollieren und mitnehmen, sonst wäre er wohl frei durch gewesen.

83. 

Korb hat Platz auf der rechten Seite und sucht Füllkrug in der Mitte. Dessen Schuss rutscht jedoch ab und geht deutlich drüber.

  • Pirmin Schwegler
    Gelbe KartePirmin SchweglerHannover 96Schwegler braucht sehr lange bei der Ausführung des Eckballs - Gelb für Zeitspiel.
    In diesem Spielaufs Tor1Gelbe Karten1Fouls3außerhalb1
82. 

Schwegler braucht sehr lange bei der Ausführung des Eckballs - Gelb für Zeitspiel.

82. 

Gute Chance für 96: Bakalorz bekommt an der Strafraumkante den Ball, dribbelt sich in den Sechzehner und prüft Gulacsi aus acht Metern halblinker Position.

80. 

Hannover hat hier 70 Minuten lang sehr gut mitgespielt, war nach der Führung sogar die bessere Mannschaft, muss nun aber diesen Punkt arg verteidigen.

79. 

Die Ecke kommt von der linken Seite von Forsberg, am ersten Pfosten steigt Werner zum Kopfball hoch und trifft das Außennetz.

78. 

Keita hat viel Platz im Mittelfeld und versucht es aus 25 Metern mit dem Schuss, Sané blockt. Den Nachschuss setzt Poulsen drüber, allerdings war der Schuss noch abgefälscht. Es gibt Ecke.

77. 

Bebou setzt sich gegen mehrere Gegenspieler durch, bleibt dann aber schließlich an Upamecano hängen.

  • Niclas Füllkrug
    AusgewechseltJonathasHannover 96Füllkrug kommt für Jonathas bei Hannover.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls1Fouls against1
  • Niclas Füllkrug
    EingewechseltNiclas FüllkrugHannover 96
76. 

Füllkrug kommt für Jonathas bei Hannover.

75. 

Leipzig wird stärker. Keita schickt links im Strafraum Poulsen, dessen Hereingabe in der Mitte jedoch keinen Abnehmer findet.

74. 

Sané köpft eine Flanke von der rechten Seite vor die Füße von Halstenberg, dessen Schuss aus 17 Metern ist aber kein Problem für Tschauner.

73. 

Erneut ist Werner nach einem Zuspiel von Keita im Abseits.

72. 

Es ist jetzt ein offenes Spiel, das deutlich ansehnlicher ist als in den ersten Minuten des zweiten Durchgangs.

71. 

Da hatte sich einmal die Schnelligkeit der Leipziger Offensiv-Stürmer ausgezahlt.

  • Yussuf Poulsen
    TorYussuf PoulsenRB LeipzigTOOOR für RB Leipzig. Hannover verliert den Ball im Spielaufbau, dann geht es mal ganz schnell über Forsberg zu Werner, der von der rechten Seite querlegt in die Mitte, wo Poulsen aus fünf Metern mit rechts einschieben kann.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls2Fouls against2
70. 

TOOOR für RB Leipzig. Hannover verliert den Ball im Spielaufbau, dann geht es mal ganz schnell über Forsberg zu Werner, der von der rechten Seite querlegt in die Mitte, wo Poulsen aus fünf Metern mit rechts einschieben kann.

69. 

RB erobert am Strafraum von Hannover den Ball, Sabitzer steckt zu Werner durch, doch der steht im Abseits. Freistoß 96.

68. 

... Forsberg tritt an, sein Schuss geht jedoch deutlich über das Tor.

67. 

Sané hält gegen Sabitzer den Fuß drauf und es gibt Freistoß aus 23 Metern halbrechter Position für RB...

  • Martin Harnik
    AusgewechseltFelix KlausHannover 96Klaus hat anschließend Feierabend. Für ihn kommt Harnik.
    In diesem Spielaufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Fouls1Fouls against5
  • Martin Harnik
    EingewechseltMartin HarnikHannover 96
66. 

Klaus hat anschließend Feierabend. Für ihn kommt Harnik.

65. 

Jonathas ist allein auf weiter Flur gegen Upamecano und Konaté, kann sich aber trotzdem durchsetzen. Statt jedoch vollkommen unbedrängt aus 16 Metern abzuziehen legt er noch einmal quer zu Klaus, dessen Schuss schließlich drüber geht. Da war mehr drin für 96.

64. 

Auf der anderen Seite ist Sabitzers Schuss aus 18 Metern kein Problem für Tschauner.

63. 

Hannover kontert mustergültig: Bebou steckt auf der linken Seite zu Klaus durch, der nicht im Abseits steht und alleine in Richtung Tor marschiert. Im letzten Moment kann Halstenberg ihn jedoch einholen und blockt seinen Schuss ab.

62. 

Den anschließenden Freistoß kann Leipzig nicht richtig klären und so bekommt der aufgerückte Anton auf der linken Seite eine Schussmöglichkeit. Sein Versuch aus 13 Metern geht links vorbei.

  • Marcel Halstenberg
    Gelbe KarteMarcel HalstenbergRB LeipzigKlaus und Halstenberg haben sich bei einem Zweikampf beide wehgetan. Der Leipziger sieht die Gelbe Karte, er hatte den Hannoveraner klar getreten.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls3Freistöße1
61. 

Klaus und Halstenberg haben sich bei einem Zweikampf beide wehgetan. Der Leipziger sieht die Gelbe Karte, er hatte den Hannoveraner klar getreten.

59. 

Bis jetzt ist es Hannover, das nach dem Treffer weiter Druck macht. Leipzig wirkt beeindruckt.

  • Naby Keita
    AusgewechseltKonrad LaimerRB LeipzigWie reagiert Leipzig nun auf diesen Rückstand? Zunächst einmal wird gewechselt: Keita kommt für Laimer.
    In diesem SpielFouls1Fouls against1Freistöße1
  • Naby Keita
    EingewechseltNaby KeitaRB Leipzig
58. 

Wie reagiert Leipzig nun auf diesen Rückstand? Zunächst einmal wird gewechselt: Keita kommt für Laimer.

  • Jonathas
    TorJonathasHannover 96TOOOR für Hannover 96. Die Gäste schalten schnell um, Bebou und Jonathas spielen Doppelpass im Mittelfeld, schließlich spielt Bebou einen perfekt getimten Pass von rechts in die Mitte, wo Jonathas aus elf Metern ins rechte obere Eck zur Führung trifft.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls1Fouls against1
56. 

TOOOR für Hannover 96. Die Gäste schalten schnell um, Bebou und Jonathas spielen Doppelpass im Mittelfeld, schließlich spielt Bebou einen perfekt getimten Pass von rechts in die Mitte, wo Jonathas aus elf Metern ins rechte obere Eck zur Führung trifft.

55. 

Sabitzer setzt sich auf der rechten Seite gegen Anton durch und flankt in die Mitte, dort kann Sané jedoch per Kopf klären.

  • Marvin Bakalorz
    Gelbe KarteMarvin BakalorzHannover 96Bakalorz geht im Kopfballduell gegen Sabitzer hart zur Sache und sieht die erste Gelbe Karte.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls4außerhalb1
54. 

Bakalorz geht im Kopfballduell gegen Sabitzer hart zur Sache und sieht die erste Gelbe Karte.

  • Emil Forsberg
    AusgewechseltBrumaRB LeipzigFrüher Wechsel bei RB: Forsberg kommt für Bruma.
    In diesem SpielFouls against1
  • Emil Forsberg
    EingewechseltEmil ForsbergRB Leipzig
53. 

Früher Wechsel bei RB: Forsberg kommt für Bruma.

52. 

Vor allem die Zweikämpfe dominieren gerade das Geschehen auf dem Platz.

50. 

In den Anfangsminuten der zweiten Hälfte sind beide Teams noch sehr verhalten.

48. 

Sané humpelt zwar noch, ist aber wieder mit von der Partie.

46. 

Sané scheint im Zweikampf mit Werner umgeknickt zu sein und muss behandelt werden.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht's in der Red Bull Arena.

Hz. 

In einer durchschnittlichen Bundesliga-Partie hat Leipzig etwas mehr Spielanteile, doch Hannover zeigt eine konzentrierte Leistung und behält in den meisten Zweikämpfen die Oberhand. Kurz vor der Pause scheiterte Werner mit der besten Chance an Tschauner.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+1 

Halbzeit in Leipzig.

45.+1 

Riesenchance für RB: Leipzig kommt über die rechte Seite, Bruma legt zurück in die Mitte, wo Werner aus elf Metern abzieht und an Tschauner scheitert, der den Ball irgendwie mit der Schulter noch an die Latte lenkt.

45. 

Eine Minute Nachspielzeit wird angezeigt.

43. 

Wieder Sabitzer mit dem Distanzschuss, diesmal ist der aber deutlich ungefährlicher und geht flach links am Tor vorbei.

43. 

Nach einem Zweikampf mit Sané fordert Werner vehement Eckball, der Ball war aber wohl nicht vollumfänglich im Aus.

41. 

Bebou lässt auf der linken Seite Klostermann stehen und dringt in den Strafraum ein, braucht dann aber zu lange für den Pass und so ist der Ball schließlich weg.

40. 

Fünf Minuten sind es noch in der ersten Halbzeit. Kann eine der beiden Mannschaften hier vorlegen?

38. 

Jonathas ist nach einer Flanke von der rechten Seite im Abseits.

36. 

Poulsen wirkt angefressen und schubst Schwegler leicht. Daraufhin wird der Leipziger von Schiedsrichter Petersen ermahnt.

34. 

Leipzig versucht jetzt einmal über die rechte Seite Hannovers Abwehr zu knacken, das klappt jedoch nicht.

32. 

Jonathas chippt den Ball in den Strafraum zu Bebou, der sich aber im Zweikampf letztlich nicht gegen Konaté durchsetzen kann.

31. 

Bisher ist die Partie vollkommen ausgeglichen, beide Teams hatten zwei gute Möglichkeiten und auch wenn Leipzig etwas mehr Ballbesitz verbucht, macht es Hannover hier sehr konzentriert.

29. 

Über die rechte Seite landet der Ball am Strafraumrand bei Klaus, dessen Versuch jedoch geblockt wird und kein Problem ist für Gulacsi.

27. 

Leipzig führt einen Freistoß im Mittelfeld schnell aus, Sabitzer legt von rechts zurück auf Demme, der vom rechten Strafraumeck abzieht. Drüber.

25. 

Auf der anderen Seite spielt Bebou in die Mitte zu Klaus, der aber von Upamecano bedrängt nicht platziert genug abschließen kann.

23. 

Der Ball liegt im Netz der Hannoveraner - nach einer Flanke von Halstenberg von der linken Seite prallt der Ball von Poulsens Hinterkopf ab und landet bei Sabitzer, der aus elf Metern ins links untere Toreck trifft. Allerdings stand Werner bei dessen Schuss am zweiten Pfosten im Abseits und hat Sabitzers Schuss wohl noch leicht abgefälscht, daher zählt der Treffer nicht.

23. 

Schwegler will Bebou mit einem weiten Pass ins Szene setzen, der stand jedoch im Abseits und geht nicht zum Ball.

22. 

Nach starken Anfangsminuten ist die Partie gerade etwas abgeflacht.

19. 

Jonathas setzt sich gegen Upamecano durch und will dann am rechten Strafraumeck auf Klaus durchstecken, doch Klostermann klärt.

18. 

Was Hannover wirklich gut macht: sie verdichten das Zentrum und lassen so Leipzig kaum Platz für das sonst so kultivierte Kurzpassspiel.

17. 

In der Wiederholung der Szene wird deutlich: Werner stand wohl ganz knapp im Abseits.

16. 

Doppelchance für RB: Sabitzer zieht aus 30 Metern einfach mal ab, Tschauner wehrt zunächst nur in die Mitte ab, wo Werner aus elf Metern die Riesenmöglichkeit hat, doch Tschauner macht seinen Fehler mit einer Wahnsinns-Reaktion wieder gut.

14. 

Die Ecke mündet in einen Konter der Leipziger über den schnellen Bruma und Werner, doch Brumas Pass im Strafraum erreicht Werner in der Mitte nicht.

14. 

Wieder Hannover: über rechts treibt Jonathas den Ball, flankt schließlich flach in die Mitte, wo Klostermann gerade noch vor Bebou zur Ecke klärt.

13. 

Jonathas steckt in die Mitte durch zu Klaus, der sich den Ball jedoch zu weit vorlegt und hinfällt. Hannover fordert Freistoß, aber das war sicherlich kein Foul.

12. 

Nach einem weiten Befreiungsschlag kommt Bebou an den Ball und will schnell nach links zu Schwegler weiterleiten, der Pass gerät aber etwas zu steil und Gulacsi ist zur Stelle.

10. 

Leipzig ist anzumerken, dass auf sechs Positionen gewechselt wurde - RB ist offensiv noch gar nicht im Spiel und zeigte defensiv bereits einige Unsicherheiten.

8. 

Poulsen will Sabitzer rechts im Strafraum schicken, doch Hannover hat aufgepasst und kann klären.

7. 

Bisher wirken die Niedersachsen etwas frischer.

5. 

Die folgende Ecke bringt nichts ein.

4. 

Nach einem Missverständnis in der Leipziger Hintermannschaft landet der Ball bei Ostrzolek, der aus 15 Metern halblinker Position in Richtung zweiten Pfosten abzieht. Gulacsi muss sich strecken und kann den Ball schließlich zur Ecke abwehren. Gute Möglichkeit für 96.

4. 

Hannover versucht Leipzig früh zu stören und das Aufbauspiel der Hausherren zu unterbinden.

2. 

Diesen tritt Schwegler in Richtung zweiten Pfosten, sein Versuch gerät jedoch zu hoch und so geht der Ball rechts vorbei.

1. 

Klaus liefert sich links am Strafraum gleich mal ein Duell mit Upamecano, der Hannoveraner holt dabei einen Freistoß heraus.

  • 1. Halbzeit
1. 

Hannover hat angestoßen und spielt zunächst von rechts nach links.

15:28 

Nun betreten die Mannschaften den Rasen.

15:26 

Gleich geht es los in der Red Bull Arena. Schiedsrichter der Partie ist Martin Petersen (Stuttgart).

15:23 

Der Sieger der Partie könnte zumindest vorübergehend am BVB vorbeiziehen und auf Platz zwei der Tabelle vorrücken. Das dürfte für beide Mannschaften noch ein Anreiz mehr auf einen Sieg sein.

15:18 

Hannovers Coach Breitenreiter hingegen bringt genau dieselbe Startelf, die zuletzt gegen Dortmund gewinnen konnte.

15:15 

Kommen wir zum Personal. Leipzig muss auf Kapitän Orban (Rotsperre) und Augustin (Oberschenkelprobleme) verzichten. Bernardo, der außer Form spielende Keita, Kampl und Forsberg nehmen alle auf der Bank Platz.

15:10 

"Es wird eine kampfbetonte Partie gegen Hannover werden und einen Sieg einzufahren wird schwer.", betonte Hasenhüttl im Vorfeld. Wie gut seine Mannschaft die Niederlage in der Champions League weggesteckt hat, muss sie nun auf dem Platz beweisen.

15:07 

Ganz so gut wie bei Hannover lief es in Leipzig in letzter Zeit nicht mehr ganz. Nach dem bitteren Pokal-Aus folgte eine weitere Niederlage gegen die Bayern und noch dazu verlor man unter der Woche in der Champions League in Porto - daher forder Trainer Ralph Hasenhüttl "unbedingt drei Punkte".

15:04 

Wer hätte vor der Saison gedacht, dass der Aufsteiger aus Niedersachsen mal an einem echten Spitzenspiel beteiligt sein würde? Wahrscheinlich die wenigsten. André Breitenreiter hat aus seiner Mannschaft ein erstligafähiges Team gemacht, das am vergangenen Wochenende sogar den großen BVB mit 4:2 bezwingen konnte.

15:00 

Herzlich willkommen zum 11. Spieltag in der Fußball-Bundesliga. Es ist das erste Spitzenspiel an diesem Fußball-Nachmittag: RB Leipzig empfängt Hannover 96, das bedeutet der Dritte trifft auf den Vierten der Tabelle. Am Liveticker begleitet euch Celine Jäntsch.