Beendet
0
1
-
0
0
15:30
19.08.17
Wirsol Rhein-Neckar-Arena
Bundesliga • 1. Spieltag
  • 2. Halbzeit
  • TSG 1899 Hoffenheim
  • SV Werder Bremen
  • EggesteinJóhannsson
    88'
  • Kramaric
    84'
  • Gondorf
    82'
  • Eggestein
    79'
  • BartelsGondorf
    76'
  • GeigerPolanski
    74'
  • UthGnabry
    67'
  • KainzBargfrede
    67'
  • Szalai
    66'
  • AmiriKramaric
    64'
  • 1. Halbzeit
  • TSG 1899 Hoffenheim
  • SV Werder Bremen
  • Bauer
    26'
Spielbeginn

LIVE
TSG Hoffenheim - Werder Bremen
Bundesliga - 19 August 2017

Bundesliga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen TSG 1899 Hoffenheim und SV Werder Bremen LIVE bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 19 August 2017 um 15:30 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Julian Nagelsmann oder Alexander Nouri? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen TSG 1899 Hoffenheim und SV Werder Bremen? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu TSG 1899 Hoffenheim und SV Werder Bremen. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
17:27 

Das war's von der Partie zwischen der TSG Hoffenheim und dem SV Werder Bremen auf eurosport.de. Tobias Forstner verabschiedet sich und wünscht einen schönen Abend! Weiter geht es schon jetzt mit dem Spiel Liverpool gegen Crystal Palace. Viel Spaß!

Beendet 

Von der teilweisen Offensivpower aus dem ersten Durchgang war von Werder im zweiten nichts mehr zu sehen. Die Gäste standen sehr tief und fokussierten sich auf die Defensivarbeit. Hoffenheim erhöhte den Druck mit zunehmender Spieldauer, schloss jedoch wie bereits im ersten Spielabschnitt zu ungenau ab. Ein abgefälschter Schuss von Kramaric brachte die TSG spät auf die Siegerstraße.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+2 

Das war's! Hoffenheim schlägt Bremen mit 1:0.

90. 

Schiedsrichter Guido Winkmann legt zwei Minuten Nachspielzeit drauf.

  • Aron Jóhannsson
    AusgewechseltMaximilian EggesteinSV Werder BremenDritter Tausch bei den Gästen: Johannsson kommt für Eggestein.
    In diesem Spielaufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls2
  • Aron Jóhannsson
    EingewechseltAron JóhannssonSV Werder Bremen
87. 

Dritter Tausch bei den Gästen: Johannsson kommt für Eggestein.

  • Andrej Kramaric
    TorAndrej KramaricTSG 1899 HoffenheimTOOOR für die TSG Hoffenheim! Szalai stochert zu Kramaric, der kurz außerhalb des Strafraums direkt abzieht. Der Ball wird vom Rücken Bauers abgefälscht und schlägt unhaltbar links oben zum 1:0 ein!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse1
84. 

TOOOR für die TSG Hoffenheim! Szalai stochert zu Kramaric, der kurz außerhalb des Strafraums direkt abzieht. Der Ball wird vom Rücken Bauers abgefälscht und schlägt unhaltbar links oben zum 1:0 ein!

  • Jérôme Gondorf
    Gelbe KarteJérôme GondorfSV Werder BremenGelbe Karte für Gondorf aufgrund eines harten Einsteigens gegen Demirbay.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
82. 

Gelbe Karte für Gondorf aufgrund eines harten Einsteigens gegen Demirbay.

80. 

Zuber flankt von links scharf ins Zentrum. Dort erreicht er jedoch keinen Mitspieler.

  • Maximilian Eggestein
    Gelbe KarteMaximilian EggesteinSV Werder BremenGelbe Karte für Eggestein wegen eines Foulspiels im Mittelfeld.
    In diesem Spielaufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls2
78. 

Gelbe Karte für Eggestein wegen eines Foulspiels im Mittelfeld.

  • Jérôme Gondorf
    AusgewechseltFin BartelsSV Werder BremenZweiter Tausch bei Werder: Bartels wird durch Gondorf ersetzt.
    In diesem SpielFouls1Fouls against2
  • Jérôme Gondorf
    EingewechseltJérôme GondorfSV Werder Bremen
75. 

Zweiter Tausch bei Werder: Bartels wird durch Gondorf ersetzt.

  • Eugen Polanski
    AusgewechseltDennis GeigerTSG 1899 HoffenheimTSG-Trainer Julian Nagelsmann tauscht zum letzten Mal: Polanski kommt für Debütant Geiger.
    In diesem SpielFouls3außerhalb1
  • Eugen Polanski
    EingewechseltEugen PolanskiTSG 1899 Hoffenheim
74. 

TSG-Trainer Julian Nagelsmann tauscht zum letzten Mal: Polanski kommt für Debütant Geiger.

72. 

Bremen steht mittlerweile wieder sehr tief. Bei den Hausherren fehlt es etwas an Genauigkeit im vorderen Drittel.

70. 

Gnabry nimmt es mit Bargfrede auf. Im Duell der ehemaligen Mannschaftskollegen geht der Werderaner als Sieger hervor.

  • Serge Gnabry
    AusgewechseltMark UthTSG 1899 HoffenheimDie TSG wechselt zum zweiten Mal: Uth wird durch Gnabry ersetzt.
  • Serge Gnabry
    EingewechseltSerge GnabryTSG 1899 Hoffenheim
67. 

Die TSG wechselt zum zweiten Mal: Uth wird durch Gnabry ersetzt.

  • Philipp Bargfrede
    AusgewechseltFlorian KainzSV Werder BremenAlexander Nouri verstärkt die Defensive und ersetzt Kainz durch Bargfrede.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls3Fouls against1außerhalb1
  • Philipp Bargfrede
    EingewechseltPhilipp BargfredeSV Werder Bremen
67. 

Alexander Nouri verstärkt die Defensive und ersetzt Kainz durch Bargfrede.

  • Ádám Szalai
    Gelbe KarteÁdám SzalaiTSG 1899 HoffenheimGelbe Karte für Szalai aufgrund eines rüden Einsatzes gegen Sane.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls3Fouls against1außerhalb1
66. 

Gelbe Karte für Szalai aufgrund eines rüden Einsatzes gegen Sane.

  • Andrej Kramaric
    AusgewechseltNadiem AmiriTSG 1899 HoffenheimErster Tausch der Partie: Kramaric kommt für Amiri.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls3Fouls against3außerhalb1
  • Andrej Kramaric
    EingewechseltAndrej KramaricTSG 1899 Hoffenheim
64. 

Erster Tausch der Partie: Kramaric kommt für Amiri.

62. 

Hoffenheim erhöht das Tempo. Die Zuschauer sehen ein 0:0 der besseren Sorte.

60. 

Demirbay zieht aus der zweiten Reihe wuchtig ab. Der Ball wird abgelenkt und prallt an die Unterkante der Latte, von wo aus er auf die Linie und dann aus der Gefahrenzone springt!

58. 

Eggestein kommt aus der Ferne zum Abschluss. Baumann fängt das Runde sicher.

55. 

Amiri bedient Szalai, der rechts in der Box vom Ball getrennt wird. Klasse Zweikampfverhalten von Veljkovic.

52. 

Zuber und Szalai spielen gut zusammen, der Ungar verpasst in der linken Strafraumhälfte aber den Abschluss.

50. 

Ecke für Hoffenheim: Demirbay serviert von links. Sane klärt per Kopf.

48. 

Kruse spielt von links ins Zentrum auf Bartels, der im Zweikampf jedoch den Kürzeren zieht.

46. 

Weiter geht's! Der zweite Durchgang läuft mit unverändertem Personal.

Hz. 

Werder agierte abwartend und ließ Hoffenheim kommen. Konteraktionen gab es zunächst keine. Bis zur 25. Minute waren die Hausherren das spielbestimmende Team und vergaben einige gute Möglichkeiten. Dann kippte der Spielverlauf allerdings zugunsten der Bremer. Die Nouri-Elf erhöhte das Tempo, riskierte mehr und kam gefährlich zum Abschluss. Auch bei den Gästen fehlte es in den entscheidenden Situationen an der nötigen Präzision.

  • Spielende 1. Halbzeit
45. 

Das war's! Mit einer Nullnummer geht es in die Halbzeitpause.

42. 

Delaney setzt sich auf der rechten Seite toll durch und bedient Kruse. Dieser zieht aus der zweiten Reihe ab, sein Schuss wird jedoch von Hübner geblockt.

41. 

Augustinsson wird links geschickt, befindet sich allerdings im Abseits. Der Unparteiische pfeift zu Recht ab.

38. 

Werder bleibt am Drücker. Nach einer starken Anfangsphase ist von den Hoffenheimern offensiv nicht mehr allzu viel zu sehen.

35. 

Eine abgefälschte Hereingabe landet bei Augustinsson, der aus der linken Strafraumhälfte voll draufhält. Baumann bekommt die Hände hoch und verhindert den Einschlag!

34. 

Kruse hebt einen Freistoß, wenige Meter vom linken Sechzehnereck entfernt, hoch nach innen. Sane lauert, kommt jedoch nicht zum Abschluss.

31. 

Bremen wird aktiver. Die Gäste sind bislang deutlich zweikampfstärker.

Werder Bremen gegen die TSG Hoffenheim
29. 

Kainz vergibt die Hundertprozentige! Ein abgewehrter Schuss von Kruse landet in der rechten Strafraumhälfte bei Bartels, der nach innen zu Kainz passt. Der Österreicher muss nur noch einschieben, schießt aber links vorbei! Er befand sich allerdings im Abseits, was vom Schiedsrichter-Team nicht gesehen wurde.

  • Robert Bauer
    Gelbe KarteRobert BauerSV Werder BremenGelbe Karte für Bauer wegen eines rüden Foulspiels an Szalai.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Freistöße1
26. 

Gelbe Karte für Bauer wegen eines rüden Foulspiels an Szalai.

24. 

Nächster Freistoß für Hoffenheim - diesmal aus halbrechter Position. Amiri zieht wuchtig ab, schießt aber vorbei.

22. 

Kruse zieht aus der Ferne ab, verfehlt das Ziel aber deutlich. Bisher wurde Baumann noch nicht geprüft.

20. 

Szalai setzt sich in der linken Sechzehnerhälfte mit viel Körpereinsatz durch und flankt hoch nach innen. Die Kugel segelt an allen vorbei.

17. 

Kruse bedient Augustinsson, der vom linken Flügel scharf nach innen flankt. Der Ball landet beim Gegner.

15. 

Nordtveit kommt nach einer Ecke in der rechten Strafraumhälfte unbedrängt zum Abschluss. Seine Direktabnahme fliegt allerdings knapp vorbei!

13. 

Freistoß für die Hausherren: Demirbay chippt aus dem rechten Halbfeld in den Strafraum, wo er keinen Mitspieler erreicht.

10. 

Hoffenheim ist am Drücker. Bremen tauchte noch nicht in der Gefahrenzone auf.

8. 

Geiger versucht es aus der zweiten Reihe. Sein Schuss wird abgefälscht und fliegt über den Kasten. Der nachfolgende Eckball landet bei Szalai, der aus kurzer Distanz am langen Pfosten vorbeinickt!

5. 

Uth steckt wenige Meter vor der Box klasse auf Demirbay durch, der nur noch Pavlenka vor sich hat. Der deutsche Nationalspieler zieht hastig ab und hämmert drüber! Was für eine Chance!

3. 

Vogt sucht Zuber, sein Lupfer landet allerdings bei Gebre Selassie, der auf Nummer sicher geht und zur Ecke klärt.

  • 1. Halbzeit
1. 

Los geht's! Schiedsrichter Guido Winkmann pfeift an.

15:26 

Im Vergleich zum DFB-Pokal-Auftritt nimmt Werder-Coach Alexander Nouri eine Veränderung vor: Für Gondorf rückt Bartels, der im Pokal gelbgesperrt fehlte, in die Startaufstellung.

15:21 

Bei den Hausherren feiert Dennis Geiger sein Bundesliga-Debüt. Jeremy Toljan, der mit einem Wechsel zum BVB in Verbindung gebracht wird, startet ebenfalls.

15:17 

Beide Verein zogen in die zweite Runde des DFB-Pokals ein. Die TSG bezwang RW Erfurt knapp mit 1:0, Bremen besiegte die Würzburger Kickers mit 3:0. Hoffenheim musste zudem bereits in der Champions-League-Qualifikationsrunde ran. In der Wirsol Rhein-Neckar-Arena unterlag der Bundesligist dem FC Liverpool mit 1:2. Das Rückspiel finden kommenden Mittwoch (um 20:45 Uhr im Liveticker auf eurosport.de) statt.

15:12 

Die Bilanz spricht für Bremen: Seit 2011 warten die Kraichgauer gegen Werder auf einen Sieg vor heimischer Kulisse. In neun Heimspielen setzte es 18 Gegentreffer - so viele wie gegen keinen anderen Verein.

15:07 

Wiedersehen mit dem alten Arbeitgeber: Serge Gnabry, der aus Bremen nach München wechselte, und direkt an die TSG Hoffenheim verliehen wurde, trifft heute auf seine alten Mannschaftskollegen. Die FCB-Leihgabe muss allerdings zunächst auf der Bank Platz nehmen. Für Werder netzte er in der Vorsaison elfmal ein und bereitete zwei Treffer vor.

15:04 

Endlich rollt der Ball im deutschen Fußball-Oberhaus wieder! Den Auftakt machten gestern der FC Bayern München und Bayer 04 Leverkusen (3:1) in der Münchner Allianz Arena.

15:00 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker des ersten Bundesliga-Spieltags auf eurosport.de. Tobias Forstner begleitet euch durch die Partie zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und dem SV Werder Bremen. Um 15:30 Uhr geht es los, bis dahin erfahrt ihr hier Wissenswertes zum Spiel.