Getty Images

Werder Bremen: Schlüsselbeinbruch bei Max Kruse

Lange Pause: Schlüsselbeinbruch bei Werder-Profi Kruse
Von SID

16/09/2017 um 18:39Aktualisiert 16/09/2017 um 20:49

Stürmer Max Kruse vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen hat am Samstag beim 1:2 (1:1) gegen Schalke 04 einen Schlüsselbeinbruch erlitten und wird voraussichtlich acht Wochen ausfallen. Das gab Werder bekannt. Kruse soll noch am Samstag operiert werden. Kruse (29) hatte in der 19. Minute ausgewechselt werden müssen, für ihn kam Ishak Belfodil.

"Sein Ausfall ist ein großer Verlust. Jeder kennt seinen Stellenwert. Wir hoffen, dass er schnell wieder fit wird", sagte Trainer Alexander Nouri.

Video - Ancelotti kontert Kritiker: "Mache eine große Party"

00:35
0
0
Quoten präsentiert von Tipico