Champions League • Gruppe C
  • 2. Halbzeit
  • Celtic Glasgow
  • Borussia M’gladbach
  • HahnHerrmann
    90'
  • TraoreSchulz
    86'
  • Hahn
    77'
  • ForrestRoberts
    73'
  • RogicGriffiths
    71'
  • BittonMcGregor
    64'
  • Stindl
    57'
  • 1. Halbzeit
  • Celtic Glasgow
  • Borussia M’gladbach
  • Tierney
    35'
  • Kramer
    13'
Spielbeginn

LIVE
Celtic Glasgow - Borussia Mönchengladbach
Champions League - 19 Oktober 2016

Champions League - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Celtic Glasgow und Borussia M’gladbach LIVE bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 19 Oktober 2016 um 20:45 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Brendan Rodgers oder André Schubert? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen Celtic Glasgow und Borussia M’gladbach? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu Celtic Glasgow und Borussia M’gladbach. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
  • Spielende 2. Halbzeit
90. 

Ende! Gladbach siegt verdient mit 2:0 bei Celtic Glasgow! Nach einer sehr reifen Vorstellung dürfen die Mannen von Trainer André Schubert wieder vom europäischen Überwintern träumen. Das war´s aus Glasgow, ich wünsche Ihnen einen schönen Abend und bleiben Sie sportlich!

90. 

Die Nachspielzeit beträgt drei Minuten.

  • Patrick Herrmann
    AusgewechseltAndré HahnBorussia M’gladbachNächster Wechsel bei Gladbach: Patrick Herrmann kommt für Hahn ins Spiel.
    Dans ce matchTore1Vorlagen1aufs Tor2Abgeblockte Schüsse1
  • Patrick Herrmann
    EingewechseltPatrick HerrmannBorussia M’gladbach
90. 

Nächster Wechsel bei Gladbach: Patrick Herrmann kommt für Hahn ins Spiel.

  • Nico Schulz
    AusgewechseltIbrahima TraoreBorussia M’gladbachErster Wechsel bei Gladbach: Traoré geht vom Feld und für ihn kommt Nico Schulz.
    Dans ce matchaufs Tor2Fouls1Fouls against2Abseits1
  • Nico Schulz
    EingewechseltNico SchulzBorussia M’gladbach
86. 

Erster Wechsel bei Gladbach: Traoré geht vom Feld und für ihn kommt Nico Schulz.

83. 

Die Partie hier ist gelaufen. Celtic findet einfach keine Mittel mehr, um der Borussia gefährlich zu werden und die 4.000 mitgereisten Gladbach-Fans feiern ihr Team lautstark. Eine durchweg starke Leistung der Gäste!

  • André Hahn
    TorAndré HahnBorussia M’gladbachTOOOR für Gladbach! Touré mit einem dicken Bock im Defensivbereich, Hahn läuft dazwischen, zündet den Turbo und haut die Kugel mit der Pike unters Celtic-Dach. Das sollte es gewesen sein!
    In diesem SpielTore1Vorlagen1aufs Tor2Abgeblockte Schüsse1
77. 

TOOOR für Gladbach! Touré mit einem dicken Bock im Defensivbereich, Hahn läuft dazwischen, zündet den Turbo und haut die Kugel mit der Pike unters Celtic-Dach. Das sollte es gewesen sein!

75. 

Die Schlussphase ist eingeläutet. Die Borussia tritt weiterhin sehr routiniert auf und lässt nichts anbrennen. Der Druck der Hausherren nimmt aber stetig zu. Jetzt geht´s um Alles hier!

  • Patrick Roberts
    AusgewechseltJames ForrestCeltic GlasgowDritter Wechsel bei Celtic: Forrest geht, für ihn kommt Patrick Roberts.
    Dans ce matchFouls1Freistöße1
  • Patrick Roberts
    EingewechseltPatrick RobertsCeltic Glasgow
73. 

Dritter Wechsel bei Celtic: Forrest geht, für ihn kommt Patrick Roberts.

  • Leigh Griffiths
    AusgewechseltTom RogicCeltic GlasgowNächster Wechsel bei Celtic: Rogic geht und Leigh Griffiths kommt.
    Dans ce matchAbgeblockte Schüsse1Fouls1Fouls against1Eckbälle1
  • Leigh Griffiths
    EingewechseltLeigh GriffithsCeltic Glasgow
71. 

Nächster Wechsel bei Celtic: Rogic geht und Leigh Griffiths kommt.

68. 

Celtic geht die Sache hier jetzt deutlich offensiver an. Trainer Rodgers löste mit dem Wechsel die Doppel-Sechs auf und nun agiert seine Elf doch mit deutlich mehr Zug nach vorne. Die spielerischen Mängel bleiben. Kann Gladbach dagegenhalten? Spannend ist es!

  • Callum McGregor
    AusgewechseltNir BittonCeltic GlasgowWechsel bei den Hausherren: Callum McGregor kommt für Nir Bitton.
    Dans ce matchAbgeblockte Schüsse1Fouls2außerhalb2Freistöße2
  • Callum McGregor
    EingewechseltCallum McGregorCeltic Glasgow
64. 

Wechsel bei den Hausherren: Callum McGregor kommt für Nir Bitton.

63. 

Das Tor tut dem Spiel natürlich gut. Beide Teams, vor allem aber die Hausherren, spielen jetzt mit offenerem Visier. Gutes Spiel weiterhin im Celtic Park!

60. 

Die Führung ist insgesamt verdient. Gladbach präsentiert sich hier weiterhin als reiferes und spielerisch deutlich besseres Team. Eines ist jedoch sicher - Celtic wird diese Partie bis zur letzten Sekunde nicht herschenken. Gladbach ist gewarnt!

  • Lars Stindl
    TorLars StindlBorussia M’gladbachTOOOR für Gladbach! Stindl schickt Hahn in den Sechzehner, sein Ball geriet eigentlich zu weit, doch Hahn setzt überragend nach, grätscht den Ball von der Außenlinie zurück zu Stindl und der haut die Kugel durch die Beine von Gordon. Die Führung für Gladbach!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls1Fouls against1
57. 

TOOOR für Gladbach! Stindl schickt Hahn in den Sechzehner, sein Ball geriet eigentlich zu weit, doch Hahn setzt überragend nach, grätscht den Ball von der Außenlinie zurück zu Stindl und der haut die Kugel durch die Beine von Gordon. Die Führung für Gladbach!

52. 

Gladbach findet im zweiten Durchgang bisher noch nicht so statt. Die Mannen von Trainer André Schubert finden nur langsam wieder ihren Rhythmus aus Halbzeit eins. Celtic presst jetzt was offensiver, da müssen sich die Fohlen noch etwas daran gewöhnen. Torchancen gab´s bislang keine.

48. 

Alles weiter unverändert hier. Celtic versucht´s weiter mit langen Bällen, während Gladbach um eine saubere Spielweise bemüht ist. Letztlich spielt das aber nicht die erste Geige, sondern das Ergebnis nach 90 Minuten. Dafür muss Gladbach offensiv weiter mutig bleiben.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht´s im Celtic Park! Halbzeit zwei läuft!

  • Spielende 1. Halbzeit
45. 

Halbzeit! In einer spannenden ersten Halbzeit steht es noch 0:0. Die Borussia ist hier mit der Zeit das klar bessere Team, zeigt spielerisch eine ansprechende Leistung und muss diese Leistung jetzt nur noch in Halbzeit zwei konservieren. Spannung ist garantiert!

44. 

Sinclair mit der ersten dicken Chance der Gastgeber! Forrest spielt einen klasse Ball in die Schnittstelle, Sinclair läuft Korb weg, zieht von links aus spitzem Winkel ab, doch sein Geschoss fliegt klar über das Gehäuse von Yann Sommer.

39. 

Die Borussia hat das Spiel hier mittlerweile gut im Griff. Angeführt von einer sehr soliden Defensivleistung kreieren die Fohlen mittlerweile viele starke Spielzüge und gefallen im Offensivbereich mit einer Menge Kreativität. Und das alles bei diesen hitzigen Bedingungen hier. Starker Auftritt!

  • Kieran Tierney
    Gelbe KarteKieran TierneyCeltic GlasgowGelbe Karte für Tierney nach einem rustikalen Foul gegen Traore.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Fouls against1Freistöße1
35. 

Gelbe Karte für Tierney nach einem rustikalen Foul gegen Traore.

33. 

Gladbach drückt! Nach zwei Ecken, die allerdings schwach getreten wurden, bringt Korb den Ball dann zum dritten Mal in den Strafraum, doch wieder ist ein schottisches Abwehrbein dazwischen. So muss die Borussia weitermachen, um hier was mitnehmen zu können!

29. 

Die Hausherren offenbaren in der ersten halben Stunde doch arge spielerische Mängel. Allein Innenverteidiger Kolo Touré hat mittlerweile gefühlt 20 lange Bälle ins Nichts gespielt und der Rest des Teams präsentiert sich bislang spielerisch noch nicht von der besten Seite. Da muss mehr kommen in einem Heimspiel.

25. 

Respekt Borussia! In dieser aufgeheizten Stimmung präsentiert sich die Elf von André Schubert bislang sehr abgeklärt und vor allem unbeeindruckt. Eben spielen es die Fohlen wieder klasse über die rechte Seite, doch Korbs Schuss aus 14 Meter wehrt Gordon sicher ab.

21. 

Mittlerweile ist das Spiel hier doch sehr umkämpft. Da beide Teams zurzeit die letzte Präzision vermissen lassen, entwickelt sich im Celtic Park eine Partie mit viel Grätschen und Kämpfen und Beißen. Dennoch nett anzusehen.

17. 

Erste dicke Chance des Spiels! Stindl schickt Hahn über rechts, der flankt auf den zweiten Pfosten zu Wendt, der sofort auf Traore zurücklegt, der wiederum sofort abzieht, doch Gordon pariert den Schuss mit einer tollen Parade. So kann´s weitergehen!

15. 

Fazit der Anfangsminuten: Starker Beginn der Borussia, gefolgt von einer Leistungssteigerung der Gastgeber. Insgesamt das erwartete 50:50-Spiel mit noch keiner zwingenden Torchance. Hier könnte aber noch ein richtig spannender Fußballabend enstehen.

  • Christoph Kramer
    Gelbe KarteChristoph KramerBorussia M’gladbachGelbe Karte für Kramer nach einem äußerst kritischen Ballverlust und einem anschließenden Handspiel. Das war das sogenannte taktische Foul.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2
13. 

Gelbe Karte für Kramer nach einem äußerst kritischen Ballverlust und einem anschließenden Handspiel. Das war das sogenannte taktische Foul.

8. 

Auffällig gleich in den Anfangsminuten: Gladbach präsentiert sich technisch deutlich visierter, während die Gastgeber mehr auf Kampf- und Laufkraft setzen, worunter deren spielerische Note leidet.

5. 

Hahn mit der ersten Chance! Nach einem tollen Pass in die Schnittstelle von Stindl läuft Gladbachs Stürmer allein aufs Tor der Gastgeber, doch Kolo Touré kann gerade noch klären. Starker Auftakt!

4. 

Hier geht´s gleich richtig zur Sache. Beide Teams geben Vollgas und spielen konsequent nach vorne. Nur eine Frage der Zeit, bis es hier zu ersten Chance kommt.

  • 1. Halbzeit
1. 

Anpfiff! Die Partie läuft!

20:42 

Die Champions-League-Hymnen laufen. Wahnsinn, was hier für eine Stimmung im Stadion herrscht! Genial!

20:37 

Die Spieler befinden sich aktuell in der finalen Aufwärmphase und gleich geht´s dann los in Glasgow! Das Spiel wird geleitet von Tasos Sidiropoulos. Der 37-jährige Grieche pfeift seit 2013 internationale Spiele, in der UEFA Champions League hat er bislang sechs Partien geleitet. Sidiropoulos‘ Schiedsrichter-Assistenten sind seine Landsleute Damianos Efthimiadis und Polychronis Kostaras, Torrichter sind Charalambos Kalogeropoulos und Alexandros Aretopoulos. Als Vierter Offizieller fungiert Lazaros Dimitriadis.

20:31 

Und Celtic? Heimstark seit eh und je! Im Liga-Betrieb gab es bislang zwei Siege und ein Unentschieden zuhause, in der Champions League das angesprochene Remis gegen Man City. Der heimische Celtic Park, der knapp drei Kilometer östlich vom Stadtzentrum entfernt an der Kerrydale Street liegt, ist mit 60.000 Zuschauern bereits seit mehr als einer Woche restlos ausverkauft. Also, Summa Summarum: Ein echtes 50:50-Spiel heute Abend. Spannung pur!

20:25 

Die Favoritenrolle? Schwierig! Von der personellen Besetzung haben die Gäste aus Gladbach sicherlich Vorteile in ihren Reihen. Die Offensive um Lars Stindl und Co. steht für konstante Torgefahr und eine Menge Spielwitz. Andererseits ist da diese Schwäche der Borussen auf fremden Geläuf. Bislang konnte die Schubert-Elf auswärts in allen Pflichtspielen nur einmal remisieren, ansonsten gingen die Fohlen immer als Verlierer vom Platz.

20:19 

Die Bilanz? Fehlanzeige! Die beiden Klubs treffen zum ersten Mal in einem Pflichtspiel aufeinander. Bislang kam es lediglich zu zwei Freundschaftsspielen zwischen den beiden Klubs: Am 22. Juli 1989 bezwang der VfL in Marburg die Schotten durch Tore von Michael Spies (2), Martin Max und Thomas Winter mit 4:1. Vor rund drei Jahren setzte sich die Fohlenelf in einem Vorbereitungsspiel nach Toren von Granit Xhaka und Branimir Hrgota mit 2:1 im Celtic Park durch. Also, alle Uhren auf null heute Abend!

20:12 

Und Celtic? Traditionell heimstark und immer die volle Unterstützung! Der Celtic Park wird sich heute Abend natürlich wieder in ein Tollhaus verwandeln. Die Schotten werden ihr Team gnadenlos nach vorne peitschen, was sich zu einem enormen Vorteil für die Heimelf entwickeln kann. Erste Früchte trug die Unterstützung bereits, Manchester City rang die Elf von Brendan Rodgers nach einem atemberaubenden 3:3-Unentschieden bereits einen Punkt ab. Könnte sich vielleicht zu einem entscheidenden Punkt in der Endabrechnung entwickeln.

20:06 

Erstes Endspiel für die Borussia? Nach zwei mehr oder weniger einkalkulierten Niederlagen gegen Manchester City und den FC Barcelona stehen die „Fohlen“ heute schon unter Zugzwang. Will das Team von Trainer André Schubert noch mindestens Platz drei und die damit verbundene Europa-League-Qualifikation erreichen, so muss heute gepunktet werden. Bei einer Niederlage läge der Abstand schon bei vier Punkten.

20:01 

Die Aufstellung der Borussia:

20:01 

Die Aufstellung der Gastgeber:

20:00 

Hallo und herzlich willkommen zum dritten Spieltag der Champions-League. Am heutigen Mittwochabend gastiert die Borussia aus Mönchengladbach im Celtic Park bei Celtic Glasgow. Eric Hartmann wird Sie zunächst mit allen wichtigen Informationen und im Anschluss mit allen Highlights live von der Partie durch den Abend führen. Ich wünsche Ihnen ein spannendes, sowie torreiches Spiel!

0 Kommentare