• 2. Halbzeit
  • Tottenham Hotspur
  • Borussia Dortmund
  • Vertonghen
    90'
  • Castro
    90'
  • Toljan
    88'
  • KaneLlorente
    87'
  • SonSissoko
    83'
  • ToprakZagadou
    80'
  • DahoudCastro
    72'
  • KagawaGötze
    66'
  • Kane
    60'
  • Vertonghen
    58'
  • 1. Halbzeit
  • Tottenham Hotspur
  • Borussia Dortmund
  • Dier
    36'
  • Kane
    15'
  • Yarmolenko
    11'
  • Son
    4'
Spielbeginn

LIVE
Tottenham Hotspur - Borussia Dortmund
Champions League - 13 September 2017

Champions League - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund LIVE bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 13 September 2017 um 20:45 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Mauricio Pochettino oder Peter Bosz? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Beendet 

das war es von meiner Seite. Tim Neuenfeldt bedankt sich für Euer Interesse und wünscht noch einen schönen Abend. Morgen geht es bei uns mit der Eurpa League weiter, wenn um 19:00 Uhr unter anderem Hoffenheim den SC Braga empfängt. Viel Spaß dabei und bleibt uns treu!

Beendet 

Der BVB verschlief die Anfangsphase,. leif dann lange einem Rückstand hinterher. Innerhalb weniger Minuten entschied sich die Partie dann als der Treffer von Aubameyang keine Anerkennung fand und im Gegenzug Kane auf 3:1 erhöhte.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+4 

Und dann ist Schluss. Dortmund verliert bei den Spurs in Wembley mit 1:3.

  • Jan Vertonghen
    Rote KarteJan VertonghenTottenham HotspurPlatzverweis gegen Tottenham! Ganz unnötige Aktion von Vertonghen. Dieser erwischt Götze mit einem Arm-Schwinger im Gesicht und wird von Rocchi per Ampelkarte vom Feld geschickt.
    In diesem SpielVorlagen1Gelbe Karten2Fouls2Fouls against1
90.+2 

Platzverweis gegen Tottenham! Ganz unnötige Aktion von Vertonghen. Dieser erwischt Götze mit einem Arm-Schwinger im Gesicht und wird von Rocchi per Ampelkarte vom Feld geschickt.

90.+1 

Vier Minuten werden nachgespielt. Eine ist schon rum, bleiben also noch 180 Sekunden.

  • Gonzalo Castro
    Gelbe KarteGonzalo CastroBorussia DortmundAuch Castro sieht noch gelb. Das ist jetzt natürlich unnötig.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
90. 

Auch Castro sieht noch gelb. Das ist jetzt natürlich unnötig.

  • Jeremy Toljan
    Gelbe KarteJeremy ToljanBorussia DortmundNein, es scheint entschieden. Toljan betreibt noch etwas Frustabbau mit einem Foul an Eriksen und holt sich gelb ab.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls1Fouls against2
88. 

Nein, es scheint entschieden. Toljan betreibt noch etwas Frustabbau mit einem Foul an Eriksen und holt sich gelb ab.

  • Fernando Llorente
    AusgewechseltHarry KaneTottenham HotspurNächster Wechsel bei den Gastgebern. Für Matchwinner Kane kommt Llorente.
    Dans ce matchTore2Vorlagen1aufs Tor2Abgeblockte Schüsse1
  • Fernando Llorente
    EingewechseltFernando LlorenteTottenham Hotspur
86. 

Nächster Wechsel bei den Gastgebern. Für Matchwinner Kane kommt Llorente.

  • Moussa Sissoko
    AusgewechseltHeung-Min SonTottenham HotspurSon verlässt unter Standing Ovations den Platz. Sissoko ist neu im Spiel und soll den Sieg nun über die Zeit bringen.
    Dans ce matchTore1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse1außerhalb1
  • Moussa Sissoko
    EingewechseltMoussa SissokoTottenham Hotspur
83. 

Son verlässt unter Standing Ovations den Platz. Sissoko ist neu im Spiel und soll den Sieg nun über die Zeit bringen.

81. 

Tottenham hat hier alles im Griff. Gibt es heir noch das große Aufbäumen? Momentan wirken die Spurs dafür zu stark.

79. 

Götze versucht viel, wirkt dabei aber auch unglücklich. Momentan gibt es wenig, was dem BVB noch Hoffnung machen kann.

76. 

Die Spurs sind kurz davor, die Partie endgültig zu entscheiden. Eriksen schließt aus 14 Metern ab - knapp drüber.

75. 

Je mehr Druck der BVB jetzt macht, desto offener stehen sie natürlich hinten. Und Tottenham hat die Spieler und die Mittel dieses auch zu tun. Toljan fängt einen Querpass von Kane auf Son in höchster Not ab.

  • Gonzalo Castro
    AusgewechseltMahmoud DahoudBorussia DortmundNächster Wechsel von Bosz. Für Dahoud kommt der minimal offensivere Castro ins Mittelfeld.
    Dans ce matchAbgeblockte Schüsse1Fouls against2Freistöße1
  • Gonzalo Castro
    EingewechseltGonzalo CastroBorussia Dortmund
73. 

Nächster Wechsel von Bosz. Für Dahoud kommt der minimal offensivere Castro ins Mittelfeld.

71. 

Nein, es soll derzeit nicht sein. Von rechts kommt die Flanke von Sahin. Die Verlängerung landet am zweiten Pfosten bei Aubameyang, dessen flachen Abschuss Lloris von der Linie kratzt.

69. 

Die Spurs sind allerdings nun klar das bessere Team. So wirklich gelingt es dem BVB nicht mehr, Druck aufzubauen.

  • Mario Götze
    AusgewechseltShinji KagawaBorussia DortmundUnd tatsächlich kommt Götze nun. Kagawa muss dafür runter.
    Dans ce matchVorlagen1Eckbälle1
  • Mario Götze
    EingewechseltMario GötzeBorussia Dortmund
67. 

Und tatsächlich kommt Götze nun. Kagawa muss dafür runter.

65. 

Die Frage ist auch, was Bosz jetzt noch für Impulse von der Bank geben kann. Götze wäre sicherlich ein Kandidat, der dem BVB nun gut tun könnte.

63. 

Das ist natürlich jetzt ganz bitter für den BVB. Doch in diesem Spiel muss das noch nicht das letzte Wort gewesen sein. Dafür hat der BVB offensiv bis hierher zu viele Chancen herausgearbeitet.

  • Harry Kane
    TorHarry KaneTottenham HotspurTOOOR für Tottenham! So schnell kann es dann gehen. Eriksen spielt einen erneuten starken Pass auf Kane. Aus halblinker Position entscheidet der Torjäger sich diesmal für die lange Ecke und schiebt flach zum 3:1 ein.
    In diesem SpielTore2Vorlagen1aufs Tor2Abgeblockte Schüsse1
60. 

TOOOR für Tottenham! So schnell kann es dann gehen. Eriksen spielt einen erneuten starken Pass auf Kane. Aus halblinker Position entscheidet der Torjäger sich diesmal für die lange Ecke und schiebt flach zum 3:1 ein.

  • Jan Vertonghen
    Gelbe KarteJan VertonghenTottenham HotspurJarmolenko wird von Vertonghen zu Boden gerungen. Das gibt gelb für den Belgier.
    In diesem SpielVorlagen1Gelbe Karten1Fouls1Fouls against1
59. 

Jarmolenko wird von Vertonghen zu Boden gerungen. Das gibt gelb für den Belgier.

57. 

Der Ball ist im Tor der Spurs, doch wieder zählt es nicht. Und diesmal liegen die Italiener daneben. Aubameyang schleicht sich bei einer Flanke von rechts am zweiten Pfosten weg und nagelt die Kugel in die Maschen. Die Fahne geht jedoch zu Unrecht hoch und der Treffer zählt nicht.

56. 

Endlich wieder einmal Dortmund. Jarmolenko und Aubameyang leiten auf Piszczek, der mit seiner Hereingabe aber erneut nur den starken Vertonghen findet.

53. 

Die Spurs sind nun Herr im Haus. Der BVB muss sich schütteln und schnellstens defensiv wieder ordnen.

51. 

Jetzt muss der BVB aufpassen. Tottenham kontert perfekt über Kane. Diesmal kommt der Querpass auf Son, der Piszczek aussteigen lässt und dann aus 14 Metern freistehend knapp rechts vorbei schlenzt.

50. 

Eriksen legt für Kane ab. Dieser kann Son bedienen, doch der Stürmer versucht es aus 15 Metern selbst und knallt die Kugel satt über den Querbalken.

49. 

Toprak hat den Ball aus kurzer Distanz in das Gesicht bekommen, kann nach kurzer Behandlungspause aber weiter machen.

48. 

Beide Teams haben übrigens nicht gewechselt und vertrauen weiterhin auf die Startformationen.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht es in Wembley. Der Ball rollt wieder.

Hz. 

Die Partie begann furios. Jeder der drei ersten Torschüsse fand den Weg ins Tor. Danach übernahm der BVB das Kommando, hat aber bisher das Handicap zu viele Gelegenheiten nicht konsequent zu Ende zu spielen.

  • Spielende 1. Halbzeit
45. 

Und ganz pünktlich ist dann Schluss mit dem ersten Durchgang. Tottenham führt mit 2:1 gegen Dortmund.

43. 

Das Spiel nimmt an Intensität zu. Es geht jetzt gerade im Mittelfeld mächtig zur Sache. Der BVB kann sich aber noch behaupten.

40. 

Kane initiiert den nächsten konter der Gastgeber, doch diesmal ist Bürki da und klärt außerhalb des Strafraumes.

38. 

Und die nächste Chance des BVB. Diesmal legt Aubameyang von rechts für Pulisic im zentrum auf, doch dem Dortmunder Youngster fehlen wenige Zentimeter zum möglichen Ausgleich.

  • Eric Dier
    Gelbe KarteEric DierTottenham HotspurDier rasiert Sokratis und sieht dafür die erste Gelbe Karte der Partie.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2
37. 

Dier rasiert Sokratis und sieht dafür die erste Gelbe Karte der Partie.

36. 

Überhaupt ist der Gabuner noch kein Faktor in diesem Spiel. Das liegt aber auch an den fehlenden Zuspielen.

34. 

Kagawa steckt für Aubameyang durch. Lloris kommt rechtzeitig heraus und fängt die Kugel ab.

31. 

Da wäre es fast passiert gewesen. Pulisic bricht auf links durch und sieht im Zentrum Aubameyang, doch erneut iost Vertonghen zuerst an der Kugel.

29. 

Immer wieder liefern sich Eriksen und Dahoud rassige Zweikämpfe im Mittelfeld.

Tottenham - Dortmund
27. 

Sahin flankt von links gefährlich vor das Tor. Am zweiten Pfosten lauert Jarmolenko, doch Vertonghen ist zur Stelle und rettet rechtzeitig.

25. 

Pulisic zieht aus 20 Metern ab - knapp links vorbei. Dennoch macht der US-Amerikaner einen guten Eindruck.

23. 

Und wieder das gleiche Bild. Die Spurs ziehen sich weit zurück und lauern. Der BVB lässt den Ball laufen und sucht eine Lücke.

20. 

Pulisic zieht ab und verfehlt das Tor. Nach drei Treffern tatsächlich der erste Abschluss der nicht den Weg ins Tor findet.

18. 

Natürlich waren es keine schlechten Abschlüsse der Spurs-Angreifer, doch letztlich schlugen beide Bälle in der klassischen Torwartecke ein und somit kann man den Schweizer auch nicht von einer Mitschuld freisprechen.

  • Harry Kane
    TorHarry KaneTottenham HotspurTOOOR für Tottenham! Kane setzt sich gegen Sahin und Sokratis robust durch. Anschließend zieht der englische Nationalspieler deckungsgleich wie Son in das kurze Eck ab und wieder sieht Bürki ganz unglücklich aus.
    In diesem SpielTore1Vorlagen1aufs Tor1Fouls1
15. 

TOOOR für Tottenham! Kane setzt sich gegen Sahin und Sokratis robust durch. Anschließend zieht der englische Nationalspieler deckungsgleich wie Son in das kurze Eck ab und wieder sieht Bürki ganz unglücklich aus.

13. 

Aurier versucht es für Tottenham, bleibt aber an Pulisic hängen.

  • Andriy Yarmolenko
    TorAndriy YarmolenkoBorussia DortmundTOOOR für Dortmund! Was für ein Einstand für Jarmolenko. Der Ukrainer spielt den Ball von rechts in den Strafraum auf Kagawa. Dieser legt direkt wieder ab und Jarmolenko schlenzt mit links ins linke obere Eck zum Ausgleich.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
11. 

TOOOR für Dortmund! Was für ein Einstand für Jarmolenko. Der Ukrainer spielt den Ball von rechts in den Strafraum auf Kagawa. Dieser legt direkt wieder ab und Jarmolenko schlenzt mit links ins linke obere Eck zum Ausgleich.

10. 

Jarmolenko sucht vonr echts kommend erstmals Aubameyang, doch Alderweireld klärt kompromisslos.

9. 

Das spielt den Gastgebern jetzt natürlich in die Karten. Die Spurs lieben es, aus einer kompakten Deckung blitzschnell umzuschalten.

7. 

Der BVB versucht direkt zu reagieren. Sahin flankt, doch der Ball senkt sich auf das Tornetz.

  • Heung-Min Son
    TorHeung-Min SonTottenham HotspurTOOOR für Tottenham! Ja, wie einfach ging das denn? Kane schickt Son aus der eigenen Hälfte auf die Reise. Der Koreaner zieht von links in den Strafraum. Sokratis greift nicht richtig ein und das nutzt Son, um auf das kurze Eck abzuziehen. Bürki sieht ebenfalls nicht gut aus und so schlägt es im Tor der Borussia ein.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
4. 

TOOOR für Tottenham! Ja, wie einfach ging das denn? Kane schickt Son aus der eigenen Hälfte auf die Reise. Der Koreaner zieht von links in den Strafraum. Sokratis greift nicht richtig ein und das nutzt Son, um auf das kurze Eck abzuziehen. Bürki sieht ebenfalls nicht gut aus und so schlägt es im Tor der Borussia ein.

3. 

Beide Teams startet eher bedächtig. Tottenham zieht sich zurück und überlässt den Gästen zunächst den Ball.

  • 1. Halbzeit
1. 

Los geht es. Die Kugel rollt in Wembley.

20:42 

Kleines Kuriosum: Rocchi hat Roman Bürki angehalten sein schwarzes Tape mit gelb zu überkleben. In der Champions League muss halt alles seine Ordnung haben.

20:41 

Es ist angerichtet. Die Teams betreten, angeführt vom Italiener Gianluca Rocchi den Rasen in Wembley. Es wird Aufstellung genommen für die Champions-League-Hymne.

20:39 

An Unterstützung wird es dem BVB wie immer nicht fehlen.

20:35 

Hier noch einmal die Aufstellung der Spurs auf einen Blick.

20:32 
20:17 

Gespielt wird in Wembley, da die White Hart Lane gerade umgebaut wird. Für den BVB ein Ort mit gemischen Erinnerungen.

20:12 

Hallo und herzlich willkommen zum zweiten Teil des ersten Spieltages der neuen Saison in der Champions League. Tim Neuenfeldt freut sich, Euch heute den Auftritt von Borussia Dortmund bei den Hotspur aus Tottenham tickern zu dürfen. Bis zum Anpfiff um 20:45 Uhr gibt es hier alles Wissenswerte rund um die Begegnung. Viel Spaß!

0 Kommentare