SID

"Wessis jagen": Augsburg-Bus vor Pokalspiel in Magdeburg beschmiert

"Wessis jagen": Augsburg-Bus vor Pokalspiel in Magdeburg beschmiert
Von SID

13/08/2017 um 18:36Aktualisiert 13/08/2017 um 19:19

Wenige Stunden vor dem DFB-Pokalspiel zwischen 1. FC Magdeburg und FC Augsburg (Sonntag, 18.30 Uhr) haben Unbekannte den Mannschaftsbus der Gäste beschmiert. Parolen wie "Wessis jagen" und "Nur der 1. FCM" waren am Sonntag auf dem schwarzen Vehikel der Süddeutschen zu lesen. Augsburg-Manager Stefan Reuter konnte dem Streich wenig abgewinnen.

"Es ist schade, es gibt immer wieder ein paar Idioten. Ich hoffe, dass sie dabei erwischt werden und selbst die Zeche zahlen müssen", sagte Augsburg-Manager Stefan Reuter bei "Sky".

"Jedwede Form des Vandalismus ist zu verteufeln. Das lehnt der 1. FC Magdeburg ganz klar ab", sagte FCM-Pressesprecher Norman Seidler dem MDR. Auch die Magdeburger Polizei war in ihrem Urteil eindeutig: "Unverbesserliche beschmierten Spielerbus des FC Augsburg. So etwas gehört sich nicht", twitterte die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt am Sonntag und nahm Ermittlungen gegen Unbekannt auf.

Bereits 2014 hatte der damalige Regionalligist aus Magdeburg den FCA in der ersten Pokalrunde ausgeschaltet (1:0).


#TGIM - Die Bundesliga live im Eurosport Player – jetzt für 29,99 Euro

Ab August übertragen wir 45 Bundesligaspiele der Saison 2017/18 live im Eurosport Player. Dazu zählen alle Spiele am Freitagabend, die fünf Partien am Sonntagmittag (13:30 Uhr), fünf Montagabendspiele um 20:30 Uhr sowie der Supercup zwischen Borussia Dortmund und Bayern München und vier Relegationsspiele (Bundesliga/2. Bundesliga und 2. Bundesliga/3. Liga).

Video - Perfekter Abschluss nach Solo: Glanzpunkt durch Lewis

00:30
0
0
Quoten präsentiert von Tipico