Europa League • Gruppe C
  • 2. Halbzeit
  • 1. FSV Mainz 05
  • Anderlecht
  • Capel
    90'
  • Sowah AdjeiBruno
    82'
  • OnisiwoÖztunali
    80'
  • De BlasisJairo
    76'
  • TeodorczykBadji
    76'
  • Deschacht
    70'
  • Teodorczyk
    65'
  • Brosinski
    64'
  • StanciuCapel
    60'
  • SerdarBrosinski
    59'
  • Nuytinck
    54'
  • Bell
    52'
  • 1. Halbzeit
  • 1. FSV Mainz 05
  • Anderlecht
  • Hanni
    22'
  • Malli (P)
    10'
Spielbeginn

LIVE
Mainz 05 - Anderlecht
Europa League - 20 Oktober 2016

Europa League - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen 1. FSV Mainz 05 und Anderlecht LIVE bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 20 Oktober 2016 um 21:05 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Martin Schmidt oder René Weiler? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen 1. FSV Mainz 05 und Anderlecht? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu 1. FSV Mainz 05 und Anderlecht. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
90.+3 

Das Spiel ist aus, Mainz und Anderlecht trennen sich 1:1. Wie schon gegen St. Etienne verspielten die Mainzer eine 1:0-Führung.

90.+1 

Nach einem Freistoß kommt Malli im Rückraum an den Ball, verzieht aber mittig übers Tor. Ein Raunen geht durchs Stadion.

88. 

Der Nichtangriffspakt der letzten Minuten setzt sich fort. Malli probiert nochmal das Spiel anzutreiben, agiert aber zu zögerlich.

85. 

Was geht hier noch? Momentan sieht es so aus als könnten beide Teams mit dem Remis gut leben.

  • Massimo Bruno
    AusgewechseltEmmanuel Sowah AdjeiAnderlechtAuch Anderlecht wechselt zum letzten Mal.
  • Massimo Bruno
    EingewechseltMassimo BrunoAnderlecht
82. 

Auch Anderlecht wechselt zum letzten Mal.

  • Levin Öztunali
    AusgewechseltKarim Onisiwo1. FSV Mainz 05Öztunali ersetzt Onisiwo.
  • Levin Öztunali
    EingewechseltLevin Öztunali1. FSV Mainz 05
80. 

Öztunali ersetzt Onisiwo.

79. 

Eine Mainzer Ecke wird genau aufBrosinski geklärt, der es aus dem Rückraum probiert. Der Ball kommt im langen Eck runter, Roef ist zur Stelle und kann parieren.

  • Jairo
    AusgewechseltPablo De Blasis1. FSV Mainz 05Auch die Mainzer wechseln.
  • Jairo
    EingewechseltJairo1. FSV Mainz 05
76. 

Auch die Mainzer wechseln.

  • Stéphane Badji
    AusgewechseltLukasz TeodorczykAnderlechtDer Torschütze geht runter und wird durch Badji ersetzt.
  • Stéphane Badji
    EingewechseltStéphane BadjiAnderlecht
76. 

Der Torschütze geht runter und wird durch Badji ersetzt.

75. 

Cordoba tankt sich vor dem Sechzehner durch und legt auf Gbamin ab. Der Schuss des Ivorers rauscht in die dritte Etage.

73. 

Cordoba probiert es von der rechten Seite mit einer Mischung aus Flanke und Torschuss. Der Ball dreht sich zwar noch gefährlich Richtung langer Pfosten, geht dann aber doch deutlich vorbei.

70. 

Nach dem Ausgleich scheint das Momentum auf Seiten der Anderlechter, die dem Führungstreffer näher sind als die Hausherren. Mainz muss sich jetzt ins Spiel zurückarbeiten.

  • Lukasz Teodorczyk
    TorLukasz TeodorczykAnderlechtTOOOR für Anderlecht! Mainz verspielt wieder eine Führung. Hanni kann unbedrängt vom rechten Sechzehnereck flanken. Am Fünfer schleicht sich Teodorczyk davon und kann unbedrängt einköpfen.
65. 

TOOOR für Anderlecht! Mainz verspielt wieder eine Führung. Hanni kann unbedrängt vom rechten Sechzehnereck flanken. Am Fünfer schleicht sich Teodorczyk davon und kann unbedrängt einköpfen.

  • Daniel Brosinski
    Gelbe KarteDaniel Brosinski1. FSV Mainz 05
64. 

62. 

Malli stiebitzt den Ball an der Grundlinie und flankt elegant per Außenrist. Cordoba setzt in der Mitte zum Fallrückzieher an, verfehlt die Kugel allerdings klar.

  • Diego Capel
    AusgewechseltNicolae StanciuAnderlechtDer Spanier Capel kommt in die Partie.
  • Diego Capel
    EingewechseltDiego CapelAnderlecht
60. 

Der Spanier Capel kommt in die Partie.

  • Daniel Brosinski
    AusgewechseltSuat Serdar1. FSV Mainz 05Brosinski ersetzt Serdar im zentralen Mittelfeld.
  • Daniel Brosinski
    EingewechseltDaniel Brosinski1. FSV Mainz 05
59. 

Brosinski ersetzt Serdar im zentralen Mittelfeld.

59. 

Flügelflitzer Acheampong zieht mit Tempo in den Strafraum und kann aus zehn Metern halblinker Position mit links abziehen. Der Versuch geht zwei Meter am kurzen Pfosten vorbei.

57. 

Donati geht bis zur Grundlinie durch und legt auf Onisiwo zurück. Der Direktabnahme von Onisiwo fehlt es an Dampf, sodass Mbodji den Ball postwendend aus der Gefahrenzone köpfen kann.

  • Bram Nuytinck
    Gelbe KarteBram NuytinckAnderlechtNuytinck wehrt den Ball mit der Hand ab und wird verwarnt.
54. 

Nuytinck wehrt den Ball mit der Hand ab und wird verwarnt.

  • Stefan Bell
    Gelbe KarteStefan Bell1. FSV Mainz 05
52. 

51. 

Mainz zieht die Zügel wieder etwas an und übernimmt die Spielkontrolle. Cordoba bringt eine halbhohe Flanke an den Fünfer. De Blasis kommt herangerauscht und scheitert aus kurzer Distanz an Roef.

48. 

Zerfahrener Beginn im zweiten Durchgang. Teodorczyk ist nach einem Pass von Tielemans frei durch, wird aber wegen Abseits zurückgepfiffen.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht´s in Mainz!

 
  • Spielende 1. Halbzeit
45. 

Halbzeit in Mainz. Die Hausherren führen durch ein Elfmetertor von Malli nicht unverdient mit 1:0 gegen Anderlecht, das zwei große Gelegenheiten zum Ausgleich vergab.

44. 

Eine Flanke von Donati bringt De Blasis am Fünfereck aufs Tor. Mbodji bringt seinerseits den Schädel dazwischen und klärt zur Ecke. Diese bringt dann nichts ein.

42. 

Auf der anderen Seite verpasst Cordoba eine scharfe Flanke von Malli nur um Haaresbreite.

41. 

Anderlecht kontert über Mittelstürmer Teodorczyk. Den Pass des Polen auf den mitlaufenden Stanciu antizipiert Bell stark und verhindert so Schlimmeres.

37. 

Momentan etwas Leerlauf in der Opel Arena bei strömendem Regen. Mainz im Verwaltungsmodus, Anderlecht ebenfalls auf Sparflamme unterwegs.

34. 

Donati hinterläuft Onisiwo und bekommt den Ball perfekt in den Lauf serviert. Die Flanke des Rechtsverteidigers nimmt Malli direkt. Dem Spielmacher rutscht der Ball über den Schlappen und fliegt in Richtung Eckfahne.

32. 

De Blasis hat im MIttelfeld viel Freiheiten und kann bis 22 Meter vors Tor ziehen. Der Schuss des Argentiniers rutscht ab und geht deutlich rechts am Kasten vorbei.

30. 

Teodorczyk steckt auf den startenden Hanni durch. Der Gäste-Kapitän ist völlig frei vor Lössl und scheitert aus zehn Metern am überragend per Fuß reagierenden dänischen Schlussmann.

27. 

Mainz lässt die Gäste in dieser Phase gewähren. Anderlecht fehlt im letzten Drittel noch eine erhebliche Portion Präzision.

 

Hier nochmal Entstehung und Vollendung des Mainzer Führungstreffers in Bildern.

22. 

Cordoba nimmt bei einem Gegenstoß Onisiwo auf der rechten Seite mit. Der läuft in vollem Tempo noch ein paar Meter und zieht ab. Der Ball touchiert den Außenpfosten, Onisiwo schlägt die Hände vors Gesicht. Fast sein erstes Pflichtspieltor für die Mainzer in dieser Saison.

21. 

Nach einer Ecke köpft der 1,65 Meter große De Blasis aufs Tor. Letztendlich fehlt dem Kopfball aber etwas die Power, sodass Roef sicher fangen kann.

19.  

Stanciu klärt eine Donati-Flanke vor die Füße von Gbamin. Der Ivorer zielt mit seinem Distanzschuss aber einen Meter rechts am Tor vorbei.

18. 

Mainz nimmt etwas das Tempo aus der Partie und lässt das Bällchen in den eigenen Reihen zirkulieren. Anderlecht lauert mit den schnellen Außenspielern vorwiegend auf Kontersituationen.

14. 

Erste gute Chance für die Gäste. Hanni nimmt einen Pass von Acheampong dynamisch mit und scheitert aus relativ spitzem Winkel aus halblinker Position an der Fußabwehr von Lössl. Den Nachschuss von Stanciu kann Bungert bereinigen.

12. 

Anderlecht antwortet zaghaft. Deschacht wirkt bei seiner Flanke etwas hüftsteif, Lössl kann die schwache Hereingabe problemlos aus der Luft pflücken.

  • Yunus Malli
    ElfmeterYunus Malli1. FSV Mainz 05Malli tritt zum Elfer an und verwandelt ganz sicher mit der Innenseite hoch ins rechte Eck.
10. 

Malli tritt zum Elfer an und verwandelt ganz sicher mit der Innenseite hoch ins rechte Eck.

9. 

Elfmeter für Mainz. De Blasis legt sich den Ball vor und wird klar von Deschacht gelegt.

7. 

Erster Abschluss für die Gäste. Hanni legt aus 18 Metern quer zu Stanciu. Der Rumäne setzt den Ball mit einer eigenartigen Schusstechnik drei Meter links vorbei.

5. 

Onisiwo lässt Nuytinck im Strafraum aussteigen und schießt. Mbodji kann den Versuch des Österreichers blocken.

2. 

Erster Versuch der Mainzer, den kantigen Cordoba im Zentrum zu finden. Der lange Ball von Donati gerät aber zu weit. Kurz darauf wird Mallis Schuss von der Sechzehnerkante von Deschacht geblockt.

  • 1. Halbzeit
1. 

Der Ball rollt! Mainz wie gewohnt in rot und weiß zunächst von rechts nach links. Anderlecht trägt weiße Shirts und lila Hosen.

21:00 

Die Teams stehen im Spielertunnel bereit. In wenigen Augenblicken geht´s hier los!

Info 

Jesus Gil Manzano wird das heutige Spiel in der verregneten Opel Arena in Mainz leiten.

20:58 
20:52 

Anderlecht-Coach René Weiler setzt zu Beginn auf folgende elf Spieler:

20:50 

Mit folgender Startaufstellung geht Mainz in die Partie: Lössl - Bussman, Bungert, Bell, Donati - Serdar, Gbamin - Onisiwo, Malli, De Blasis - Cordoba

20:45 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker bei Eurosport.de! Am dritten Spieltag der Europa League empfängt Mainz 05 den RSC Anderlecht. Martin Lehmann führt Euch im Liveticker durch den Abend. Viel Spaß!

0 Kommentare