SID

Ex-Frankfurter Tosun erzielt Champions-League-Tor der Saison

Ex-Frankfurter Tosun erzielt Champions-League-Tor der Saison
Von SID

19/06/2017 um 14:17Aktualisiert 19/06/2017 um 14:29

Der frühere Frankfurter Bundesliga-Profi Cenk Tosun von Besiktas Istanbul hat das Tor der Saison 2016/17 in der Champions League erzielt.

Dies gab die UEFA am Montag bekannt. Der 26-Jährige hatte am 23. November 2016 beim 3:3 nach 0:3-Rückstand im Gruppenspiel gegen Benfica Lissabon nach einer Vorlage von Ex-Nationalspieler Andreas Beck mit einem spektakulären Seitfallzieher zum 1:3 getroffen.

Besiktas hatte in der Königsklasse nur eine Niederlage kassiert, das 0:6 am letzten Spieltag bedeutete allerdings das Aus nach der Gruppenphase. In der heimische Süper Lig war Tosun mit 20 Treffern in 33 Spielen maßgeblich an der erfolgreichen Titelverteidigung von Besiktas beteiligt.

0
0