Imago

FC Bayern München angeblich mit Interesse an Leon Goretzka vom FC Schalke 04 - der Transfer-Check

Transfer-Check: Goretzka zum FC Bayern

21/04/2017 um 16:50

Leon Goretzka ist beim FC Schalke 04 nicht mehr wegzudenken. Spätestens seit dem Europa-League-Rückspiel gegen Ajax ist klar: Goretzka kann "Leader" - gepaart mit überragenden fussballerischen Fähgkeiten. S04 will den 2018 auslaufenden Vertrag verlängern - doch nun klopft der FC Bayern München an. Der Rekordmeister braucht einen Generations-Wechsel, Goretzka passt ins Anforderungprofil.

Laut "Reviersport" bemühen sich der FC Bayern München um die Dienste des deutschen Nationalspielers Leon Goretzka vom FC Schalke 04.

    Bereits als Jugendspieler des VfL Bochums stand Goretzka auf dem Wunschzettel diverser europäischer Top-Klub, darunter Real Madrid und eben der FC Bayern.

    Der Mittelfeldspieler wollte erst sein Abitur in Bochum beenden und entschied sich dann zu einem Wechsel nahe der Heimat - Schalke 04 griff 2013 für rund 3,5 Millionen Euro zu. Seitdem steigerte sich der Marktwert Goretzkas auf 20 Mio. Euro (Quelle: transfermarkt.de) und reifte bei den "Königsblauen" zum Führungsspieler.

    Goretzka ist ein Typ "Ballack" - robust, torgefährlich, im zentralen Mittelfeld variabel einsatzbar.

    Beim bitteren Europa-League-Aus der Schalker gegen Ajax Amsterdam (3:2 n.V. nach 0:2 im Hinspiel) bot Torschütze Goretzka angeschlagen eine überragende Partie, wurde von den Fans bei seiner Auswechslung mit stehenden Ovationen und Sprechchören gefeiert.

    Gehört zu den Gewinnern einer mäßigen Schalker-Saison: Leon Goretzka

    Gehört zu den Gewinnern einer mäßigen Schalker-Saison: Leon GoretzkaSID

    Eurosport-Check: Der Bayern-Kader ist in die Jahre gekommen, verdiente Spieler wie Xabi Alonso und Philipp Lahm beenden im Sommer ihre Karriere. Die Münchner brauchen frisches Personal, um in den nächsten Jahren in der Champions League wieder voll anzugreifen. Leon Goretzka passt perfekt: Jung, äußerst talentiert, deutscher Nationalspieler. Der zentrale Mittelfeldspieler könnte mit Niklas Süle und Joshua Kimmich eine neue Bayern-Generation prägen. Klar ist aber auch: Schalke 04 will den Vertrag mit seinem Juwel verlängern. Lehnt Goretzka das Angebot ab, wäre im Sommer die letzte Möglichkeit, den dreifachen Nationalspieler für eine marktwertgerechte Summe zu verkaufen.

    Transferwahrscheinlichkeit: 30 Prozent

    Video - #SotipptderBoss: Bayern locker, BVB lässt Punkte liegen

    02:43
    0
    0