SID

Felipe fehlt Hannover in Freiburg

Felipe fehlt Hannover in Freiburg
Von SID

16/09/2017 um 13:35Aktualisiert 16/09/2017 um 13:43

Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss am Mittwoch beim SC Freiburg (20.30 Uhr/Sky) auf Innenverteidiger Felipe verzichten.

Der Brasilianer erlitt beim 2:0-Sieg gegen den Hamburger SV am Freitag eine schwere Muskelkontusion mit Einblutung in die Adduktoren. Das ergab eine MRT-Untersuchung, wie die Niedersachsen auf ihrer Homepage mitteilten.

Felipe hatte sich die Verletzung nach einem Zweikampf mit HSV-Spieler Sven Schipplock in der 14. Minute zugezogen und musste anschließend ausgewechselt werden.

0
0