Beendet
0
1
-
1
0
20:45
14.10.17
Wanda Metropolitano
La Liga • 8. Spieltag
  • 2. Halbzeit
  • Atlético Madrid
  • FC Barcelona
  • Griezmann
    90'
  • Ñíguez
    90'
  • GabiTorres
    83'
  • Suárez
    81'
  • RakiticPaulinho
    79'
  • CarrascoPartey
    73'
  • SemedoRoberto
    62'
  • IniestaDeulofeu
    61'
  • CorreaGaitán
    58'
  • 1. Halbzeit
  • Atlético Madrid
  • FC Barcelona
  • Rakitic
    45'
  • Umtiti
    33'
  • Ñíguez
    21'
  • Gabi
    14'
Spielbeginn

LIVE
Atletico Madrid - FC Barcelona
La Liga - 14 Oktober 2017

La Liga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Atlético Madrid und FC Barcelona LIVE bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 14 Oktober 2017 um 20:45 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Diego Simeone oder Ernesto Valverde? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen Atlético Madrid und FC Barcelona? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu Atlético Madrid und FC Barcelona. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Ende 

Ich bedanke mich für Euer Interesse und wünsche noch einen schönen Abend!

Ende 

Aufgrund der besseren zweiten Halbzeit von Barça geht das Remis absolut in Ordnung. Atlético brachte in Hälfte zwei nichts mehr zustande und hätte sich auch über eine Niederlage am Ende nicht beschweren dürfen.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+4 

Direkt danach ist Schluss.

90.+4 

...Messi macht´s und schießt genau auf Oblak, der sicher zupackt.

  • Antoine Griezmann
    Gelbe KarteAntoine GriezmannAtlético MadridGriezmann foult Messi 17 Meter vor dem Tor. Gelb und eine brandgefährliche Freistoßposition...
    In diesem Spielaufs Tor2Gelbe Karten1Fouls1Fouls against1
90.+3 

Griezmann foult Messi 17 Meter vor dem Tor. Gelb und eine brandgefährliche Freistoßposition...

  • Saúl Ñíguez
    Gelbe KarteSaúl ÑíguezAtlético MadridFoul gegen Umtiti mit anschließendem Ballwegschlagen.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Gelbe Karten1Fouls2
90.+2 

Foul gegen Umtiti mit anschließendem Ballwegschlagen.

90.+2 

Nach Albas Flanke kommt Messi einen Schritt zu spät gegen Savic, der per Kopf klären kann.

90. 

Es gibt drei Minuten Nachspielzeit.

89. 

Suárez lässt Savic mit einem einfachen Haken aussteigen und setzt den Ball anschließend aus 17 Metern weit drüber. Barça will hier den Sieg!

88. 

Da war die Chance! Gomes wird freigespielt und hat links im Strafraum ganz viel Zeit. Statt zu schießen sucht er Suárez im Zentrum mit dem Pass. Der Uruguayer verpasst um Zentimeter mit der Fußspitze.

86. 

Was geht hier noch? Bei Atlético scheinen etwas die Kräfte zu fehlen, Barça ist jetzt klar am Drücker.

  • Fernando Torres
    AusgewechseltGabiAtlético MadridTorres kommt für die letzten Minuten bei Atlético.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls3Freistöße1
  • Fernando Torres
    EingewechseltFernando TorresAtlético Madrid
83. 

Torres kommt für die letzten Minuten bei Atlético.

  • Luis Suárez
    TorLuis SuárezFC BarcelonaTOOOR für Barça! Das hatte sich angedeutet. Sergi Roberto mit einer perfekten Flanke vom rechten Strafraumeck auf den Kopf von Suárez, der aus sechs Metern per Aufsetzer einnetzt.
    In diesem SpielTore1aufs Tor3Abgeblockte Schüsse1Fouls1
82. 

TOOOR für Barça! Das hatte sich angedeutet. Sergi Roberto mit einer perfekten Flanke vom rechten Strafraumeck auf den Kopf von Suárez, der aus sechs Metern per Aufsetzer einnetzt.

80. 

Suárez nimmt einem Pass von Deulofeu klasse mit und schließt dann mit der Pieke aus sechs Metern ab. Oblak ist blitzschnell unten und zeigt einen starken Reflex.

  • Paulinho
    AusgewechseltIvan RakiticFC BarcelonaPaulinho ersetzt Rakitic.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Fouls against2Eckbälle1
  • Paulinho
    EingewechseltPaulinhoFC Barcelona
79. 

Paulinho ersetzt Rakitic.

77. 

Umtitis Abschluss aus 14 Metern stellt Oblak vor keinerlei Probleme. Der Slowene packt sicher zu.

76. 

Robertos Flanke gerät viel zu weit und segelt ins Niemandsland. Trotzdem erhöht Barça jetzt zunehmends den Druck.

  • Thomas Partey
    AusgewechseltYannick CarrascoAtlético MadridCarrasco geht unter tosendem Applaus vom Feld.
    In diesem SpielVorlagen1aufs Tor1Fouls against2Freistöße2
  • Thomas Partey
    EingewechseltThomas ParteyAtlético Madrid
73. 

Carrasco geht unter tosendem Applaus vom Feld.

73. 

Gomes schießt aus 22 Metern mit links und jagt den Ball auf die Tribüne.

71. 

Wenn etwas geht, dann über Messi! Felipe Luis legt ihm den Ball genau in den Lauf, aus 16 Metern setzt der Dribbelkünstler den Ball an den Außenpfosten. Schon wieder Aluminium!

69. 

Deulofeu wird von Roberto an der Grundlinie freigespielt, kann den Ball aber nicht mehr kontrolliert bei Suàrez anbringen.

66. 

Suàrez leitet mit einem Kontakt in den Lauf von Messi weiter. Aus spitzem Winkel kann der Argentinier Oblak aber nicht in Bedrängnis bringen.

64. 

Barça hat jetzt wieder mehr vom Spiel, lässt aber nach wie vor die letzte Konsequenz nach vorne vermissen. Messi setzt immer häufiger zum Sololauf an, kann aber bislang immer gestoppt werden.

  • Sergi Roberto
    AusgewechseltNélson SemedoFC BarcelonaAuch Semedo muss weichen.
    In diesem SpielFouls1Freistöße1
  • Sergi Roberto
    EingewechseltSergi RobertoFC Barcelona
62. 

Auch Semedo muss weichen.

  • Gerard Deulofeu
    AusgewechseltAndrés IniestaFC BarcelonaIniesta verlässt entkräftet den Platz.
    In diesem Spielaufs Tor1außerhalb1
  • Gerard Deulofeu
    EingewechseltGerard DeulofeuFC Barcelona
61. 

Iniesta verlässt entkräftet den Platz.

  • Nicolás Gaitán
    AusgewechseltÁngel CorreaAtlético MadridArgentinier für Argentinier: Gaitán ersetzt Correa.
    In diesem SpielFouls1Fouls against1
  • Nicolás Gaitán
    EingewechseltNicolás GaitánAtlético Madrid
58. 

Argentinier für Argentinier: Gaitán ersetzt Correa.

57. 

Messi im Pech! Einen Freistoß aus 20 Metern zentraler Position schlenzt der Argentinier über die Mauer an den rechten Pfosten. Den hätte der fliegende Oblak nie und nimmer gehalten.

56. 

Suàrez prüft Oblak mit einem fulminanten Abschluss aus 15 Metern. Allerdings ist der Schuss zu zentral platziert und Oblak kann mit beiden Fäusten parieren.

53. 

Saúl findet Griezmann mit seiner aufsetzenden Flanke. Der Franzose nimmt den Ball aus 14 Metern direkt und jagt ihn wuchtig ein paar Meter neben dasTor.

51. 

Juanfran wird rechts am Sechzehner freigespielt und kann im letzten MOment vom aufmerksamen Umtiti verteidigt werden.

49. 

Alba wird überragend von Suarez in Szene gesetzt und hat im Strafraum ganz viel Platz. Die Flanke des Außenverteidigers ist dann aber ganz schwach und viel zu hoch angesetzt.

47. 

Carrasco kommt nach einer kurz ausgeführten Ecke unbehelligt zum Schuss, schlenzt die Kugel aber genau auf Ter Stegen.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht´s mit Hälfte zwei.

Halbzeit 
Halbzeit 

Atlético führt durch den Treffer von Saúl mit 1:0 gegen Barcelona, das sich etwas einfallen lassen muss. Nach Messi Blitzchance nach 30 Sekunden brachten die Gäste keinen gefährlichen Abschluss mehr zustande.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+1 

Pause in Madrid.

  • Ivan Rakitic
    Gelbe KarteIvan RakiticFC BarcelonaRakitic stoppt den Gegenstoß mit einem Foul an Griezmann.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Fouls against2Eckbälle1
45. 

Rakitic stoppt den Gegenstoß mit einem Foul an Griezmann.

45. 

Messi setzt am linken Strafraumeck zum Schuss an, aber Godin blockt den Flachschuss frühzeitig ab.

42. 

Iniestas Pass in die Schnittstelle ist einen Tick zu steil gespielt. Da haben nur Zentimeter gefehlt und es wäre gefährlich geworden.

40. 

Iniesta spielt Suàrez im Strafraum. Der dreht sich nach rechts weg und zieht aus sieben Metern ab. Savic ist aber eng dran und blockt den Schuss ab. Stark verteidigt!

39. 

Suàrez erläuft einen Pass von Alba noch vor der Grundlinie, findet dann im Zentrum aber keinen Abnehmer. Savic schlägt den Ball aus der Gefahrenzone.

37. 

Iniesta immerhin mal wieder mit einem Abschluss. Aus 26 Metern zieht der Routinier aus der Luft ab, setzt die Kugel aber meterweit rechts am Kasten vorbei.

33. 

Messi bringt den Freistoß von der linken Seite rein, im Zentrum verpasst Piqué knapp.

32. 

Es ist oft das gleiche Bild: Barça spielt ohne Tempo meistens horizontal statt vertikal. Suàrez hängt bei den Katalanen bislang völlig in der Luft. Seit mehr als 30 Minuten sind die Gäste ohne Abschluss.

29. 

Griezmann bekommt das Knie von Rakitic ins Steißbein und bleibt mit schwerzverzerrtem Gesicht liegen. Nach kurzer Pause geht es für den Franzosen weiter.

27. 

Atlético richtet sich jetzt kompakt hinten ein und spielt unbequem wie man es von der Simeone-Elf gewohnt ist. Barça tut sich schwer, Chancen herauszuspielen.

24. 

Semedo flankt von der Grundlinie, aber in der Mitte ist schlichtweg niemand. Juanfran klärt mit dem Kopf zur Sicherheit ins Seitenaus.

23. 

Tolle Stimmung im Wanda Metropolitano, das ganze Stadion singt seit zwei Minuten durchgehend. Gänsehaut!

  • Saúl Ñíguez
    TorSaúl ÑíguezAtlético MadridTOOOR für Atlético! Saúl bringt Atlético in Front! 20 Meter vor dem Tor hat der Spanier zu viel Platz, kann sich aufdrehen und vollendet dann mit seinem schwächeren rechten Fuß maßgenau neben den Pfosten.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
21. 

TOOOR für Atlético! Saúl bringt Atlético in Front! 20 Meter vor dem Tor hat der Spanier zu viel Platz, kann sich aufdrehen und vollendet dann mit seinem schwächeren rechten Fuß maßgenau neben den Pfosten.

19. 

Seit einigen Minuten spielt nur Barça. Madrid kommt kaum noch aus der eigenen Hälfte und lässt diese Druckphase der Gäste über sich ergehen.

16. 

Messi spielt Doppelpass mit Alba und zieht dann dynamisch Richtung Grundlinie. Seinen scharfen Pass ins Zentrum verteidigt Savic mit gutem Stellungsspiel.

  • Gabi
    Gelbe KarteGabiAtlético MadridGabi kommt zu spät gegen Messi und wird verwarnt.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
14. 

Gabi kommt zu spät gegen Messi und wird verwarnt.

12. 

Jetzt darf Barça wieder das Spiel machen und verlagert immer wieder vom einen Flügel auf den anderen. Gegen das Bollwerk der Hausherren finden die Katalanen aber momentan kein Durchkommen.

9. 

Die nächste Episode im Duell! Griezmann wird beim Marsch in den Strafraum nicht vom Ball getrennt und ist frei vor Ter Stegen. Der verhindert mit der nächsten klasse Tat per Fußabwehr die Atlético-Führung.

8. 

Ter Stegen muss zum ersten Mal ran! Correa steckt in den Strafraum für Griezmann durch. Der Franzose schließt aus acht Metern wuchtig ab, scheitert aber am gut reagierenden Barça-Keeper, der das kurze Eck zumacht.

7. 

Wir sehen bislang ein offenes Spiel, in dem kein Team klar dominiert. Atlético kommt über gefährliche Ansätze noch nicht hinaus.

4. 

Iniesta mit dem nächsten Barça-Abschluss! Aus 14 Metern halblinks im Strafraum schlenzt der Kapitän Richtung Kasten, aber genau in die Arme von Oblak.

1. 

Nach 30 Sekunden hat Messi die Führung auf dem Fuß! Felipe Luis macht den Pass von Suàrez nochmal scharf, sodass Messi aus sieben Metern abschließen kann. Die Kugel streicht hauchdünn am kurzen Eck vorbei.

  • 1. Halbzeit
1. 

Der Ball rollt im Wanda Metropolitano! Atlético zunächst von rechts nach links.

20:35 
Info 

Atlético konnte keines seiner letzten 14 Duelle gegen den FC Barcelona gewinnen (drei Remis, elf Niederlagen). Eine Statistik dürfte den Hausherren aber zumindest etwas Mut machen. Atlético-Trainer Diego Simeone hat als Coach noch nie gegen seinen Gegenüber Ernesto Valverde verloren.

20:25 

Barça hält mit dieser Startelf dagegen:

Ter Stegen - Semedo, Piqué, Umtiti, Alba - Busquets, Rakitic, Iniesta - Gomes, Suàrez, Messi

20:20 

Die Aufstellung von Atlético:

Oblak - Juanfran, Godin, Savic, Felipe Luis - Koke, Gabi, Saúl, Carrasco - Griezmann, Correa

20:15 

Herzlich willkommen zum Liveticker bei Eurosport! Am 8. Spieltag ist der bislang makellose Tabellenführer aus Barcelona beim Tabellenfünften Atlético Madrid zu Gast. Anstoß ist um 20.45 Uhr, bis dahin gibt´s hier die wichtigsten Infos zur Partie. Martin Lehmann begleitet das Spiel live für Euch im Ticker. Viel Spaß!