Getty Images

Zinedine Zidane kündigt Verlängerung bei Real Madrid an: "Zeichen des Vertrauens"

Zidane kündigt Verlängerung bei Real an: "Zeichen des Vertrauens"
Von SID

12/08/2017 um 15:26Aktualisiert 12/08/2017 um 16:59

Trainer Zinédine Zidane steht bei Champions-League-Sieger Real Madrid unmittelbar vor der Verlängerung seines Vertrages. Das bestätigte der 45-Jährige am Samstag. "Ich bin glücklich, weil es ein Zeichen des Vertrauens ist, dass wir unseren Job gut gemacht haben", sagte der dreimalige Weltfußballer auf einer Pressekonferenz vor dem Hinspiel im spanischen Supercup am Sonntag bei FC Barcelona.

Die spanische Sport-Tageszeitung "As" hatte zuvor in ihrer Samstagsausgabe schon von einer erfolgten Einigung berichtet.

Demnach soll sich Zidane mit den Königlichen auf eine vorzeitige Verlängerung bis 2020 verständigt haben, der bisherige Kontrakt lief noch bis zum Sommer 2018. Das Jahresgehalt des Franzosen werde auf fast acht Millionen Euro angehoben und damit beinahe verdoppelt.

Der Weltmeister von 1998 ist seit Januar 2016 bei den Madrilenen im Amt, seither sammelte das Team sechs Titel: In den vergangenen beiden Spielzeiten führte Zidane Real zu zwei Champions-League-Triumphen, in der seit 1992/1993 ausgetragenen Königsklasse gelang damit erstmals einem Verein die erfolgreiche Titelverteidigung.

Zudem gewann Madrid unter dem früheren Weltklasse-Spielmacher zweimal den europäischen Supercup, einmal die spanische Meisterschaft und einmal die Klub-Weltmeisterschaft.


#TGIM - Die Bundesliga live im Eurosport Player – jetzt für 29,99 Euro

Ab August übertragen wir 45 Bundesligaspiele der Saison 2017/18 live im Eurosport Player. Dazu zählen alle Spiele am Freitagabend, die fünf Partien am Sonntagmittag (13:30 Uhr), fünf Montagabendspiele um 20:30 Uhr sowie der Supercup zwischen Borussia Dortmund und Bayern München und vier Relegationsspiele (Bundesliga/2. Bundesliga und 2. Bundesliga/3. Liga).

Video - Von Rivalen bis Regeln: Müller blickt auf die neue Bayern-Saison

03:07
0
0