SID

FC Valencia bezwingt Deportivo Alavés ohne Pako Ayestarán 2:1

Valencia holt nach Trainer-Rauswurf erste Punkte
Von SID

Gestern um 09:20

Der FC Valencia hat zwei Tage nach der Entlassung von Trainer Pako Ayestarán seine ersten Punkte geholt. Valencia besiegte am späten Donnerstagabend Deportivo Alavés mit 2:1 (1:1) und verließ damit den letzten Tabellenplatz. Dani Parejo (88.) traf kurz vor Schluss zum Sieg, Gaizka Toquero (45.) hatte zuvor für Alavés die Führung Valencias durch ein Eigentor von Victor Laguardia (29.) ausgeglichen.

Ayestarán, der die Mannschaft erst im März vom erfolglosen Engländer Gary Neville übernommen hatte, war nach vier Niederlagen in den ersten vier Spielen entlassen worden.

Gegen Alavés betreute Teamanager Salvador González die Mannschaft.

Video - #SotipptderBoss: BVB & FCB locker, Leipzig stolpert

02:02
0
0