• 2. Halbzeit
  • Sporting Gijón
  • FC Barcelona
  • Neymar
    88'
  • Amorebieta
    86'
  • Turan
    85'
  • Neymar
    81'
  • VictorDouglas
    77'
  • Lora
    74'
  • SuárezAlcácer
    72'
  • BusquetsSuárez
    69'
  • GómezNdi
    68'
  • CopCastro
    68'
  • 1. Halbzeit
  • Sporting Gijón
  • FC Barcelona
  • Rafinha
    32'
  • Suárez
    29'
  • Lora
    9'
Spielbeginn

LIVE
Gijon - FC Barcelona
Liga - 24 September 2016

Liga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Sporting Gijón und FC Barcelona LIVE bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 24 September 2016 um 16:15 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Abelardo oder Luis Enrique? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen Sporting Gijón und FC Barcelona? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu Sporting Gijón und FC Barcelona. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
 

Ich verabschiede mich von Euch und sage Danke für Eure Gefolgschaft. Wer noch mehr Lust auf Liveticker hat ist bei Eurosport.de genau richtig. Ab 18:30 spielt Werder gegen Wolfsburg, ab 20:45 Real bei UD Las Palams. Bis dann!

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+3 

Schluss in Gijon. Barca schlägt Gijon absolut problemlos mit 5:0 und sammelt Selbstvertrauen für das anstehende Champions-League-Duell gegen Gladbach am Mittwoch.

90.+1 

Neymar fast mit dem Hattrick! Sein Schuss aufs lange Eck landet am Innenpfosten.

89. 

Denis Suarez spielt einen blitzsauberen Pass in die Schnittstelle auf Neymar, der sich diese Gelegenheit nicht nehmen lässt und mit links locker einschiebt.

87. 

Denis Suarez und Neymar spielen den doppelten Doppelpass. Der Brasilianer zielt beim Abschluss aufs kurze Eck aber einen Meter zu weit links.

  • Arda Turan
  • TOOOR für Barca! Roberto findet mit seiner Flanke den Kopf von Turan, der ohne Gegenwehr hochsteigt und links unten einköpft.
  • Tor
  • Arda Turan
  • FC Barcelona
85. 

TOOOR für Barca! Roberto findet mit seiner Flanke den Kopf von Turan, der ohne Gegenwehr hochsteigt und links unten einköpft.

  • Neymar
  • TOOOR für Barca! Robertos Flanke schießt Alcacer an die Unterkante der Latte. Den Abpraller legt sich Neymar ganz ruhig an Cuellar vorbei und schiebt aus fünf Metern locker ein.
  • Tor
  • Neymar
  • FC Barcelona
81. 

TOOOR für Barca! Robertos Flanke schießt Alcacer an die Unterkante der Latte. Den Abpraller legt sich Neymar ganz ruhig an Cuellar vorbei und schiebt aus fünf Metern locker ein.

78. 

Gomes sucht mit seinem Chip im Sechzehner Alcacer. Der Pass gerät jedoch etwas zu lang und landet in den Armen von Cuellar.

  • Douglas
  • DouglasSporting GijónVictorSporting Gijón
  • Douglas
77. 

Gijon wechselt zum letzten Mal.

  • Alberto Lora
  • Lora säbelt Roberto im Vollsprint von der Seite die Beine weg und sieht völlig zurecht gelb-rot.
  • Rote Karte
  • Alberto Lora
  • Sporting Gijón
74. 

Lora säbelt Roberto im Vollsprint von der Seite die Beine weg und sieht völlig zurecht gelb-rot.

73. 

Wenn Gijon seinen Platz besser nutzen würde, stünde es hier nicht mehr 2:0 für Barca. Immer wieder kommen die Hausherren gefährlich an den Strafraum. Der letzte Pass landet dann aber zumeist im Nirgendwo.

  • Paco Alcácer
  • Paco AlcácerFC BarcelonaLuis SuárezFC Barcelona
  • Paco Alcácer
72. 

Suarez macht Platz für Neuzugang Alcacer.

71. 

Burgui legt nach feiner Kombination in die Mitte ab, doch Mathieu hat aufgepasst und klärt postwendend.

  • Denis Suárez
  • Denis SuárezFC BarcelonaSergio BusquetsFC Barcelona
  • Denis Suárez
69. 

Und auch Barca wechselt Personal.

  • Dani Ndi
  • Dani NdiSporting GijónMoi GómezSporting Gijón
  • Dani Ndi
68. 

  • Carlos Castro
  • Carlos CastroSporting GijónDuje CopSporting Gijón
  • Carlos Castro
68. 

Doppelwechsel bei Gijon.

65. 

Barca beschränkt sich vorwiegend auf das Verwalten der Führung, das ganz hohe Tempo ist das hier nicht mehr.

63. 

Amorebieta und Suarez geraten aneinander und tauschen Nettigkeiten aus. Suarez hatte da gegen seinen Gegenspieler leicht nachgehakt.

62. 

Neymar chippt den Ball per Freistoß aus Piqué. Der Spanier legt auf Mathieu ab und der Franzose schiebt ein. Jedoch hat der Schiri vorher korrekt auf Abseits entschieden.

59. 

Turan geht nach einem Zweikampf mit Lillo theatralisch zu Boden - und zurecht! Lillo hatte den Türken mit dem Ellbogen voll im Gesicht erwischt. Der Schiedsrichter hat´s aber nicht gesehen.

56. 

Victor lässt Mathieu und Piqué mit einem Haken stehen und zieht aus spitzem Winkel ab. Ter Stegen ist im kurzen Eck zu Stelle und klärt zur Ecke. Diese bringt nichts ein.

52. 

Gijon kommt mutig aus der Halbzeit und kann sich sogar phasenweise in der Barca-Hälfte festspielen.

49. 

Ter Stegen spielt Victor den Ball in den Fuß. Piqué bügelt den Fehler seines Hintermannes aber wieder aus.

48. 

Turan sucht mit seinem Zuspiel durch die Gasse Neymar. Amorebieta passt aber auf und geht in höchster Not dazwischen.

  • 2. Halbzeit
46. 

Auf geht´s in Hälfte zwei!

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+1 

Pause in Gijon. Nach etwas schlppendem Start machte Barca zweimal ernst und führt hochverdient mit 2:0 gegen Sporting Gijon.

45. 

Cop legt in der lauf von Victor ab, der sofort in die Mitte passt und dort niemanden findet. Wenn sich solche Gelegenheiten ergeben, müssten die Hausherren auch nachrücken. Ansonsten wird es ganz schwer.

42. 

Barca lässt hier momentan absolut gar nichts mehr anbrennen. Die Katalanen lassen das Bällchen laufen und könnten jederzeit noch zwei, drei Gänge hochschalten, so der Eindruck.

39. 

Eine Hereingabe von Victor leitet ter Stegen klasse mit der Pranke ins Seitenaus. Cop stand einschussbereit hinter ihm.

36. 

Suarez nimmt eine Bogenlampe außen im Sechzehner technisch perfekt runter und zieht aus spitzem Winkel ab. Außennetz! Diese Ballmitnahme war ein Augenschmaus.

35. 

Gomez tankt sich mal bis in den Sechzehner durch und wird nach außen abgedrängt. Der Flachpass in die Mitte ist Beute von ter Stegen.

  • Rafinha
  • TOOOR für Barca! Rafinha ist der Torschütze. Neymar spielt einen perfekten Pass in die Schnittstelle auf Roberto an den rechten Strafraumrand. Das Barca-Eigengewächs flankt an den kurzen Pfosten, wo Rafinha blank steht und ins kurze Eck einköpft.
  • Tor
  • Rafinha
  • FC Barcelona
32. 

TOOOR für Barca! Rafinha ist der Torschütze. Neymar spielt einen perfekten Pass in die Schnittstelle auf Roberto an den rechten Strafraumrand. Das Barca-Eigengewächs flankt an den kurzen Pfosten, wo Rafinha blank steht und ins kurze Eck einköpft.

  • Luis Suárez
  • TOOOR für Barca! Turan spielt einen tollen hohen Pass in den Lauf von Suarez. Der Uruguayer legt den Ball ganz cool am herausstürmenden Cuellar vorbei und schiebt die Kugel ins leere Tor.
  • Tor
  • Luis Suárez
  • FC Barcelona
29. 

TOOOR für Barca! Turan spielt einen tollen hohen Pass in den Lauf von Suarez. Der Uruguayer legt den Ball ganz cool am herausstürmenden Cuellar vorbei und schiebt die Kugel ins leere Tor.

27. 

Suarez tanzt im Strafraum Lillo aus und legt zurück an den Sechzehner zu Gomes. Der Portugiese läuft noch ein paar Schritte und hämmert den Ball zwei Meter übers Tor.

24. 

Die bisherigen Ballbesitzverteitlung: 71:29 Prozent für Barca. Die Katalanen kommen noch nicht durch. Stattdessen werden die Andalusier immer wieder zu Kontern eingeladen.

23. 

Gijon kontert gefährlich! Gomez kommt 20 Metern halbrechts vor dem Tor an den Ball und feuert einen satten Schuss ab. Piqué blockt den Ball mit dem Körper.

20. 

Aber diese gute Gelegenheit lässt Spielmacher Victor aus und semmelt das Leder flach in die Mauer.

19. 

Aufregung um ter Stegen! Der deutsche Keeper nimmt außerhalb des Strafraums die Hand zu Hilfe und versucht den Ball noch schnell in den Sechzehner zurückzulegen. Es gibt Freistoß für Gijon aus 16 Metern!

17. 

Gomes bedient Suarez mit einer Flanke aus dem Halbfeld, aber wieder entscheidet der Schiedsrichter richtigerweise auf Abseits.

14. 

Erste gefährliche Aktion von Barca. Gomes sieht den startenden Turan, der in die Mitte an den Fünfer zu Neymar legt. Der Brasilianer setzt zum Fallrückzieher an, wird aber wegen Abseits zurückgepfiffen.

12. 

Gijon kommt über Victor mal über links durch und bringt eine flache Hereingabe in die Mitte. Mathieu ist am Elfmeterpunkt aber aufmerksam und drischt die Kugel ins Seitenaus.

10. 

Den fälligen Freistoß aus 20 Metern setzt Neymar in die Mauer. Cuellar kann den locker runterfischen.

  • Alberto Lora
  • Kapitän Lora zerrt Rafinha um und verhindert, dass der Brasilianer durch ist.
  • Gelbe Karte
  • Alberto Lora
  • Sporting Gijón
9. 

Kapitän Lora zerrt Rafinha um und verhindert, dass der Brasilianer durch ist.

7. 

Gijon agiert extrem giftig und lässt den Favoriten noch nicht ins Spiel kommen. Viel geht bei Barca hinten rum über ter Stegen.

4. 

Barca zieht nach zerfahrenem Beginn sein gewohntes Passspiel auf. Gijon versucht mit aggressivem Pressing dagegen zu halten.

2. 

Nach gut einer Minute liegt Linksverteidiger Digne nach Foul von Cop am Boden und hält sich den Knöchel. Er muss erstmal humpeld runter, es sollte aber weitergehen für den Franzosen.

  • 1. Halbzeit
1. 

Los geht´s in Gijon. Die Gastgeber mit dem Anstoß und zunächst von links nach rechts.

16:13 

Zum Spiel: Gijon wird taktisch in einem 4-2-3-1 auflaufen, während es Barcelona wie gewohnt im traditionellen 4-3-3 angehen wird.

16:08 

Mit großen Erwartungen wird auch auf den Autritt Neymars geachtet, dessen Verfahren rund um den undurchsichtigen Transfer zum FC Barcelona wieder aufgenommen wird. Alle Infos dazu findet ihr hier:

16:00 

Wie so oft bei Barca-Beteiligung erwartet uns ein Spiel klein gegen groß. In 14 Ligaspielen gegen den FC Barcelona konnten die Andalusier aus Gijon kein einziges Mal als Sieger hervorgehen.

15:57 
15:55 

Bei Sporting Gijon starten folgende Spieler. Der bekannteste Name dürfte dabei noch Amorebieta sein, der mit Athletic Bilbao bereits reichlich internationale Erfahrung sammeln konnte.

15:53 

Einzig Andres Iniesta, Ivan Rakitic und Jordi Alba nehmen zunächst einmal auf der Bank Platz.

15:52 

Trotz des anstehenden Spiels gegen die "Fohlen" verzichtet Barca-Coach Luis Enrique weitestehend auf Schonung und schickt fast seine bestmögliche Elf aufs Feld.

15:50 

Barcelona muss auf Lionel Messi verzichten, der mit einem Muskelfaserriss drei Wochen pausieren muss. Das veranlasste Barcas kommenden Champions-League-Gegner Borussia Mönchengladbach dazu, Genesungswünsche via Twitter zu übermitteln. Die kamen auch bei Messi an, der sich im Anschluss via Facebook bei den Gladbachern bedankte. Hier geht´s zum Artikel:

15:45 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker bei Eurosport.de! Der FC Barcelona ist zu Gast in Gijon und könnte mit einem Sieg zumindest bis zum Abendspiel von Real Madrid die Tabellenführung übernehmen. Martin Lehmann begleitet die Partie für Euch im Liveticker. Viel Spaß!

0 Kommentare