SID

Mehr als neun Millionen sehen 2:2 gegen Frankreich in der ARD

Mehr als neun Millionen sehen 2:2 gegen Frankreich in der ARD
Von SID

15/11/2017 um 09:46Aktualisiert 15/11/2017 um 09:50

Im Schnitt 9,25 Millionen Fußballfans haben am Dienstagabend in der ARD die Liveübertragung des Länderspiels zwischen Weltmeister Deutschland und Frankreich verfolgt.

Das 2:2 in Köln erzielte damit einen Marktanteil (MA) von 30,2 Prozent. Die Vorberichterstattung im Ersten verfolgten ab 20.15 Uhr 5,76 Millionen Zuschauer (MA: 22,6).

0
0