SID

"Berlin fliegt": DLV-Team um Lückenkemper gegen US-Weltmeister

"Berlin fliegt": DLV-Team um Lückenkemper gegen US-Weltmeister
Von SID

20/09/2017 um 15:35Aktualisiert 20/09/2017 um 15:45

Sprint-Hoffnung Gina Lückenkemper (Dortmund) führt die deutschen Leichtathleten in die siebte Auflage des Meetings "Berlin fliegt".

Gemeinsam mit Stabhochspringer Karsten Dilla (Leverkusen) und Weitspringerin Melanie Bauschke (Berlin) tritt die 20-Jährige am Samstag (18.10 Uhr/ARD) vor dem Brandenburger Tor zum Nationenwettkampf an.

Lückenkemper, die bei der WM in London als erste Deutsche seit 26 Jahren über die 100 m unter elf Sekunden geblieben war, geht dabei für Titelverteidiger Deutschland über die 30 m an den Start.

Die Gegner der deutschen Auswahl sind Spanien, Frankreich, Italien, Großbritannien und die USA, für die der Stabhochsprung-Weltmeister Sam Kendricks, Weitsprung-Olympiasiegerin Tianna Bartoletta und im Sprint die Hallen-Weltmeisterin Barbara Pierre starten.

0
0