23.09.16 - 09:55
Beendet
Grand Prix von Aragón
LIVE
Motorland Aragón • 1. Freies Training
Spielbeginn

LIVE
1. Freies Training
Grand Prix von Aragón - 23 September 2016

Grand Prix von Aragón - Erleben Sie die MotoGP LIVE bei Eurosport. Los geht's am 23 September 2016 um 09:55 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Mehr zum Motorrad: Spielpläne/Kalender, Ergebnisse, etc.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
10:42 

Das erste Freie Training ist vorbei. Die Zeit von Marquez ist nicht mehr verbessert worden, dahinter haben sich kurz vor Trainingsende aber noch Rossi und Vinales auf die Ränge zwei und drei verbessert. Stefan Bradl beendet die Session als 13.

10:39 

Tito Rabat rutscht auf dem Vorderrad weg und seitlich ins Kiesbett. Der Sturz sag harmlos aus, aber der Moto2-Sieger von 2015 hält sich die Hüfte.

Im Video: Rabat siegt 2015 in der Moto2

10:33 

Marquez hat seine Bestzeit noch einmal leicht gesteigert. Die schnellste Runde steht nun bei 1:48,830 Minuten. Dahinter folgen Lorenzo und Pol Espargaro. Iannone ist trotz der Schmerzen immerhin Vierter.

10:29 

Verbremser von Aleix Espargaro. Der Spanier fährt direkt ins Kiesbett, kommt aber gerade noch rechtzeitig vor der Streckenbegrenzung zum Stehen.

10:23 

Von unseren Kollegen von Motorsport-Total: Iannone hat nach seinem ersten Run über Schmerzen im Rücken berichtet, vor allem in der Bremsphase und bei der Beschleunigung. Trotzdem will er es weiter probieren. Nach dem ersten Training gibt es eine Beratung mit den Ärzten. Dann will man eine Entscheidung treffen.

10:14 

Hinter Marquez hat sich aktuell Crutchlow eingereiht. Dahinter folgen die Yamaha-Piloten Lorenzo und Rossi mit der dritt- und viertschnellsten Zeit. Iannone ist nur noch Neunter, aber damit noch vor seinem Teamkollegen Dovizioso.

10:10 

Der erste Stint ist für die meisten Fahrer vorbei. Die Piloten begeben sich wieder an die Box. Gute Nachrichten gibt es von Stefan Bradl, der als Achter im Moment sehr gut im Rennen liegt.

Im Video: Alle Infos zum Kurs

10:05 

Die ersten schnellen Runden sind absolviert. Marquez hält in 1:49,172 Minuten aktuell die Bestzeit. Zumindest zeitenmäßig schlägt sich auch Iannone bisher recht ordentlich. Nach seinem Sturz vor drei Wochen geht der Italiener ja angeschlagen ins Rennwochenende.

10:00 

Schon auf seiner ersten fliegenden Runde erwischt es Yonny Hernandez. In Kuve zwei verabschiedet er sich ins Kiesbett.

09:55 

Das 1. Freie Training hat begonnen. Die Fahrer verlassen die Box. Die Saison nähert sich langsam ihrem Ende. Es ist das letzte Rennewochenende vor der Asien-Tour.

Im Video: Die Highlights von 2015

0 Kommentare