SID

Motocross of Nations: Nagl, Ullrich und Jacobi am Start

Motocross of Nations: Nagl, Ullrich und Jacobi am Start
Von SID

22/09/2016 um 14:07

Die Motocrossfahrer Max Nagl (Lommel/Belgien), Dennis Ullrich (Saarlouis) und Henry Jacobi (Bad Sulza) gehen am Wochenende bei der 70.

Eurosport Player : Verfolgen Sie das ganze Event live

Live auf Eurosport

Auflage der Mannschafts-WM in Maggiora/Italien für Deutschland an den Start. Teams aus 38 Ländern kämpfen beim Motocross of Nations (MXoN) um die Chamberlain Trophy.

Das Team Germany hat den Wettbewerb 2012 in Lommel zum bislang einzigen Mal gewonnen, damals ging Nagl mit Marcus Schiffer (Frechen) und Ken Roczen (Mattstedt) auf den Kurs. Der frühere MX2-Weltmeister Roczen ist in diesem Jahr wie schon zuletzt nicht dabei.

Nagl ist Teamkapitän und fährt wie Ullrich in der 450ccm-Klasse, Jacobi bei den 250ern. Am Samstag findet das Qualifying statt, am Sonntag die Wertungsläufe.

0
0