SID

MotoGP: Bautista fährt weiter für Aspar

MotoGP: Bautista fährt weiter für Aspar
Von SID

17/07/2017 um 12:49Aktualisiert 17/07/2017 um 14:15

Der frühere Motorrad-Weltmeister Álvaro Bautista geht auch in der kommenden MotoGP-Saison für das spanische Aspar-Team an den Start. Der Spanier (32), 2006 Champion in der 125er-Klasse, fährt seit diesem Jahr auf einer Ducati für den Rennstall seines Landsmanns Jorge "Aspar" Martínez, eines ehemaligen Motorrad-Piloten. "Wir fahren eine starke Saison."

Eurosport Player : Verfolgen Sie das ganze Event live

Jetzt bei Eurosport

Außerdem habe "ich einen guten Draht zum Team und fühle mich auf der Ducati sehr wohl", sagte Bautista, der 2015 und 2016 bei Aprilia Teamkollege von Stefan Bradl (Zahling) war.

Video - Transfer-Check: Lässt Pep Agüero zu Chelsea ziehen?

01:21
0
0