SID

Liste der Gesamtweltcup-Sieger der Nordischen Kombination

Frenzel überholt Manninen: Liste der Gesamtweltcup-Sieger
Von SID

19/03/2017 um 18:08Aktualisiert 19/03/2017 um 18:12

Olympiasieger Eric Frenzel (Oberwiesenthal) hat als erster Kombinierer zum fünften Mal den Gesamtweltcup gewonnen und überholt damit in der Liste der Rekordsieger den Finnen Hannu Manninen. Die Rekordsieger der Nordischen Kombination im Überblick.

Liste der Rekordsieger:

1. Eric Frenzel (Deutschland) 5 Titel

2. Hannu Manninen (Finnland) 4

3. Ronny Ackermann (Deutschland) 3

3. Jason Lamy Chappuis (Frankreich) 3

3. Kenji Ogiwara (Japan) 3

6. Klaus Sulzenbacher (Österreich) 2

6. Bjarte Engen Vik (Norwegen) 2

6. Samppa Lajunen (Finnland) 2

9. Hermann Weinbuch (Deutschland) 1

Video - Historisch! Frenzel gewinnt fünften Weltcup in der Nordischen Kombination

02:00

Liste der Gesamtweltcup-Sieger der Nordischen Kombination:

2016/17 Eric Frenzel (Deutschland)

2015/16 Eric Frenzel (Deutschland)

2014/15 Eric Frenzel (Deutschland)

2013/14 Eric Frenzel (Deutschland)

2012/13 Eric Frenzel (Deutschland)

2011/12 Jason Lamy Chappuis (Frankreich)

2010/11 Jason Lamy Chappuis (Frankreich)

2009/10 Jason Lamy Chappuis (Frankreich)

2008/09 Anssi Koivuranta (Finnland)

2007/08 Ronny Ackermann (Deutschland)

2006/07 Hannu Manninen (Finnland)

2005/06 Hannu Manninen (Finnland)

2004/05 Hannu Manninen (Finnland)

2003/04 Hannu Manninen (Finnland)

2002/03 Ronny Ackermann (Deutschland)

2001/02 Ronny Ackermann (Deutschland)

2000/01 Felix Gottwald (Österreich)

1999/00 Samppa Lajunen (Finnland)

1998/99 Bjarte Engen Vik (Norwegen)

1997/98 Bjarte Engen Vik (Norwegen)

1996/97 Samppa Lajunen (Finnland)

1995/96 Knut Tore Apeland (Norwegen)

1994/95 Kenji Ogiwara (Japan)

1993/94 Kenji Ogiwara (Japan)

1992/93 Kenji Ogiwara (Japan)

1991/92 Fabrice Guy (Frankreich)

1990/91 Fred Börre Lundberg (Norwegen)

1989/90 Klaus Sulzenbacher (Österreich)

1988/89 Trond-Arne Bredesen (Norwegen)

1987/88 Klaus Sulzenbacher (Österreich)

1986/87 Torbjörn Lökken (Norwegen)

1985/86 Hermann Weinbuch (Deutschland)

1984/85 Geir Andersen (Norwegen)

1983/84 Tom Sandberg (Norwegen)

Video - Autsch: Rießle stürzt beim letztem Sprung der Saison

01:02
0
0