Getty Images

Bewegend: Adrien Théaux schreibt Brief an verstorbenen Teamkollegen David Poisson

Bewegende Nachricht an verstorbenen Poisson

15/11/2017 um 15:52

Der Tod von David Poisson hat den Sport geschockt. Adrien Théaux hat nun in einem bewegenden Brief seinem verstorbenen Teamkollegen gedacht. "Du warst ein Vorbild für uns alle", schreibt der 33-Jährige auf Facebook. Théaux und Poisson waren befreundet. In der Saison 2015/2016 standen beide bei der Weltcup-Abfahrt von Santa Caterina auf dem Podium - Théaux als Sieger, Poisson als Dritter (Foto).

Eurosport Player : Verfolgen Sie das ganze Event live

Jetzt bei Eurosport
"Du fehlst mir jetzt schon so sehr! Du warst mehr als ein Freund, mehr als ein Teamkollege, ein Typ für alle Momente, jemand Außergewöhnliches, immer für die anderen da, ein Mann mit Werten, mit deiner Freundlichkeit, deiner Demut, deiner Einfachheit, deinem starken Charakter."

Poisson, der 2013 WM-Bronze in der Abfahrt gewann, sei ein "Vorbild für alle" gewesen, so Théaux. "Danke für all' diese Momente, in denen wir gemeinsam unsere Leidenschaft für Adrenalin leben konnten, im Auto, auf dem Motorrad, auf Skiern...!!!"

Théaux erinnert sich in seinem Brief an gemeinsame "Späße und Witze, die manchmal nur wir verstanden haben" und schließt mit den Worten:

"Du bleibt für immer Kaillus Malus!!! Ich habe nur Tränen, aber wir werden für dich lachen!!! Wir lieben dich!!!"

Video - Trauer um Poisson: Die größten Tragödien des modernen Ski-Sports

01:32
0
0