AFP

Ski-Weltcup live im TV, kostenlosen Livestream und Liveticker: Rennen in Val d'Isère und Lake Louise

Ski Alpin live im TV und Livestream: Auftakt in die Speed-Saison
Von Eurosport

Gestern um 10:49

Ski Alpin live im TV und im Livestream im Internet: In Lake Louise und Val d'Isère starten die Speed-Fahrer in die Saison. Aufgrund von Schneemangel in Beaver Creek mussten die Herren nach Frankreich ausweichen. Aksel Lund Svindal gibt sein Comeback nach Verletzungspause. Nach dem Super-G am Freitag und der Abfahrt am Samstag steht am Sonntag ein Riesenslalom mit Felix Neureuther auf dem Programm.

Eurosport Player : Verfolgen Sie das ganze Event live

Live auf Eurosport

Die neuen Startzeiten

Start des Super-G der Herren ist am Freitag um 12:00 Uhr MEZ. Die Abfahrt beginnt am Samstag um 10:45 Uhr und der Riesenslalom am Sonntag um 10:00 Uhr und um 13:00 Uhr.

Jansrud favorisiert

Als großer Favorit in den Speed-Wettbewerben gilt Svindals Landsmann Kjetil Jansrud. Aber auch Matthias Mayer aus Österreich und der Italiener Peter Fill sind zu beachten. Aus deutscher Sicht peilen Andreas Sander und Josef Ferstl Top-10-Ergebnisse an.

Im Riesenslalom sind Felix Neureuther und Stefan Luitz für eine Top-Platzierung gut. Klare Favoriten sind der Franzose Alexis Pinturault und Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher aus Österreich.

Vonn fehlt im Lake Louise

Aus deutscher Sicht geht es für Viktoria Rebensburg darum, nach ihrem Trainingsrückstand weiter an Sicherheit zu gewinnen. Für eine Überraschung könnte Michaela Wenig sorgen, die im ersten Trainingslauf zur Abfahrt Rang fünf belegte.

Der Weltcup in Lake Louise und Val d'Isère im TV und Livestream

Eurosport 1 überträgt fast alle Rennen am Wochenende live. Der zweite Durchgang des Riesenslaloms läuft bei Eurosport 2. Zudem können Sie alle Durchgänge auf Eurosport 1 im kostenlosen Livestream auf Eurosport.de verfolgen.

Video - Shiffrin exklusiv: "...dann ist auch der Gesamtweltcup möglich"

04:36
0
0