SID

Weltcup-Finale: Neureuther vorerst Sechster im Slalom

Weltcup-Finale: Neureuther vorerst Sechster im Slalom
Von SID

19/03/2017 um 17:52

Ski-Rennläufer Felix Neureuther muss sich steigern, wenn er auch im letzten Weltcup-Rennen dieses Winters aufs "Stockerl" will.

Eurosport Player : Verfolgen Sie das ganze Event live

Live auf Eurosport

Der 32 Jahre alte Partenkirchner liegt im Slalom beim Saison-Finale in Aspen/US-Bundesstaat Colorado zur Halbzeit auf Rang sechs.

"Ich hatte teilweise schon ein gutes Gefühl, habe aber leider unten einen kleinen Fehler gemacht und den Ski nicht ganz laufen lassen. Jetzt muss ich wirklich Gas geben", sagte Neureuther in der ARD.

Der WM-Dritte hat einen Rückstand von 0,53 Sekunden auf den führenden Weltmeister Marcel Hirscher aus Österreich. Zweiter ist der Schwede André Myhrer (+0,08 Sekunden), auf Rang drei liegt Stefan Gross aus Italien (+0,35.). Linus Straßer (München/+0,80), der in Stockholm für den einzigen deutschen Saisonsieg gesorgt hatte, belegt Zwischenrang neun.

Den Gesamtsieg in der Slalom-Wertung hatte Hirscher ebenso bereits vor dem letzten Rennen klargemacht wie zum sechsten Mal hintereinander die große Kristallkugel.

0
0