Eurosport

Nordische Ski-WM: Marit Björgen führt die Liste der erfolgreichsten Teilnehmer aller Zeiten an

WM-Goldsammler: Björgen thront einsam an der Spitze
Von SID

02/03/2017 um 16:16Aktualisiert 02/03/2017 um 16:18

Norwegens Skilangläuferin Marit Björgen hat in der Staffel von Lahti ihr 17. WM-Gold gewonnen damit ihre Position als Rekordweltmeisterin ausgebaut. Auch Björgens 25 Medaillen sind in der Geschichte der Titelkämpfe absolute Spitze. Wäre Björgen ein Land, sie würde im "ewigen" Medaillenspiegel auf Platz neun liegen - knapp hinter der DDR, die bis 1989 ebenfalls auf 17-mal Gold kam.

Die erfolgreichsten Teilnehmer an nordischen Ski-Weltmeisterschaften (Gold-Silber-Bronze):

1. Marit Björgen (LL/Norwegen/2003-) 17 5 3

2. Jelena Wälbe (LL/UdSSR/Russland/1989-1997) 14 3 0

3. Petter Northug (LL/Norwegen/2007-2015) 13 3 0

4. Larissa Lasutina (LL/UdSSR/Russland/1989-2001) 11 3 2

5. Björn Dählie (LL/Norwegen/1991-1999) 9 5 3

6. Galina Kulakowa (LL/UdSSR/1968-1982) 9 4 4

7. Sixten Jernberg (LL/Schweden/1954-1964) 8 3 4

8. Alewtina Koltschina (LL/UdSSR/1956-1968) 8 2 3

9. Thomas Morgenstern (SP/Österreich/2005-2013) 8 2 1

10. Raissa Smetanina (LL/UdSSR/1985-1991) 7 5 3

...

22. Johannes Rydzek (NK/Deutschland/2011-) 5 4 1

LL=Skilanglauf, SP=Skispringen, NK=Nordische Kombination

Video - Staffel-Finale: 17. Gold für Björgen - Schweden schlägt Finnland

01:36
0
0
Quoten präsentiert von Tipico