AFP

ATP Masters Indian Wells: Roger Federer schlägt im Achtelfinale Rafael Nadal

Federer lässt Nadal im Klassiker keine Chance
Von tennisnet.com

16/03/2017 um 07:46Aktualisiert 16/03/2017 um 07:47

Australian-Open-Champion Roger Federer hat im Achtelfinale des Masters von Indian Wells das insgesamt 36. Duell gegen seinen Dauerrivalen Rafael Nadal souverän mit 6:2 und 6:3 für sich entschieden. Der Schweizer bekommt es nun mit Nick Kyrgios zu tun. Der Australier zwang Novak Djokovic mit 6:4, 7:6 (7:3) in die Knie und beendete damit dessen Indian-Wells-Serie von 19 Siegen in Folge.

"Es ist ein schönes Gefühl, dreimal hintereinander zu gewinnen, das kann ich Euch sagen", erklärte Federer nach dem dritten Sieg in Serie gegen Nadal. Zuvor hatte er den Spanier im Finale der Australian Open 2017 und im Finale von Basel 2015 geschlagen.

Im direkten Vergleich der beiden Superstars führt Nadal aber weiterhin klar mit 23:13.

Federer klar überlegen

Federer braucht nur 68 Minuten, um das Match für sich zu entscheiden. Der 35-Jährige nutzte vier seiner fünf Breakchancen und hielt seinen Aufschlag während der kompletten Dauer der Partie.

"Am wichtigsten war aber, dass ich in Australien gewonnen habe. Das war ganz groß für mich. Nach dem Comeback, da werde ich eines Tages darauf zurückschauen und feststellen, dass dies eines der coolsten Dinge war, die ich in meiner Karriere erlebt habe."

Nadal erkannte die Überlegenheit Federers neidlos an. "In Australien hatten wir ein sehr enges Match", so Nadal. "Hier nicht. Heute hat er besser als ich gespielt. Wenn Roger sich im Vorteil sieht, serviert er so gut, er hat viel Selbstvertrauen bei seinem Aufschlag, und er kann viel entspannter spielen."

Als nächstes wartet auf Federer ein Mann, der das Prinzip der Entspanntheit lebt wie kaum ein anderer Profi auf der ATP Tour: Nick Kyrgios. Gegen den hat Federer erst einmal gespielt - und verloren. In Madrid setzte sich Kyrgios 2015 im Tiebreak des dritten Satzes durch, nachdem auch die ersten beiden Durchgänge in der Kurzentscheidung entschieden worden waren.

Video - Indian Wells: Das "fünfte Grand-Slam-Turnier"

00:57
0
0
Quoten präsentiert von Tipico