Freesurf

ATP Masters Rom: Rafael Nadal unterliegt Dominic Thiem

Hammer in Rom: Sandkönig Nadal geht gegen Thiem k.o.

19/05/2017 um 18:13Aktualisiert 19/05/2017 um 18:48

Überraschung beim Sandplatz-Masters in Rom: Rafael Nadal musste sich erstmals in dieser Saison auf Sand geschlagen geben. Der neunfache French-Open-Champion unterlag dem Österreicher Dominic Thiem mit 4:6 und 3:6. Zuvor hatte Nadal auf seinem Lieblingsbelag die Turniere von Monte-Carlo, Barcelona und Madrid gewonnen - und dabei 17 Matches in Serie für sich entschieden.

Thiem gelang im sechsten Duell mit Nadal der zweite Sieg und die Revanche für die beiden jüngsten Final-Niederlagen gegen den 30-Jährigen in Barcelona und Madrid.

"Das war einer meiner größten Siege, eine meiner größten Leistungen"

erklärte Thiem im Interview mit "Sky". Er habe sich "vorgenommen, anders zu spielen als bei den letzten beiden Matches gegen Rafa. Ich habe mehr riskiert, aber so gut wie heute kann das natürlich nicht immer aufgehen."

0
0