Getty Images

Rafael Nadal schlägt in Schanghai Grigor Dimitrow und steht im Halbfinale

Halbfinale! Nadal ringt Dimitrow nieder
Von SID

13/10/2017 um 12:11Aktualisiert 13/10/2017 um 16:28

Der topgesetzte US-Open-Sieger Rafael Nadal strebt beim ATP-Masters in Chinas Wirtschaftsmetropole Shanghai seinem dritten Turniersieg in Folge entgegen. Der 31-Jährige kassierte zwar beim 6:4, 6:7 (4:7), 6:3 gegen den Bulgaren Grigor Dimitrow den ersten Satzverlust, machte den Halbfinaleinzug aber letztlich nach 2:32 Stunden mit dem ersten Matchball perfekt.

Nächster Gegner ist der als Nummer vier eingestufte Kroate Marin Cilic.

Auch Roger Federer zog mit einem mit einem 7:5, 6:4 gegen den Franzosen Richard Gasquet ins Halbfinale ein. Damit könnte es bei dem ATP-Masters in Chinas Wirtschaftsmetropole Shanghai zu einem Traumfinale zwischen Nadal und Federer kommen.

Nadal und Federer, die zuletzt gemeinsam mit dem europäischen Team den neu eingeführten Laver Cup gegen eine Weltauswahl gewonnen hatten und dabei erstmals gemeinsam im Doppel angetreten waren, haben bislang 37-mal gegeneinander gespielt. 24-mal siegte Nadal, 13-mal Federer, der allerdings zuletzt viermal in Serie erfolgreich war. Darunter war auch der Sieg beim denkwürdigen Finale der Australian Open Anfang des Jahres.

Video - Federer gibt Hoffnung auf Nummer eins der Welt auf

00:59
0
0