SID

Sabine Lisicki, Julia Görges, Andrea Petković und Mona Barthel erreichen Achtelfinale

Quartett um Petkovic und Lisicki im Achtelfinale - Beck verliert
Von SID

18/10/2016 um 22:49

Andrea Petkovic, Sabine Lisicki, Julia Görges und Mona Barthel stehen im Achtelfinale: Beim WTA-Turnier in Luxemburg besiegte Fed-Cup-Spielerin Petkovic Lokalmatadorin Mandy Minella nach drei intensiven Sätzen 1:6, 7:5, 6:4. Auch Lisicki (Berlin) zeigte beim 6:3, 3:6, 6:2 gegen Viktorija Golubic (Schweiz) erneut eine Partie mit Höhen und Tiefen.

Barthel (Neumünster) gewann unterdessen das deutsche Duell gegen Carina Witthöft (Hamburg) überraschend deutlich 6:1, 6:4, während Görges (Bad Oldesloe) in ihrem Auftaktmatch in Moskau die Montenegrinerin Danka Kovinic mit 7:6 (7:3), 6:3 bezwang.

Petkovic spielt im Achtelfinale gegen Caroline Garcia (Frankreich/Nr. 4), während es Barthel nun mit Johanna Larsson (Schweden/Nr. 8) zu tun bekommt. Lisicki benötigt deutlich mehr Konstanz, um gegen die wiedererstarkte Caroline Wozniacki (Dänemark/Nr. 2) zu bestehen.

Die 26-jährige Barthel hatte in dieser Saison lange Zeit mit einem rätselhaften Virus zu kämpfen. Bei den letzten vier Turnieren war die Nummer 135 des WTA-Rankings dreimal bereits in der ersten Runde gescheitert. Görges trifft in der russischen Hauptstadt nun auf die an Position fünf gesetzte Wimbledon-Halbfinalistin Jelena Wesnina (Russland).

Ausgeschieden ist in Luxemburg Annika Beck. Die Fed-Cup-Spielerin aus Bonn unterlag zum Auftakt der French-Open-Halbfinalistin Kiki Bertens (Niederlande/Nr. 3) mit 4:6, 4:6. Es war die vierte Erstrunden-Schlappe von Beck bei den vergangenen fünf Turnieren. Laura Siegemund (Metzingen) war bereits am Montag gescheitert. In Moskau (758.788 Dollar) ist Görges die einzige deutsche Starterin.

Video - Tennis: Serena Williams sagt WTA-Finals ab

00:29
0
0