Getty Images

Wimbledon 2017: Roger Federer und seinen unglaublichen Rekorde

Die unglaublichen Rekorde des Roger Federer
Von SID

17/07/2017 um 10:42Aktualisiert 17/07/2017 um 18:42

Roger Federer hat sich den letzten Traum seiner einzigartigen Karriere erfüllt und mit dem achten Titel in Wimbledon erneut Sportgeschichte geschrieben. Der 35 Jahre alte Schweizer krönte sich im Finale der 131. Championships im All England Club zum alleinigen Rekordhalter des ältesten Tennisturniers der Welt. Hier gibt's die unglaublichen Rekorde des Roger Federer.

Die Wimbledon-Endspiele mit Federer:

2003: Federer - Mark Philippoussis (Australien) 7:6 (7:5), 6:2, 7:6 (7:3)
2004: Federer - Andy Roddick (USA) 4:6, 7:5, 7:6 (7:3), 6:4
2005: Federer - Roddick 6:2, 7:6 (7:2), 6:4
2006: Federer - Rafael Nadal (Spanien) 6:0, 7:6 (7:5), 6:7 (2:7), 6:3

Roger Federer und Rafael Nadal nach dem Wimbledon-Finale 2006

Roger Federer und Rafael Nadal nach dem Wimbledon-Finale 2006Getty Images

2007: Federer - Nadal 7:6 (9:7), 4:6, 7:6 (7:3), 2:6, 6:2
2008: Nadal - Federer 6:4, 6:4, 6:7 (5:7), 6:7 (8:10), 9:7
2009: Federer - Roddick 5:7, 7:6 (8:6), 7:6 (7:5), 3:6, 16:14
2012: Federer - Andy Murray (Großbritannien) 4:6, 7:5, 6:3, 6:4
2014: Novak Djokovic (Serbien) - Federer 6:7 (7:9), 6:4, 7:6 (7:4), 5:7, 6:4
2015: Djokovic - Federer 7:6 (7:1), 6:7 (10:12), 6:4, 6:3
2017: Federer - Marin Cilic (Kroatien) 6:3, 6:1, 6:4

Roger Federer und seine acht Pokale aus Wimbledon

Roger Federer und seine acht Pokale aus WimbledonEurosport

Die Rekordsieger in Wimbledon (Herreneinzel)

1. Roger Federer (Schweiz) 8
2. Pete Sampras (USA) 7
2. William Renshaw (Großbritannien) 7
4. Björn Borg (Schweden) 5
4. Laurence Doherty (Großbritannien) 5
6. Reginald Doherty (Großbritannien) 4
6. Rod Laver (Australien) 4
6. Anthony Wilding (Neuseeland) 4
6. Wilfred Baddeley (Großbritannien) 4
10. u.a Boris Becker (Leimen), Novak Djokovic (Serbien) 3

Rod Laver nach seinem Wimbledon-Sieg 1969

Rod Laver nach seinem Wimbledon-Sieg 1969Getty Images

Die Rekordsieger bei Grand-Slam-Turnieren

(Gesamt - Melbourne - Paris - Wimbledon - New York)

1. Roger Federer (Schweiz) 19 - 5 - 1 - 8 - 5
2. Rafael Nadal (Spanien) 15 - 1 - 10 - 2 - 2
3. Pete Sampras (USA) 14 - 2 - 0 - 7 - 5
4. Novak Djokovic (Serbien) 12 - 6 - 1 - 3 - 2
4. Roy Emerson (Australien) 12 - 6 - 2 - 2 - 2
6. Björn Borg (Schweden) 11 - 0 - 6 - 5 - 0
6. Rod Laver (Australien) 11 - 3 - 2 - 4 - 2
8. Bill Tilden (USA) 10 - 0 - 0 - 3 - 7
9. u.a Andre Agassi (USA) 8 - 4 - 1 - 1 - 2
9. u.a Jimmy Connors (USA) 8 - 1 - 0 - 2 - 5
9. u.a Ivan Lendl (Tschechoslowakei/USA) 8 - 2 - 3 - 0 - 3
...
23. u.a. Boris Becker (Leimen) 6 2 0 3 1

Video - Federer: "Da kann man mich morgens um 3:00 wecken..."

01:57
0
0
Quoten präsentiert von Tipico