SID

WTA: Tatjana Maria und Carina Witthöft erreichen Achtelfinale von Linz

Maria und Witthöft in Linz eine Runde weiter
Von SID

11/10/2017 um 22:58Aktualisiert 11/10/2017 um 22:59

Erfolgreicher Tag für die deutschen Tennisspielerinnen beim WTA-Turnier in Linz: Tatjana Maria (Bad Saulgau) bezwang am Mittwochabend die Qualifikantin Viktoria Kuzmova problemlos mit 6:2, 6:3 und zog ins Viertelfinale ein. Die Slowakin hatte am Vortag Anna-Lena Friedsam (Neuwied) bei deren Comeback nach einjähriger Verletzungspause ausgeschaltet.

    Fed-Cup-Spielerin Carina Witthöft (Hamburg) erreichte trotz einiger Mühe das Achtelfinale. Die 22-Jährige besiegte in ihrer Auftaktpartie die österreichische Lokalmatadorin Barbara Haas nach 2:14 Stunden mit 6:3, 4:6, 6:4.

    Maria (30) trifft im Viertelfinale des mit 250.000 Dollar dotierten Hartplatzturniers entweder auf die an Nummer zwei gesetzte Tschechin Barbora Strycova oder die Kroatin Jana Fett. Witthöft bekommt es im Achtelfinale mit der topgesetzten Slowakin Magdalena Rybarikova zu tun.

    0
    0