FIA WTCC

Castrol Honda WTCC-Team: Update zu Tiago Monteiro

Castrol Honda WTCC-Team: Update zu Tiago Monteiro
Von FIA WTCC

15/09/2017 um 15:48Aktualisiert 16/09/2017 um 10:10

Eurosport Player : Verfolgen Sie das ganze Event live

Jetzt bei Eurosport

Das Castrol Honda WTCC-Team hat folgende Mitteilung zum Zustand seines Fahrers Tiago Monteiro, dem Meisterschaftsführenden der WTCC, veröffentlicht.

Wir sind sehr erfreut mitteilen zu können, dass der Gesamtführende der FIA WTCC, Tiago Monteiro, im Anschluss an seinen Testunfall in Barcelona nun nach Portugal zurückgekehrt ist.

Nachdem er die medizinische Freigabe erhalten hatte, wurde Tiago am Freitag, den 15. September 2017 in eine Klinik seines Heimatlandes verlegt.

Dort wird er seine Genesung für einige Tage fortsetzen, bevor er vollends nach Hause zurückkehren darf.

An dieser Stelle möchten wir uns im Namen von Tiago, seiner Familie und dem Castrol Honda World Touring Car Team für alle Genesungswünsche bedanken.

Weitere Informationen zu seinem Zustand werden zu gegebener Zeit veröffentlicht.

0
0
Quoten präsentiert von Tipico