Lediglich 24 Prozent der Befragten würden eine solche Regelung befürworten.
Die Tendenz zeigt sich über alle Altersgruppen hinweg, bei den Frauen (78 Prozent) ist noch eine größere Ablehnung des Vorschlags erkennbar als bei Männern (67 Prozent).
Zuletzt waren vermehrt Diskussionen aufgekommen, ob Sportler vor Ereignissen wie Olympischen und Paralympischen Spielen oder der Fußball-Europameisterschaft bevorzugt geimpft werden sollten.
Bundesliga
Davies bedauert Alaba-Abschied: "Sehe ihn als eine Art Mentor"
05/02/2021 AM 07:46
Die Spitzen des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) oder der Europäischen Fußball-Union (UEFA) haben sich diesbezüglich bislang sehr zurückhaltend geäußert.
Das könnte Dich auch interessieren: City lockt Haaland offenbar mit Mega-Gehalt
(SID)
Champions League
Liverpool darf nicht nach Leipzig reisen: RB muss CL-Spiel verlegen
04/02/2021 AM 18:15
Special
Kein Tag wie jeder andere: Janka gelingt historisches Triple
VOR 3 STUNDEN