"Retten sie zuerst meinen Jungen", habe Gaspard nach Informationen des Portals "TMZ" den Rettungskräften zugerufen, die zur Hilfe geeilt waren.

Tückische Strömungen hatten für lebensgefährliche Bedingungen an der kalifornischen Küste bei Los Angeles gesorgt, auch andere Badegäste sollen in Schwierigkeiten geraten sein. Gaspard wurde offenbar eine Unterströmung zum Verhängnis. "Als der Rettungsschwimmer ihn das letzte Mal sah, krachte eine Welle über Shad Gaspard herein und er wurde vom Meer mitgezogen", hieß es in einer Mitteilung der örtlichen Polizeibehörde.

Sumo
Sumo-Ringer stirbt mit nur 28 Jahren an Covid-19
13/05/2020 AM 08:25

Am Mittwochmorgen wurde die Leiche Gaspards schließlich am Strand gefunden. "Der Verstorbene wurde als Shad Gaspard identifiziert und seine Verwandten wurden informiert", teilte das Los Angeles Police Department mit.

Gaspard, geboren im New Yorker Stadtteil New York und verheiratet mit Fitness-Trainerin Siliana Gaspard, machte sich beim World Wrestling Entertainment (WWE) einen Namen als Wrestling-Profi, ehe er 2010 seine Karriere beendete. Zusammen mit Jayson Anthony Paul bildete er jahrelang ein Tag Team. Später engagierte sich Gaspard als Schauspieler und nahm einige Rollen in Filmen an.

Shad Gaspards Tod löste große Trauer aus - nicht nur in der Wrestling-Szene.

Special
Kein Tag wie jeder andere: Fernando Alonso wird Weltmeister
VOR 16 STUNDEN
Special
Kein Tag wie jeder andere: "Das dreckigste Rennen aller Zeiten"
GESTERN AM 23:17