Alle Sportarten
Special

Kein Tag wie jeder andere: Deutschlands erster Fed-Cup-Sieg

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Steffi Graf und Claudia Kohde-Kilsch

Fotocredit: Imago

VonSebastian Würz
01/08/2020 Am 21:52 | Update 01/08/2020 Am 21:52

Kein Sport-Tag wie jeder andere: Jubiläen & Rekorde, Feiertage & Dramen, großes Kino & vergessene Helden: Unser täglicher Blick zurück in die Sportgeschichte - heute mit Steffi Graf und Claudia Kohde-Kilsch im Fed Cup 1987.

  • Alle Kalenderblätter der Sportgeschichte

2. August

Special

Kein Tag wie jeder andere: Niki Laudas Feuerunfall

31/07/2020 AM 21:59

Am 2. August 1987 gewann die deutsche Damen-Mannschaft in Vancouver zum ersten Mal den Fed-Cup. Im Finale des damals noch offiziell Federation-Cup genannten Wettbewerbs setzten sich Steffi Graf und Claudia Kohde-Kilsch mit 2:1 gegen die USA durch.

Es war für den damaligen Bundestrainer Klaus Hofsäss keineswegs leicht, das Team zu formieren. Graf und Kohde-Kilsch galten als Rivalinnen, ihre Väter hatten sich zudem fast öffentlich geprügelt. Was der stark besetzten deutschen Mannschaft zum Sieg fehle, mutmaßte die Presse damals, sei der Teamgeist.

Doch es sollte anders kommen, denn ausgerechnet im Doppel wuchsen die beiden über sich hinaus. Nachdem sich Kohde-Kilsch zum Auftakt Pam Shriver mit 0:6 und 6:7 beugen musste, bezwang Graf hingegen Chris Evert deutlich mit 6:2 und 6:1. Im Doppel lag man dann aber bereits mit 1:6 und 0:4 zurück.

"Beim Seitenwechsel haben wir uns geschworen: Wenigstens ein Spiel müssen wir noch holen. Wie sieht das sonst aus?", verriet Kohde-Kilsch später. " Wir haben noch einmal über dieses wahnwitzige Match von Jimmy Connors gesprochen, der kurz zuvor in Wimbledon aus völlig hoffnungsloser Position zurückgekommen war."

Und es gelang tatsächlich die nicht mehr für möglich geglaubte Aufholjagd. Mit 1:6, 7:5 und 6:4 holten sich Graf und Kohde-Kilsch den Sieg im Doppel und lagen sich anschließend in den Armen. Bei den Olympischen Spielen in Seoul 1988 traten sie noch einmal im Doppel miteinander an und gewannen Bronze, um danach endgültig sportlich getrennte Wege zu gehen.

Das siegreiche Team

Fotocredit: Imago

Special

Kein Tag wie jeder andere: Die DDR holt Gold im Fußball

30/07/2020 AM 21:21
Special

Kein Tag wie jeder andere: Olympia-Aus für Südafrika

VOR 3 STUNDEN
Ähnliche Themen
Alle SportartenSpecial
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen