Das teilte die BBL am Donnerstag mit. Darüber hinaus haben auch fünf Teams aus der zweithöchsten Basketball-Liga ProA Anträge für eine Erstliga-Lizenz gestellt: Rostock Seawolves, MLP Academics Heidelberg, Science City Jena, Artland Dragons und VfL Kirchheim Knights.
Eine Entscheidung des BBL-Lizenzligaausschusses wird Anfang Mai erwartet.
Basketball
Nach Wagner-Aus: Basketballer gewinnen ersten EM-Test
VOR 2 STUNDEN
Basketball
Griner-Urteil soll "sehr bald" fallen
VOR 9 STUNDEN
Basketball
Basketball: EM-Aus für NBA-Profi Moritz Wagner
VOR 9 STUNDEN