Das teilte der Verein am Montag mit. Demnach wird der 48-Jährige nach acht Jahren im Amt künftig als Geschäftsführer des Gymnasiums Schloss Hagerhofs tätig sein, dem auch ein Basketballinternat der Bonner angehört.
Wichterich bleibe dem Klub als Chef des Internats "an einer wichtigen Schnittstelle als kompetente Kraft erhalten", sagte Klub-Präsident Wolfgang Wiedlich. Die Aufgaben des Sportmanagers sollen zeitnah "in neue und gegebenenfalls mehrere Hände" übergeben werden. "Auch wenn die letzten beiden Jahre sportlich nicht erfolgreich waren, hatte ich acht Jahre lang eine großartige Zeit mit den Baskets", sagte Wichterich.
Basketball
Alba zurück auf dem Parkett: Niederlage in Mailand
VOR 4 STUNDEN
Wichterich hatte 2013 das Amt des Sportmanagers übernommen. Seitdem qualifizierten sich die Baskets in fünf von acht Spielzeiten für die Play-offs. Die laufende Saison beendeten sie nur auf Rang 13.
Basketball
NBA: Schröder glänzt bei Celtics-Sieg - Sorgen um Kleber
VOR 19 STUNDEN
Basketball
NBA: Schröder glänzt bei Celtics-Sieg
GESTERN AM 20:44